Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cybermobbing: iSharegossip kommt…

Cybermobbing: iSharegossip kommt voraussichtlich auf den Index

Sollte der Betreiber von iSharegossip keinen Einspruch erheben, wird die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien die Lästerseite diese Woche auf den Index setzen. Dadurch wird die Suche nach der Seite, auf der Nutzer anonym über andere herziehen, erschwert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich sehe das Problem nicht... (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 92

    Atrocity | 23.03.11 23:04 21.05.11 01:42

  2. Lästereien sind vorallem bei Deutschen beliebt! 4

    unsacred666 | 23.03.11 19:08 21.05.11 00:41

  3. "Ey mann mach mal iShareGossip" 5

    Groundhog Day | 23.03.11 23:11 25.03.11 10:25

  4. Zensur ! 6

    Mr. Anonymous | 24.03.11 01:12 25.03.11 09:47

  5. Und sowas wie Chefduzen ist dann als nächstes dran? 3

    Charles Marlow | 24.03.11 08:07 25.03.11 09:45

  6. Erst Kinderporno, jetzt iShareGossip und später... 12

    Wirtschaftsmacht | 24.03.11 11:03 25.03.11 08:36

  7. "Dadurch wird die Suche nach der Seite, auf der Nutzer anonym über andere herziehen, erschwert" 5

    Pierre Dole | 23.03.11 19:35 25.03.11 07:46

  8. Achso, anonym in den U.S.A. gehostet 14

    Anonymer Nutzer | 24.03.11 12:57 24.03.11 23:59

  9. Tatsächliche Gewalt - aber Hauptsache Sperren 5

    melogmoleg | 24.03.11 19:59 24.03.11 23:43

  10. ein paar technische details 1

    ste | 24.03.11 21:36 24.03.11 21:36

  11. Verstehe die Berichterstattung nicht 2

    Jay.D | 24.03.11 19:17 24.03.11 21:09

  12. Man kann den Dreck auch einfach selbst blocken 5

    tenso | 24.03.11 10:14 24.03.11 15:13

  13. Das Böse Pädo-Porno-Taliban-Internet 7

    kralynx | 23.03.11 23:35 24.03.11 14:32

  14. Gibts nur noch Idioten auf der Welt? 12

    Eisklaue | 23.03.11 21:02 24.03.11 11:40

  15. 100% anonym? 4

    tomatende2001 | 24.03.11 10:37 24.03.11 11:32

  16. "mobbing webseite indiziert/verboten" googlen 1

    whatever | 24.03.11 10:09 24.03.11 10:09

  17. Nicht zensieren, sondern löschen! 4

    Anonymer Nutzer | 24.03.11 08:31 24.03.11 10:06

  18. Könnte klappen 5

    Mister Tengu | 24.03.11 09:07 24.03.11 09:41

  19. Traurig, so etwas zu lesen 2

    kesbla | 24.03.11 09:15 24.03.11 09:29

  20. Löschen oder sperren? 3

    book | 23.03.11 18:51 24.03.11 08:37

  21. iSG ist nur das Symptom... 8

    Maceo | 23.03.11 22:01 24.03.11 08:35

  22. ISG = Gesindeltreffpunkt (kt) 1

    Realist_X | 24.03.11 08:24 24.03.11 08:24

  23. Die wollen doch nur spielen 1

    mogu123 | 24.03.11 08:02 24.03.11 08:02

  24. "anonyme Webseite für voll fiese Lästereien" lässt sich nichtmehr googlen... 1

    whatever | 24.03.11 06:22 24.03.11 06:22

  25. BILD erwähnt den Namen nicht! 1

    dependent | 24.03.11 03:45 24.03.11 03:45

  26. Immer das gleiche 1

    Halloween | 23.03.11 22:34 23.03.11 22:34

  27. Und der Loser hat 'ne Freundin 2

    Alptraum | 23.03.11 18:44 23.03.11 18:46

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bureau Veritas Certification Germany GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Technische Universität Dresden, Dresden
  3. JOB AG Industrial Service GmbH, Nürnberg (Home-Office)
  4. Beta Systems Software AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  2. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  3. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  4. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
      Wolfenstein Youngblood angespielt
      "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

      E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
      Von Peter Steinlechner


        1. Fernseher: Konsumenten wollen große Bildschirme statt HDR und OLED
          Fernseher
          Konsumenten wollen große Bildschirme statt HDR und OLED

          Eine Umfrage der Gfu sieht große Displaydiagonalen als primären Kaufgrund für neue TV-Geräte. Von HDR und OLED haben viele Leute allerdings kaum eine Ahnung. Und doch sind viele bereit, mehr als 1.000 Euro für einen neuen Fernseher zu bezahlen.

        2. Nissan: Roboter hilft beim giftarmen Reisanbau
          Nissan
          Roboter hilft beim giftarmen Reisanbau

          Aigamo ist ein von Nissan entwickelter Roboter für die Landwirtschaft. Er soll in Reisfelder schwimmen und verhindern, dass sich Unkraut zwischen den Reispflanzen ansiedelt.

        3. Handelskrieg: Trump will kein 5G von Ericsson und Nokia aus China zulassen
          Handelskrieg
          Trump will kein 5G von Ericsson und Nokia aus China zulassen

          Trump setzt seine Kampagne gegen Huawei fort und will nun auch die Europäer zwingen, nicht mehr in China produzieren zu lassen. Die USA haben keinen eigenen 5G-Ausrüster.


        1. 17:03

        2. 16:28

        3. 16:13

        4. 15:47

        5. 15:35

        6. 15:19

        7. 14:54

        8. 14:30