1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!

100% Zustimmung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 100% Zustimmung

    Autor: derdiedas 20.01.21 - 09:49

    ich habe auch ein Wenig gebraucht um diese Spielwelt zu akzeptieren, aber wenn man sich auf die Geschichte einlässt und die Dialoge und Datensplitter nicht einfach weg klickt eröffnet sich eine wirklich tolle Geschichte.

    Da die Geschichten von den Entscheidungen die man trifft abhängig ist ändert sich damit auch wie man das Spiel erlebt. Ich habe jetzt die Charaktere gewechselt und einige Entscheidungen anders getroffen, und man hat das Gefühl ein neues anderes Spiel zu spielen.

    Ich finde (trotz der Fehler) Cyberpunk2077 einfach wunderbar. Und ich freue mich wenn die Geschichte weitererzählt wird.

    Gruß DDD

  2. Re: 100% Zustimmung

    Autor: miguele 20.01.21 - 09:52

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe auch ein Wenig gebraucht um diese Spielwelt zu akzeptieren, aber
    > wenn man sich auf die Geschichte einlässt und die Dialoge und Datensplitter
    > nicht einfach weg klickt eröffnet sich eine wirklich tolle Geschichte.

    +1

    Vor allem wenn man auch mal dem einen oder anderen Dialog von NPCs lauscht - grandios. Da musste ich schon paar mal lachen.
    CDPR hat es geschafft mich mit der Geschichte und der Welt in der sie spielt zu fesseln.

  3. Re: 100% Zustimmung

    Autor: px 20.01.21 - 10:07

    Der Einstieg war etwas dröge im Vergleich zu der hohen Erwartungshaltung, glaube ich. Es braucht am Anfang eine Weile, bis es Fahrt aufnimmt. Fürchte, viele geben da schon auf und verpassen damit das Spiel.

  4. Re: 100% Zustimmung

    Autor: denkmal 20.01.21 - 11:17

    da verpasst man nichts

  5. Re: 100% Zustimmung

    Autor: ark 20.01.21 - 11:34

    Hier ebenso. Klar wurden speziell um Bezug auf die "alten" Konsolen viele Fehler gemacht. Vielleicht hätte man das Spiel gar nicht für diese herausbringen sollen? Who knows. Ändert aber nichts daran das mich Cyberpunk auf dem PC gefesselt hat wie kaum ein anderes Spiel.

  6. Re: 100% Zustimmung

    Autor: Subzero2k 20.01.21 - 13:29

    Das Setting, die detailverliebten Orte, die tollen Quests, die überragende Grafik und für mich auch die coole Hacker-Mechanik (die es in anderen Rollenspielen die ich in den letzten Jahren gespielt habe nicht gab) finde ich super! Ich habe mittlerweile alle alle Quests durch und jeden Zentimeter der Karte besucht. Ich war wie in einen Bann gesogen. Die Kämpfe und ähnliches waren für mich nur Trittsteine (engl. step stones) durch die Geschichte und das dichte Setting. Bei einigen Quests (u.a Kreuzigung) oder auch Orten (u.a. Schlachthof, Müllberge) sowie Settingsachen (Werbung, Nachrichten) saß ich einfach nur sprachlos davor, ließ es mir auf der Zunge zergehen, versetzte mich mental rein und brauchte teilweise einige Zeit bis ich mir überleht hatte, wie ich in einem Dialog reagieren wollte. Auf all das muss man sich einlassen. Tut man es ist es ein mega Spiel. Die paar wenigen Bugs die ich auf PC hatte und sogar die doofe Passanten-KI haben meinem Spielspaß genau NULL getrübt.

    Wenn jetzt das Jahr über weitere Patches, weiterer Conten und vor allem OFFIZIELLER Modding Support sowie gute Mods kommen, dann wird das Spiel nochmals aufgewertet.

    Für mich reiht sich das Spiel ein in die die ich so schnell nicht vergessen werde. Bei Rollenspielen aktuell Fallout New Vegas, Fallout 4, Elder Scrolls Morrowind, Skyrim, Red Dead Redemption 2 und vor allem Witcher 1-3. Sowie auf Konsolen Zelda 1, A Link to the past, Ocarina of Time und Breath of the Wild. Ah und bissl anderer Genre, Dragon Age 1 und Neverwinternights 1.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.21 13:31 durch Subzero2k.

  7. Re: 100% Zustimmung

    Autor: Allandor 22.01.21 - 17:18

    Kann ich auch zustimmen. Das Spiel hat eine sehr gute Atmosphäre und ist in sich stimmig. Spiele es auf der Series X und habe es auch auf der one x getestet. Egal wo es ist mehr oder minder das gleiche gute Spiel. Auch wenn die Bugs ab und an nervig sind.
    Ist auch relativ einzigartig in seinem Genre. Gibt nicht all zu viele Spiele die die Atmosphäre so gut transportieren können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FAST LTA GmbH, München
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Deutsche WindGuard Consulting GmbH, Varel
  4. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de