Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das Erste: Fernseh-Quizduell geht…

Fuck Hacker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fuck Hacker

    Autor: TraxMAX 14.05.14 - 06:48

    Nur weil man jedes System und jede Software auf diesem Planeten hacken kann muss man dies nicht auch tun. Ich könnte auch viele Briefe von Fremden öffnen und bestimmt auch viele der Standardschlösser an Haustüren knacken, aber das bedeutet nicht dass man dies auch tun muss. Scheiß Hacker, ehrlich, müsst ihr wirklich ALLES kaputt machen und euch hintern eurem fucking Kodex verstecken?

  2. Re: Fuck Hacker

    Autor: Exceen 14.05.14 - 07:57

    TraxMAX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur weil man jedes System und jede Software auf diesem Planeten hacken kann
    > muss man dies nicht auch tun. Ich könnte auch viele Briefe von Fremden
    > öffnen und bestimmt auch viele der Standardschlösser an Haustüren knacken,
    > aber das bedeutet nicht dass man dies auch tun muss. Scheiß Hacker,
    > ehrlich, müsst ihr wirklich ALLES kaputt machen und euch hintern eurem
    > fucking Kodex verstecken?
    Wer sagt denn, dass es wirklich Hacker waren? Mir kommt das alles nur als billige Ausrede vor. Wie man dem Artikel auch entnehmen kann, haben die den Fehler immer noch nicht gefunden (was ich sehr traurig finde und zeigt, wie wenig Ahnung die vn dem allen haben), also woher willst du wissen, dass es wirklich Hacker waren?

  3. Re: Fuck Hacker

    Autor: Mixermachine 14.05.14 - 08:02

    Ich hoffe da hat jemand die *Ironie* Tags vergessen ;)

  4. Re: Fuck Hacker

    Autor: spambox 14.05.14 - 08:16

    Nur weil Jörg P. behauptet, die Server seien gehackt worden muss das noch lange nicht stimmen. Für mich hört sich das nach der Ausrede eines überforderten Sysadmins an, der die Anwendung nach einem Absturz nicht mehr zum Fliegen bekommt. Zumindest kenne ich solche Situationen und höre nicht zum ersten mal "das waren Hacker" von jemandem der sich vertippt oder verklickt hat.

    #sb

  5. Re: Fuck Hacker

    Autor: luzipha 14.05.14 - 08:18

    Früher war die SPD oder das Wetter an allem Schuld. Danach waren die Entwickler dran und haben die Generalschuld bekommen. Der neue generalschuldige ist dann wohl der böse Hacker.

    Funktioniert ein Wahlautomat nicht war es der böse Hacker. Funktioniert eine Ampelanlage nicht war es der böse Hacker. Gibt es einen Stromausfall war es der böse Hacker. Bekommt es ein öffentlichrechtlicher Sender trotz Vetterwirtschaft nicht hin einen popeligen Server zum laufen zu kriegen war es der böse Hacker.
    Man DER Hacker muss aber wirklich böse sein.

  6. Re: Fuck Hacker

    Autor: vlad_tepesch 14.05.14 - 12:55

    <°)))o<

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nordkurier Logistik Berlin GmbH & Co. KG, Berlin
  2. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  3. rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Mainz
  4. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für 319€ statt 379,99€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: LCD050)
  2. 295,99€ (Vergleichspreis 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  3. (u. a. SimCity 4 Deluxe Edition für 2,19€ und The Witcher 3 Wild Hunt für 13,49€)
  4. 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    1. Samsung: Neues Galaxy A7 kostet mit Triple-Kamera 350 Euro
      Samsung
      Neues Galaxy A7 kostet mit Triple-Kamera 350 Euro

      Samsung setzt beim neuen Mittelklasse-Smartphone auf etwas Besonderes - eine Kamera mit drei Linsen. Unter anderem gibt es damit einen besonders großen Weitwinkelbereich. Das Mittelklasse-Smartphone soll noch in diesem Monat auf den Markt kommen.

    2. Compilerbaukasten: LLVM 7 bringt neue Sanitizer und Werkzeuge
      Compilerbaukasten
      LLVM 7 bringt neue Sanitizer und Werkzeuge

      Die Compiler-Werkzeug LLVM bringt in der aktuellen Version 7 neue Sanitizer zum Auffinden von Fehlern und erweitert die Unterstützung für bestehende. Darüber hinaus hat das Team neue Analysewerkzeuge erstellt.

    3. Betaversion: Sipgate für Android ist da
      Betaversion
      Sipgate für Android ist da

      Die App Satellite von Sipgate, mit der man ohne SIM-Karte über eine Handynummer telefonieren kann, kommt jetzt auch für Android. Zudem gibt es eine wichtige neue Funktion für iOS.


    1. 13:46

    2. 13:22

    3. 13:02

    4. 12:47

    5. 12:32

    6. 12:02

    7. 11:50

    8. 11:30