Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Content ID: Youtube löscht Musik…

Music Video Without Music (++)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Music Video Without Music (++)

    Autor: /mecki78 31.01.13 - 18:40

    Finde ich klasse, das sollte ein neuer Trend werden. Ich würde gerne noch viel mehr andere bekannte Musikvideos auf diese Art sehen :-)

    Einige Videos gewinnen dadurch sogar merklich an Qualität ;-)

    /Mecki



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 18:41 durch /mecki78.

  2. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: Felix_Keyway 31.01.13 - 18:45

    +1

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  3. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: breadbaker 31.01.13 - 18:51

    gibt es: http://www.youtube.com/watch?v=f6ZSZbNfSpk

  4. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: KleinerWolf 31.01.13 - 19:01

    haha wie geil :-)

  5. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: Th3Dan 31.01.13 - 19:44

    Also ich finds bescheuert.
    Denke mal, dass das sinngemäß eher dafür gedacht ist, wenn man Hintergrundmusik in selbstgedrehte Videos einbaut, sodass wegen einem Song nicht das gesamte Video gesperrt werden muss, das mit dem Song ggf. gar nichts zutun hat.

  6. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: orkeren1307 31.01.13 - 21:57

    gibt es hier: http://vimeo.com/51435058

    EDIT: der at einen ganzen channel damit auf youtube http://www.youtube.com/user/VideosWithoutMusic
    posted bei jedem video ne anleitung dafür :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 22:03 durch orkeren1307.

  7. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: 7hyrael 01.02.13 - 13:34

    du meinst wohl eher knappe 95% der musik aktueller "Stars" die man regelmäßig auf sendern wie MTV oder viva sehen dürfte oder im radio hört?

    Jap da wird das weglassen der musik definitiv eine verbesserung darstellen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  3. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Die Woche im Video: Das muss doch einfach schneller gehen!
    Die Woche im Video
    Das muss doch einfach schneller gehen!

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben diese Woche Grund zur Ungeduld: Provider liefern fast nie die versprochene Geschwindigkeit, und die CPU-Sicherheitslücken könnten uns noch Jahre begleiten. Und das ist nicht die einzige schlechte Nachricht aus dem Security-Bereich.

  2. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  3. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47