1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberport: Deutscher Computerhändler…

Cyberport 3 Stunden LieferService

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cyberport 3 Stunden LieferService

    Autor: rainerMAC 28.03.13 - 17:51

    so viel zum 3 Std. Service von Cyberport, hab die emails angefügt, möge sich jeder selbst ein Bild machen:


    Sehr geehrter Herr xxx,

    Für die Überschreitung der 3 Stunden durch unseren Lieferpartner Tiramizoo entschuldige ich mich im Namen der Fa. Cyberport ausdrücklich.

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte schließen Sie bei Antworten immer die gesamte Korrespondenz mit ein.

    Mit freundlichen Grüßen

    Manuel Grünwied
    Customer Contact Center

    Cyberport GmbH
    Am Brauhaus 5
    01099 Dresden

    Telefon: +49 (0)351 3395-60
    Telefax: +49 (0)351 3395-699
    E-Mail: info@cyberport.de
    Internet: www.cyberport.de

    Gesellschaftssitz ist Dresden
    Amtsgericht Dresden HRB 16246
    Geschäftsführer: Fritz Oidtmann, Olaf Siegel, Arnd Mückenberger, Danilo Frasiak
    Versandhaus und Stores für Technik & Lifestyle

    Diese E-Mail enthält vertrauliche oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte den Absender und löschen Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren oder die Weitergabe der Daten ist nicht gestattet.

    ---------- Ursprüngliche Nachricht ----------

    > Von: xxx
    > Gesendet: Do 28. Mrz 2013, 16:56:21
    > An: info@cyberport.de
    > Betreff: Fwd: bestellung
    >
    > Vorsorglich weise ich sie darauf hin, sollte ihrerseits keinerlei
    > Reaktion auf meine emails erfolgen, ich den gesamten email Verlauf in
    > den entsprechenden internet Foren posten werde.
    > MFG
    > xxx
    >
    > Anfang der weitergeleiteten Nachricht:
    >
    > Von: xxx
    > ]xxx
    >
    > Betreff: Wtr: bestellung
    >
    > Datum: 28. März 2013 16:38:59 MEZ
    >
    > An: "[ mailto:info@cyberport.de ]info@cyberport.de" <[
    > mailto:info@cyberport.de ]info@cyberport.de>
    >
    > Ich bitte sie mir die email ihrer Teamleitung mitzuteilen.
    > MFG
    > xxx
    >
    > Anfang der weitergeleiteten Nachricht:
    >
    > Von: xxx
    >
    > Betreff: Aw: bestellung
    >
    > Datum: 28. März 2013 16:15:32 MEZ
    >
    > An: [ mailto:info@cyberport.de ]info@cyberport.de
    >
    > Sie versprechen 3 Std. maximale Lieferzeit, die 3 Std. sind um, für
    > den Preis der Sofortlieferung erwarte ich auch die entsprechende
    > Gegenleistung, diese haben sie nicht erbracht. Was ist ihr Vorschlag?
    > MFG
    > xxx
    > Am 28.03.2013 um 16:07 schrieb Cyberport GmbH <[
    > mailto:info@cyberport.de ]info@cyberport.de>:
    >
    > Sehr geehrter Herr xxx,
    >
    > ihre Ware ist unterwegs und sollte zeitnah bei Ihnen eintreffen.
    >
    > Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte
    > schließen Sie bei Antworten immer die gesamte Korrespondenz mit ein.
    >
    > Mit freundlichen Grüßen
    >
    > Armin Kästner
    > Customer Contact Center
    >
    > ------------------------------------------------------------------------Cyberport
    > GmbH
    > Am Brauhaus 5
    > 01099 Dresden
    >
    > Telefon: +49 (0)351 3395-60
    > Telefax: +49 (0)351 3395-699
    >
    > E-Mail: [ mailto:info@cyberport.de ]info@cyberport.de
    > Internet: [ http://www.cyberport.de/ ]www.cyberport.de
    >
    > Gesellschaftssitz ist Dresden
    > Amtsgericht Dresden HRB 16246
    > Geschäftsführer: Fritz Oidtmann, Olaf Siegel, Arnd Mückenberger,
    > Danilo Frasiak
    > ------------------------------------------------------------------------Versandhaus
    > und Stores für Technik & Lifestyle
    >
    > Diese E-Mail enthält vertrauliche oder rechtlich geschützte
    > Informationen. Wenn Sie nicht der Adressat sind oder diese E-Mail
    > irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte den Absender und
    > löschen Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren oder die Weitergabe
    > der Daten ist nicht gestattet.
    >
    > ---------- Ursprüngliche Nachricht ----------
    >
    > > Von: xxx
    > > Gesendet: Do 28. Mrz 2013, 15:56:21
    > > An: [ mailto:info@cyberport.de ]info@cyberport.de
    > > Betreff: bestellung
    > >
    > > Hallo,
    > > ich habe um 13:10 hr per 3 Std. Service bestellt, bisher ist leider
    > > keine Ware bei mir eingegangen
    > > Bestell Nr.: Kundennummer: x
    > > Auftragsnummer: x
    > > Bestelltag: 28.03.2013
    > >
    >

  2. Re: Cyberport 3 Stunden LieferService

    Autor: rainerMAC 28.03.13 - 18:00

    keine Angabe der Lieferzeit nur ne lame Entschuldigung, und Cyberport verlangt trotzdem den vollen Preis, ich find das ist ne Frechheit

  3. Re: Cyberport 3 Stunden LieferService

    Autor: rainerMAC 30.03.13 - 15:46

    schließlich hat Cyberport angeboten die Lieferkosten nicht zu berechnen, vielen Dank an Cyberport, es gibt also doch noch Kundenfreundlichkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. GRAPHISOFT Deutschland GmbH, Nürnberg,München
  4. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 34,49€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme