1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das ZDF hat seine Mediathek…

ZDF macht richtigen Journalismus !

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: piratehunter 11.11.09 - 19:01

    "ZDF macht richtigen Journalismus !"
    Das ist meine Meinung

    Alle RTL II Gucker können mich bis über das Wochenende beschimpfen und sind danach noch Blöder als vorher.
    Ich aber habe in der Zeit den Koalistionsvertrag gelesen,verstanden, analysiert und könnte jetzt auch den gesamten Bundestag eine Stunden etwas erzählen.

    Doch eines finde ich blöd. ARD hat seine eigene Mediathek.
    Wäre bestimmt nicht nur ökonomischer wenn sich die beiden eine teilen würden oder ?

  2. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: RTL II Gucker 11.11.09 - 19:12

    Dann mach ich mal den Anfang ;-)

    Nenne mir erst mal die ZDF Sendungen, denen du richtigen Journalismus zugestehst. Imho müsste deine Aussage lauten: Das ZDF bringt neben den 90% Unterhaltungssendungen immerhin noch 10% Sendungen mit richtigem Journalismus.

  3. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: boykott2000 11.11.09 - 20:02

    piratehunter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "ZDF macht richtigen Journalismus !"
    > Das ist meine Meinung
    >
    > Alle RTL II Gucker können mich bis über das Wochenende beschimpfen und sind
    > danach noch Blöder als vorher.
    > Ich aber habe in der Zeit den Koalistionsvertrag gelesen,verstanden,
    > analysiert und könnte jetzt auch den gesamten Bundestag eine Stunden etwas
    > erzählen.
    >
    > Doch eines finde ich blöd. ARD hat seine eigene Mediathek.
    > Wäre bestimmt nicht nur ökonomischer wenn sich die beiden eine teilen
    > würden oder ?

    Jup, da muss ich dir zustimmen. Klar ist vieles von Reuters etc.
    Also ich habe viele Sendungen die ich super gerne schaue. Angefangen von Neues aus der Anstalt, Terra-X, Wiso, Neues etc.

    Klar, wirst du hier natürlich auf Geistige Kapazitäten treffen die dem natürlich nicht übereinstimmen aber das ist auch gut so, so meldet sich die Gruppe über die wir lachen. Optimal oder ? hehe

  4. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: unwill 11.11.09 - 20:55

    Naja, zumindest geben sie vor seriöser zu sein, ob sie es wirklich sind wage ich mittlerweile zu bezweifeln.

    Zum Thema Computerspiele hab ich jedenfalls noch keinen einzigen seriösen Beitrag gesehen!
    Da wird z.B. bei Frontal21 manipuliert, verfremdet und wissentlich Szenen so zusammengeschnitten, dass ein bestimmter Eindruck entsteht.
    Auf Beschwerden von Zuschauern wird dann lapidar geantwortet, dass das ja so übliche Praxis sei!

    Wenn sowas beim ZDF also übliche Praxis ist, kann man wohl kaum von richtigem Journalismus sprechen!
    Da ist mir dann der Populismus von RTL und Co. lieber, da weiß ich wenigstens woran ich bin!

  5. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: Misthaufen 11.11.09 - 22:51

    heute journal
    frontal 21
    auslandsjournal

    .....


    mal abgesehen von erscheinungen wie harald lesch :)

  6. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: iTV 11.11.09 - 23:19

    Uuuuh, Frontal 21 als richtigen Journalismus zu bezeichnen, ist schon arg. Ansonsten schaue ich mittlerweile weitaus häufiger öffentlich rechtliches TV als noch vor Jahren. Die Privaten haben ihren Bonus verspielt und es nicht geschafft, auch nur einen Anflug von Seriosität für sich zu beanspruchen. Gerade in der heutigen Zeit, da Unterhaltung vielen wichtiger ist, als fundiertes Wissen und Information haben die öffentlich rechtlichen Sender wieder viel Zuspruch verdient. Klar, etwas antiquiert kommen sie immer noch daher. Aber: Bewerte nie das Buch nach seinem Einband ..! :)

  7. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: Misthaufen 11.11.09 - 23:57

    schon arg??? warum?

  8. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: Kaufrausch 12.11.09 - 00:06

    Meine Güte,

    da bringt Frontal21 ein, zwei Mal etwas über die so genannten Killerspiele, was nicht der eigenen Meinung entspricht und schon ist die ganze Sendung nicht mehr journalistisch oder was?
    Wie gut das die Experten hier im Forum nie etwas falsch eingeschätzt haben und nach einiger Zeit erst auf den Trichter gekommen sind...
    Total lächerlich, wirklich.

  9. Aber nur außerhalb der Heute-Sendung !

    Autor: TeilsTeils 12.11.09 - 05:08

    Die heute-Sendung ist ein Abklatsch der neoliberalen Bertelsmannrepublik. Und da ist das Orginal bei RTL einfach unterhaltsamer, als z.B. diese eiskalte Betriebswirtin der alten Kölner Schule.

    Außerdem, weshalb geht der ÖR eine Ehe mit Microsoft ein? Ist das wie bei der Autobahnmaut, dass mindesten 10% der GEZ-Einnahmen bei Microsoft und sonstigen privatwirtschaftlichen Betrieben abgetreten werden müssen?

