1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Containerverwaltung: Docker 1.0…

Und wieder mal...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wieder mal...

    Autor: Berner Rösti 10.06.14 - 14:43

    ... setzt der Golem-Redakteur voraus, dass jeder sofort weiß, was "Docker" ist.

    Dabei hätte ein einziger Halbsatz gereicht, die Zweifel zu zerstreuen, dass es sich hier nicht etwa um eine Software handelt, mit der man Hochseecontainer verwalten kann, sondern tatsächlich um ein Entwicklungs-Framework für plattformunabhängige Apps.

    Macht euch mal den Spaß und geht mal selbst davon aus, dass es hier um eine Logistik-Software geht, und lest den Text nochmal durch. Klingt an ein, zwei Stellen etwas komisch, ergibt aber ansonsten absolut Sinn.

  2. Re: Und wieder mal...

    Autor: kmk 10.06.14 - 14:49

    Ganz deiner Meinung +1

  3. Re: Und wieder mal...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 10.06.14 - 14:52

    Das Thema hatten wir schon mal bei einem Beitrag über Docker hier im Forum :-)

    Immerhin: Mittlerweile gibt zumindest die offizielle Homepage des Projekts eine Info darüber, was das überhaupt sein soll. Das sah "damals" auch noch anders aus :-)

  4. Re: Und wieder mal...

    Autor: nille02 10.06.14 - 15:01

    Linux Only ist nun alles andere als Plattformunabhängig, und Nein, die Windows Version läuft in einer VM.

  5. Re: Und wieder mal...

    Autor: dabbes 10.06.14 - 15:07

    Umgekehrt: die Docker-Container sind "Plattformunabhängig" (sofern es sie für die Plattformen gibt), deine Anwendung im Container läuft halt konstant auf einem System (i.d.R. Linux).

  6. Re: Und wieder mal...

    Autor: LH 10.06.14 - 15:21

    Dem kann ich so nicht zustimmen. Die Grundvoraussetzung für Docker scheinen reine Linuxtechnologien wie cgroups zu sein. Zudem ist der "Trick" von Docker, das kein eigenes vollständiges OS in den Containern existiert, sondern nur alles abwärts vom Kernel. Insofern ist gar kein anderes System als Linux möglich, da Docker ja eben genau diesen zentralen Teil des OS, den Kernel, gemeinsam über alle Container nutzt.
    Siehe auch LXC.

  7. Re: Und wieder mal...

    Autor: ello 10.06.14 - 16:38

    Ich hab anfänglich ebenfalls ernsthaft angenommen, es handelt sich um eine Enterprise Suite für Hochseecontainerverwaltung. Ein Google-Besucht schaffte allerdings Klarheit, nachdem die letzten beiden Absätze nicht zu meiner Erst-Vermutung passten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.14 16:42 durch ello.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln
  2. Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche Unfallversicherung, Hamburg
  3. Duale Hochschule Baden-Württemberg Präsidium, Stuttgart
  4. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis zum 12. April)
  2. 799€ statt 934€ im Vergleich
  3. (Canon EOS 250D Spiegelreflexkamera, 24,1 Megapixel mit Objektiv 18-55 mm (7,7 cm Touchscreen...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern