1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crowdfunding für Games: Der…

Crowdfunding ist immer noch gut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Crowdfunding ist immer noch gut

    Autor: g0r3 25.11.14 - 15:54

    Ich habe das nie als Weg für die Produktion von AAA-Titel gesehen, eher als Lösung zur Bedienung von Spartenbedürfnisse. Also für die Art Spiele, die niemals ein Funding eines normalen Publisher bekommen hätten. Nur besonders naive Naturen dachten, dass jedes Crowd-Funding-Projekt angenommen, und jedes angenommene Projekt auch in einem funktionstüchtigen wie unterhaltendem Spiel enden würde.

    Insgesamt muss ich aber sagen, dass aus diesem Konzept ein paar echte Perlen gewachsen sind, die wir - angewiesen auf traditionelle Finanzierungsarten - wohl nie bekommen hätten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.14 15:55 durch g0r3.

  2. Re: Crowdfunding ist immer noch gut

    Autor: Muhaha 25.11.14 - 16:28

    g0r3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur besonders
    > naive Naturen dachten, dass jedes Crowd-Funding-Projekt angenommen, und
    > jedes angenommene Projekt auch in einem funktionstüchtigen wie
    > unterhaltendem Spiel enden würde.

    Korrekt. Was jetzt passiert, das ist das Einpegeln nach dem ersten Hype. Eine ganz normale Sache und kein Grund hier Dummfug zu erzählen :)

    > Insgesamt muss ich aber sagen, dass aus diesem Konzept ein paar echte
    > Perlen gewachsen sind, die wir - angewiesen auf traditionelle
    > Finanzierungsarten - wohl nie bekommen hätten.

    Jepp. Und genau dafür ist es weiterhin gut. Es werden ja weiterhin entsprechende Projekte erfolgreich zum angestrebten Fundingsziel und darüber hinaus gebracht. Erst vor wenigen Tagen das neue Projekt von Ron Gilbert bereits 23 Tage vor Ablauf der Frist.

  3. Re: Crowdfunding ist immer noch gut

    Autor: Hotohori 25.11.14 - 17:07

    +1

    Sehe ich ganz genauso. Das Problem des Hypes war halt auch, dass viele in Kickstarter auch etwas sahen was es nicht ist. Kickstarter ist keine Shopping Seite und Kickstarter ist auch kein Garant dafür, dass die Projekte auch ganz sicher 100%ig so umgesetzt werden. Jeder der sich bei Kickstarter einbringt sollte sich eigentlich bewusst sein, dass er hier ein Risiko eingeht, das aus dem Projekt am Ende vielleicht doch nichts wird oder nicht so wie erhofft.

    Zu viele glaubten auch zur Hype Zeit, dass man sich bei Kickstarter irgendwie in das Projekt einkaufen würde und irgendwelche Mitbestimmungsrechte hätten wie das Spiel auszusehen hat. Und bei vielen geht auch immer die Phantasie durch, wenn sie von einem Spiele Projekt hören, dann stellen sie sich etwas vor, was weit jenseits dessen ist, was die Entwickler tatsächlich mit dem vorhandenen Geld umsetzen können. Die Art und Weise wie eben auf Kickstarter für ein Projekt geworben wird, löst halt bei Manchen auch ein Projekt Hype aus.

    Gibt aber auch viele wie ich, die nun schon einige Projekte unterstützt haben und langsam der Meinung sind jetzt erst mal abzuwarten was aus den unterstützen Projekten so wird, denn viele Projekte von mir sind noch nicht fertig.

  4. Re: Crowdfunding ist immer noch gut

    Autor: kurosawa 25.11.14 - 17:30

    ...jaaa, ich glaube in diesem thread bin ich richtig ;-)

    Es wird auf jeden Fall interessant zu sehen wie sich das gaming crowdfunding weiterhin entwickelt. Mein persönlicher bedarf zu pledgen ist nach wl2, pillars und torment allerdings erst einmal gedeckt. Und dann stehen mittlerweile auch wieder einige sehr gute AAA Titel in meinem Regal die gezockt werden wollen.
    Ich muss zugeben das mich das ein oder andere project durchaus gereizt hat...aber wie gesagt, ich bin derzeit eingedeckt. Haetten die projecte mich zu 100% ueberzeugt..wer weiss?

    Fargos meinung zu der derzeitigen kickstarter Situation fand ich durchaus nachvollziehbar.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kundenberater / Projektkoordinator (m/w/d) für IT-Projekte - Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  2. IT-Administrator mit Schwerpunkt Elektronische Akte (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. SAP PP Berater Job (m/w/x) Inhouse SAP PP Consultant
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Backend Entwickler (m/w/d)
    monari GmbH, Gronau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. PXW: Huawei bietet bald wieder 5G-Smartphones an
    PXW
    Huawei bietet bald wieder 5G-Smartphones an

    Der Telekomausrüster Huawei kommt nicht ohne seine darniederliegende Smartphone-Sparte aus. Jetzt zeichnen sich trotz Handelskrieg echte Lösungen ab.

  2. eVTOL: Volocopter startet Testflug am Flughafen in Rom
    eVTOL
    Volocopter startet Testflug am Flughafen in Rom

    An Roms Flughafen Fiumicino ist erstmals ein Volocopter 2X in den italienischen Luftraum aufgestiegen - um einen wirklichen Flug handelt es sich aber kaum.

  3. Leistungsaufnahme: Effizienz muss man auch wollen
    Leistungsaufnahme
    Effizienz muss man auch wollen

    Neue Hardware wird immer effizienter. Auch High-End-Prozessoren und Grafikkarten können sehr sparsam sein. Leider ist das nicht Standard.


  1. 14:42

  2. 14:17

  3. 14:00

  4. 13:42

  5. 12:48

  6. 12:30

  7. 12:04

  8. 11:15