1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crowdfunding für Games: Der…

Crowdfunding ist ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Crowdfunding ist ...

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 25.11.14 - 13:57

    Also manche hier haben eindeutig zu lange "My little Pony" geschaut. Die Welt ist einfach nicht wir-sind-alle-Freunde-und-haben-uns-lieb-,-jeder-will-ja-nur-das-Beste.

    Was ist Crowdfunding... Eine Person/Gruppe bettelt um Mittel um ein Projekt zu realisieren. Es geht also um das Einsammeln von Risikokapital. Nicht mehr und nicht weniger.

    Warum tun die das... Weil ihr Businessmodell (in Bezug auf den zu erwartenden Gewinn) oder ihre Creditability so mies ist, dass eine Bank ihnen nicht so viel Geld anvertrauen will.

    Warum ist das so... Weil man ihnen die Realisierung nur bedingt zutraut und Sicherheiten fehlen... Außerdem haben mache Projekte haben einen hohen ideellen Wert, sind aber wirtschaftlich uninteressant. Eine Bank will aber Gewinn machen. Crowdfunding ist eher wie Entwicklungshilfe. Man gibt Geld in der Hoffnung, das es hilft.

    So... Jeder muss nun selber einschätzen ob er Geld aus dem Fenster werfen will. Das gute an der Plattform Kickstarter ist, dass die quasi eine Vorrichtung haben die garantiert, dass das Geld unter Umständen wieder zurückgeschleudert wird. Bitte nicht falsch verstehen. Wenn man für ein Projekt brennt und den Betreiber als seriös erachtet sollte man spenden. Alle anderen sollten die Finger davon lassen. In diesem Sinne schrumpft Kickstarter nun auf die natürliche Größe des Marktes von Hochrisikokapitalanlagen für Kleininvestoren mit minimalem Gewinn zurück.

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.14 14:12 durch DerVorhangZuUndAlleFragenOffen.

  2. Postest du den gleichen Blödsinn

    Autor: dabbes 25.11.14 - 14:04

    mit mehreren Accounts ?

  3. Re: Postest du den gleichen Blödsinn

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 25.11.14 - 14:12

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit mehreren Accounts ?
    Wie meinst du das?

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  4. Re: Crowdfunding ist ...

    Autor: ghj 25.11.14 - 14:31

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Warum tun die das... Weil ihr Businessmodell (in Bezug auf den zu
    > erwartenden Gewinn) oder ihre Creditability so mies ist, dass eine Bank
    > ihnen nicht so viel Geld anvertrauen will.

    Die Bank gibt dir das Geld ABER du schuldest es dann der BANK ;) und auf Kickstarter und Co. schuldest du vielleicht ne abschliessende Erklaerung und noch nicht mal die.

    Selbst wenn mir eine Bank x Credit einraeumt...NEVER ever...

  5. Re: Crowdfunding ist ...

    Autor: Janquar 25.11.14 - 15:00

    ...die Hoffnung Projekte umzusetzen die andere nicht anfassen werden. Ideen zu entwickeln, auf die sich sonst keiner einlässt.

    Ich hab nun schon genug EarlyAccess finanziert und wochenlangen Spaß gehabt. Weiß also nicht wo das Risiko sein soll. Meine Investition wurde also schon herrausgespielt.

    Ich gehe auch mal ins Kino und weiß nicht, ob mir der Film dann gefallen wird. Ich gehe dann aber nicht zur Kasse und fordere im Anschluß das Eintrittsgeld zurück.

  6. Re: Crowdfunding ist ...

    Autor: TheUnichi 25.11.14 - 15:15

    DerVorhangZuUndAlleFragenOffen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also manche hier haben eindeutig zu lange "My little Pony" geschaut. Die
    > Welt ist einfach nicht
    > wir-sind-alle-Freunde-und-haben-uns-lieb-,-jeder-will-ja-nur-das-Beste.

    Du wirst es kaum glauben, aber es gibt auch gute Menschen mit gutem Herz auf dieser Welt, nicht nur Kapitalisten, Mörder und Kinderschänder...

    > Was ist Crowdfunding... Eine Person/Gruppe bettelt um Mittel um ein Projekt
    > zu realisieren. Es geht also um das Einsammeln von Risikokapital. Nicht
    > mehr und nicht weniger.

    Man "bettelt" nicht, man präsentiert eine Idee und erhofft, diese finanziert zu bekommen. "Betteln" ist es, wenn man keinen Gegenwert zu erwarten hat, was hier schlichtweg nicht der Fall ist.

    Es geht auch nicht um "Risikokapital", denn den Bakern geht es nicht darum, Anteile am Unternehmen oder an den Verkäufen zu erhalten, in den seltensten Fällen hat der Baker einen ROI auf Kickstarter.
    Das wird zwar mit angeboten, ist aber nicht der Regelfall.

