Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Content ID: Youtube löscht Musik…

Music Video Without Music (++)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Music Video Without Music (++)

    Autor: /mecki78 31.01.13 - 18:40

    Finde ich klasse, das sollte ein neuer Trend werden. Ich würde gerne noch viel mehr andere bekannte Musikvideos auf diese Art sehen :-)

    Einige Videos gewinnen dadurch sogar merklich an Qualität ;-)

    /Mecki



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 18:41 durch /mecki78.

  2. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: Felix_Keyway 31.01.13 - 18:45

    +1

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  3. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: breadbaker 31.01.13 - 18:51

    gibt es: http://www.youtube.com/watch?v=f6ZSZbNfSpk

  4. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: KleinerWolf 31.01.13 - 19:01

    haha wie geil :-)

  5. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: Th3Dan 31.01.13 - 19:44

    Also ich finds bescheuert.
    Denke mal, dass das sinngemäß eher dafür gedacht ist, wenn man Hintergrundmusik in selbstgedrehte Videos einbaut, sodass wegen einem Song nicht das gesamte Video gesperrt werden muss, das mit dem Song ggf. gar nichts zutun hat.

  6. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: orkeren1307 31.01.13 - 21:57

    gibt es hier: http://vimeo.com/51435058

    EDIT: der at einen ganzen channel damit auf youtube http://www.youtube.com/user/VideosWithoutMusic
    posted bei jedem video ne anleitung dafür :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 22:03 durch orkeren1307.

  7. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: 7hyrael 01.02.13 - 13:34

    du meinst wohl eher knappe 95% der musik aktueller "Stars" die man regelmäßig auf sendern wie MTV oder viva sehen dürfte oder im radio hört?

    Jap da wird das weglassen der musik definitiv eine verbesserung darstellen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  3. Autobahndirektion Südbayern, München
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...
  2. 79,99€ (Vergleichspreis 99€)
  3. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  4. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  1. Streaming: ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"
    Streaming
    ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"

    Statt nur mit den privaten Fernsehsendern zusammenzugehen, will der ARD-Chef die öffentlich-rechtlichen Sender Europas auf einer Streamingplattform zusammenschließen. Das Angebot soll nicht gebührenfinanziert sein. Germanys Gold wird Europeans Gold.

  2. Comcast: Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    Comcast
    Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft

    Sky gehört nun mehrheitlich dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast. Eine Bietergruppe um Rupert Murdoch und Disney konnte sich nicht durchsetzen.

  3. Verwertungskette: Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix
    Verwertungskette
    Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix

    Die deutschen Arthouse-Kinos wollen eine Netflix-Produktion boykottieren. Es geht um nichts weniger als den Gewinner des Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.


  1. 14:30

  2. 13:34

  3. 12:21

  4. 10:57

  5. 13:50

  6. 12:35

  7. 12:15

  8. 11:42