1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud-Speicher: Amazon bietet…

Cloud-Speicher: Amazon bietet unbegrenzten Speicherplatz für 70 Euro im Jahr

Amazons Online-Speicherdienst Drive ermöglicht es auch Nutzern in Deutschland, Daten in unbegrenzter Größe zu speichern. Dafür werden 70 Euro im Jahr fällig; drei Monate lang kann der Dienst kostenlos ausprobiert werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Zu Teuer (wie immer) (Seiten: 1 2 ) 25

    Koto | 29.07.16 13:22 01.08.16 17:57

  2. Wo ist der Haken? (Seiten: 1 2 ) 27

    Schattenwerk | 29.07.16 11:44 01.08.16 10:55

  3. Für 30 Euro mehr besserer Service 8

    derpfeffi | 30.07.16 13:55 01.08.16 10:20

  4. dann aber nur verschlüsselt speichern! 18

    zenker_bln | 29.07.16 11:48 01.08.16 09:54

  5. Wäre toll wenn man das irgendwie als Dateisystem einbinden kann 9

    HiddenX | 29.07.16 15:42 01.08.16 09:52

  6. Cloud@Home mit neuer Intel Atom Home Gateway Platform als Alternative 5

    Anonymer Nutzer | 31.07.16 16:40 01.08.16 01:51

  7. Serverstandort? 1

    psd.phi | 31.07.16 13:43 31.07.16 13:43

  8. Microsoft OneCloud 9

    Seismoid | 29.07.16 17:24 31.07.16 08:08

  9. Und, gibt es schon Abmahnungen wegen nicht angemessener Nutzung? 10

    Lebostein | 29.07.16 22:44 31.07.16 07:22

  10. Mengen an Datenmüll hochladen & Amazon Trollen

    mrkrabs1337 | 30.07.16 16:39 Das Thema wurde verschoben.

  11. Bitcasa reloaded... Nie wieder 4

    BennyBorn | 29.07.16 22:57 30.07.16 12:35

  12. Hat sich schon beim ersten Versuch disqualifiziert 1

    leistungsträger | 30.07.16 10:35 30.07.16 10:35

  13. Kein Collaboration Feature 3

    Keimax | 29.07.16 14:36 30.07.16 10:18

  14. Was für ein Zufall 1

    Majin23 | 29.07.16 23:56 29.07.16 23:56

  15. Funktion schlägt Preis .. 2

    HagbardCeline | 29.07.16 20:38 29.07.16 21:00

  16. 59 USD werden zu 70 Euro 17

    HSB-Admin | 29.07.16 11:51 29.07.16 20:40

  17. Hört sich interessant an... 6

    jayjay | 29.07.16 17:10 29.07.16 20:21

  18. Geschwindigkeit? 8

    southy | 29.07.16 14:43 29.07.16 20:06

  19. Unbegrenzt ist relativ 9

    Sinnfrei | 29.07.16 13:43 29.07.16 17:13

  20. Bisherige 5GB für Fotos fallen weg! 3

    Anonymer Nutzer | 29.07.16 14:04 29.07.16 16:46

  21. Anbindung? 8

    SoniX | 29.07.16 12:34 29.07.16 16:13

  22. Infos zu den möglichen Schnittstellen bzw Protokollen wäre hilfreich 3

    stoney0815 | 29.07.16 14:12 29.07.16 14:55

  23. Endlich.... 2

    Cone83 | 29.07.16 13:29 29.07.16 13:56

  24. wie sieht es mit dem.... 6

    AndyWand | 29.07.16 11:42 29.07.16 12:58

  25. Mount in Linux 3

    jones1024 | 29.07.16 12:31 29.07.16 12:47

  26. Cli Client 4

    derh0ns | 29.07.16 12:24 29.07.16 12:45

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Snapview GmbH, verschiedene Standorte
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Knauf Performance Materials GmbH, Dortmund
  4. Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind
Gerichtsurteile
Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
Von Harald Büring

  1. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  2. München Google stellt Standort für 1.500 weitere Beschäftigte vor
  3. Erreichbarkeit im Job Server fallen auch im Urlaub aus

Thinkpad T14s (AMD) im Test: Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen
Thinkpad T14s (AMD) im Test
Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen

Sechs Kerne und die beste Tastatur: Durch AMDs Renoir gehört das Thinkpad T14s zu Lenovos besten Geräten - trotz verlötetem RAM.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Lenovo Auch die zweite Thinkbook-Generation startet bei 820 Euro
  2. Ubuntu Lenovo baut sein Linux-Angebot massiv aus
  3. Yoga (Slim) 9i Tiger-Lake-Notebooks mit hellem 4K-Display

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde