1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronakrise: Schule beginnt digital…

„336 Server für ein generell stabiles WLAN wurden bereits bewilligt“

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. „336 Server für ein generell stabiles WLAN wurden bereits bewilligt“

    Autor: Puschie 09.08.20 - 13:39

    Was hat den bitte ein Server mit WLAN zu tun - geht es hier um die Aufrüstung der Schule mit WLAN oder eine Infrastruktur zur Verwaltung der Daten bereit zu stellen ? ( Hoffe die 257 Millionen stehe nicht damit in Verbindung ) Wen man sowas von der Bildungssenatorin liest kann man doch nur verzweifeln - hoffe die beteiligten Lehrer haben mehr Verständnis als irgendwelche digitalen Begriffe zu koppeln.
    Soviel wie man hört sind aber die entsprechenden Kompetenzen bei den Lehrern nicht vorhanden, aber die Frage bleibt ja wie man die gezeigten Defizite aus der vor Ferien Zeit ausgleichen will und mit Geld oder Hardware ist da nur sehr begrenzt geholfen :/

  2. Re: „336 Server für ein generell stabiles WLAN wurden bereits bewilligt“

    Autor: besserwizzla 11.08.20 - 08:27

    Puschie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat den bitte ein Server mit WLAN zu tun

    wenn es keine extra Hardware ist, dann muss Aplliance vom WiFi-Controller halt auf einem Server laufen, auch wenn mir noch kein Beispiel von einem controller basiertem WiFi an einer öffentlichen berliner Schule bekannt ist.
    Authentifizierung mittels Radius oder Zertifikat kann man dann sicherlich 2050 in Angriff nehmen, wenn schon ein "neuer" Server da ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  4. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht