1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chat-Netzwerk: Mozilla will eigenen…

Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

    Autor: 1e3ste4 28.04.19 - 12:42

    Wie kriegen es denn die anderen hundert IRC-Netzwerke hin, dass man sich per NickServ zu authentifiziert? TLS wird auch seit Jahren unterstützt.

    Außerdem: Erst mal abschalten und dann erst nach einer Alternative suchen und aus Verzweiflung einen proprietären Dienst wie Discord als Alternative anzusehen ist ja wohl das Dümmste.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.19 12:42 durch 1e3ste4.

  2. Re: Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

    Autor: ikhaya 28.04.19 - 12:53

    Ich bekomme in vielen Netzen die Meldung: "nur registrierte Nutzer können diesen Channel betreten".
    Das sollte die Sache doch relativ einfach machen.
    Um Wildwuchs verschiedener Server und Netzwerke einzudämmen gibt es IRCv3 die als Gruppe viele nette Sachen standardisieren.
    Da könnten sie sich einbringen als gut abgehangene Infrastruktur abzustempeln als "irreparabel"

    Auch auf anderen Lösungen/Protokollen/Netzwerken hast du Leute die einem das Leben schwer machen wollen und nerven. Warum sollte es anderswo besser sein? :)

  3. Re: Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

    Autor: SchrubbelDrubbel 28.04.19 - 13:04

    ikhaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bekomme in vielen Netzen die Meldung: "nur registrierte Nutzer können
    > diesen Channel betreten".

    Richtig, oft gibt es auch Dev-Channel, wo man nur lesen darf. Dort tummeln sich die Entwickler und kein Fremder kann da reinspammen...

  4. Re: Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

    Autor: NaruHina 28.04.19 - 19:08

    und wie willst du eine user nun authentifizieren dass auch der dahinter ist der er zu sein scheint?

  5. Re: Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

    Autor: 1e3ste4 28.04.19 - 19:18

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und wie willst du eine user nun authentifizieren dass auch der dahinter ist
    > der er zu sein scheint?

    Mit Benutzerkonten. So wie es in IRC-Netzwerken gehandhabt wird. Bei Discord und anderem Gedöns sind es auch nur Benutzerkonten.

  6. Re: Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

    Autor: Kondom 28.04.19 - 21:42

    Mit Benutzername+Passwort/Token, so wie es schon seit langer Zeit bei IRC geht?

    Genauso wie bei Discord und co?

  7. Re: Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

    Autor: Aison 29.04.19 - 00:50

    Das ist aber lediglich eine Authentisierung, nicht eine Authentifizierung :-)

    Eine Authentifizierung dürfte nur mit einem offiziellen Pass/ID möglich sein.

  8. Re: Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

    Autor: garaone 29.04.19 - 10:17

    Redet ihr von Authentifizierung und Authorisierung...

    Nickserv greift erst, nachdem man auf dem Server ist. Also kann es streng genommen keine Authorisierung sein. Ein einfaches Secret/Passwort kann man auch nicht wirklich als Authentifizierung bezeichnen.

    Also ist es eigentlich nur ein Kruecke um mit einem BotUser etwas abzubilden, was das Protokoll nicht hergibt.

  9. Re: Was soll an IRC "nicht authentifizierbar" sein?

    Autor: 1e3ste4 29.04.19 - 18:47

    garaone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nickserv greift erst, nachdem man auf dem Server ist. Also kann es streng
    > genommen keine Authorisierung sein. Ein einfaches Secret/Passwort kann man
    > auch nicht wirklich als Authentifizierung bezeichnen.

    Natürlich. Was glaubst du denn was du bei einem Login auf dem Browser machst?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  3. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (u. a. Phoenix Point: Year One Edition für 24,99€, Project Cars 3 für 19,99€, Project Cars 2...
  3. 9,99€
  4. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
    Perseverance
    Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

    Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
    2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?