    > Warum tun die das... Weil ihr Businessmodell (in Bezug auf den zu
    > erwartenden Gewinn) oder ihre Creditability so mies ist, dass eine Bank
    > ihnen nicht so viel Geld anvertrauen will.

    Oder weil man sich einfach nicht an Banken binden will.
    Via Kickstarter muss man keine großen Zinsbeträge abtragen oder geht das Risiko ein, sich bis in die Privatinsolvenz zu verschulden.

    > Warum ist das so... Weil man ihnen die Realisierung nur bedingt zutraut und
    > Sicherheiten fehlen... Außerdem haben mache Projekte haben einen hohen
    > ideellen Wert, sind aber wirtschaftlich uninteressant. Eine Bank will aber
    > Gewinn machen. Crowdfunding ist eher wie Entwicklungshilfe. Man gibt Geld
    > in der Hoffnung, das es hilft.

    Die letzten beiden Sätze in diesem Absatz waren die einzig sinnvollen und halbwegs korrekten in deinem gesamten Post.

  7. Re: Crowdfunding ist ...

    Autor: strauch 25.11.14 - 15:20

    Ich "crowdfounde" vor allem im Bereich der Musik über pledgemusic. Es gibt viele tolle Bands die darüber ihre Alben realisieren, was sonst nicht möglich wäre. Bisher bin ich auch nie enttäuscht worden und es hilft kleinen Musikern Dinge umzusetzten die in der heutigen convinience Musikindustrie gar nicht möglich wäre.

    Aber auch über Kickstarter bin ich bisher mit Shroud of the Avatar und Satellite Reign sehr zufrieden.

  8. Re: Crowdfunding ist ...

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 25.11.14 - 17:49

    Janquar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...die Hoffnung Projekte umzusetzen die andere nicht anfassen werden. Ideen
    > zu entwickeln, auf die sich sonst keiner einlässt.
    >
    > Ich hab nun schon genug EarlyAccess finanziert und wochenlangen Spaß
    > gehabt. Weiß also nicht wo das Risiko sein soll. Meine Investition wurde
    > also schon herrausgespielt.
    >
    > Ich gehe auch mal ins Kino und weiß nicht, ob mir der Film dann gefallen
    > wird. Ich gehe dann aber nicht zur Kasse und fordere im Anschluß das
    > Eintrittsgeld zurück.

    Bitte auch meinen letzten Absatz lesen. In dem habe ich ja gesagt, wer bei Kickstarter investieren soll. Leute die ein Projekt der des Projektes wegen supporten wollen. Wenn man keine überzogene Erwartungshaltung (Totalverlust einkalkulieren, Summe entsprechend begrenzen) haben und es spricht nichts gegen Kickstarter.

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Revisor (m/w/d)
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Software Engineer (m/w/d) als Java Fullstack Entwickler im BPMN Umfeld
    Hannover Rück SE, Hannover
  3. Product Specialist (m/w/d) B2B2C
    Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. App Developer iOS / Android (w/m/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ statt 127,33€ im Vergleich
  2. (u. a. Chieftec Photon Gold GDP-750C-RGB 750W für 64,90€ + 6,99€ Versand statt 88,04€ im...
  3. 179,90€ (Bestpreis mit Notebooksbilliger. Vergleichspreis 243,95€)
  4. 67,90€ (Vergleichspreis 74€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Exoskelette: Wettlauf der Supersoldaten
Exoskelette
Wettlauf der Supersoldaten

Das Militär in den USA, China oder auch Deutschland nutzt motorisierte Außenskelette in der Logistik. Russland soll sie schon im Krieg erprobt haben.
Von Matthias Monroy


    Doku zu John McAfee: Seine eigene Wahrheit
    Doku zu John McAfee
    Seine eigene Wahrheit

    Brillant, narzisstisch, manipulativ: Einst bewundert, wurde John McAfee zu einer umstrittenen Figur. Eine Doku begleitet den Mann auf der Flucht ganz nah - leider zu nah.
    Eine Rezension von Jörg Thoma

    1. Eddie Murphy als Axel Foley Netflix bringt Fortsetzung von Beverly Hills Cop
    2. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will mit Werbeabo 40 Millionen Zuschauer erreichen
    3. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will Werbeabo bereits im November starten

    Podcast Besser Wissen: Wir reden über das Wetter
    Podcast Besser Wissen
    Wir reden über das Wetter

    Was macht eigentlich das Weltraumwetter? Astrophysiker Volker Bothmer gibt Antworten in unserer neuen Podcast-Folge.

    1. PODCAST BESSER WISSEN Alles auf Band - Geschichten zur magnetischen Aufzeichung
    2. PODCAST BESSER WISSEN Chipkrise - alles hängt mit allem zusammen
    3. PODCAST BESSER WISSEN Als Terminals aus Glas waren