  10. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: ralle 12.11.09 - 07:26

    Ich finde ARD/ZDF sehr wichtig wenn es um Informationen geht, denn staatliche Sender beziehen ihre Gelder vom Bürger und sind nicht abhängig vom Quotengedöhns, somit wird inhaltlich auch weniger manipuliert, aufpoliert, sensationsgeiler gemacht und bleibt beim Thema. Am besten konnte man das bei den Wahlen wieder sehen. Alle privaten bezogen ihre Infos von der DPA. Ja das spricht für Kompetenz :D Also warum nicht auch gleich bei der ersten Quelle bleiben.

  11. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: iTV 12.11.09 - 08:46

    Weit weniger wg. deren Berichterstattung über das Killerspiel-Thema. Das bekommt kaum ein Sender oder Medium wirklich sachlich und inhaltlich korrekt hin.

    Frontal21 ist sensationsjournalismus, getarnt als Magazin. Das gefällt mir generell nicht. Ähnlich wie Plusminus, nur sind die etwas fundierter dabei. Und länger.

    Man muss doch nicht alle Formate mögen :)

  12. Re: Aber nur außerhalb der Heute-Sendung !

    Autor: iTV 12.11.09 - 08:48

    So ein Schwachsinn. Aber ich hab schon ausgeblendet, als ich las, dass das Original zur Heute-Sendung RTL Aktuell sein soll. Da ist jemand wohl noch ein wenig zu jung, um da überhaupt mitreden zu können *grins* ...

    Wenn es ein "Original" zu HEUTE oder dem Heute Journal gibt, dann Tagesschau und Tagesthemen, Kleiner ;-)

  13. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: X99 12.11.09 - 08:50

    Die Öffentlich Rechtlichen beziehen auch ein Teil des Geldes von Politiker und Parteien und somit nicht mehr wirklich seriös. Und Frontal 21 ist nicht nur wegen den Killerspielen aufgefallen, sondern berichtet gerne mal absichtlich Falsch. Oft stellen sie es dann kurz mal in der nächsten Sendung richtig aber das interessiert ja keinen mehr. Nennen die dann nachgehakt. Das ist ähnlich wie in der Bildzeitung. Erstmal super Schrott berichten und am ende dann in einem Briefmarkengroßen Ausschnitt das ganze richtigstellen.
    Die sind auch nur gekauft, mehr nicht. Es gibt aber einige die das einfach nicht wahrhaben wollen und auf intelligent tun wollen weil sie den Müll gucken und glauben.

  14. Re: ZDF macht richtigen Journalismus !

    Autor: Alles Schwachsinn 12.11.09 - 09:11

    Dem stimme ich zu. Sensationsjournalismus! Die ÖR bringen teils genauso Schrott wie die privaten. Nicht nur über "Killerspiele" wird falsch berichtet, auch über Motorradfahrer beispielsweise. Sehr beliebte Gruppe, die die ÖR gern mal falsch darstellen. Mit Journalismus hat das wenig zu tun. Dann schaue ich mir lieber ein paar Dokumentationen auf ntv oder n24 an. Mag sein dass die mir auch Schrott erzählen, aber wenigstens ist es unterhaltsamer. Wenn ich Informationen haben möchte, dann lese ich und gucke kein TV.

  15. Aber als richtigen Journalismus würde ich das auch nicht bezeichnen.

    Autor: noreply 12.11.09 - 09:35

    Auja, die monatliche Wiederholungschleife der N24-Dokus "Die besten Kriegswaffen der Welt (also USA)" etc pp. ;)

    ZDF/ARD sind mit ihren Kochsendungen (oder nun haben sie ZDF doku kaputt gemacht und durch Umzugssendungen am Nachmittag ersetzt, toll! Wenigstens der Abend ist noch zu gebrauchen) und sonstigen auch viel Mist dabei (Frontal21 ist wirklich Bild-Schrott), aber es kommen trotzdem 10% Perlen - und deswegen mag ich sie.

    Aber die meiste Zeit läuft wirklich Phoenix/Art3/3sat (+früher noch ZDF doku)...

    Aber als richtigen Journalismus würde ich das auch nicht bezeichnen. Den noch angenehmsten ja (kein RTL-Scheiss), aber wirklich objektive Berichterstattung gibt es dort auch nicht.

  16. ... aber nebenher auch ne Menge Scheiß.

    Autor: Peter P. 12.11.09 - 10:20

    Schade, dass sich das ZDF sich in letzter Zeit immer mehr von den Privaten abguckt, z.B. die Selbstvermarktungsmaschinerie, in der bspw. des Gottschalks Sendung in Themen und Gästen schön zurechtchoreographiert wird, so dass man möglichst viele weitere ZDF-Geschichten nebenher bewerben kann.

    Mitunter ist der Unterschied zu Pro7 nicht mehr allzu groß. Leider

  17. Re: ... aber nebenher auch ne Menge Scheiß.

    Autor: Plurey 12.11.09 - 10:53

    Fassen wir mal zusammen:

    Frontal und Panorama sind Meinungsmacher Magazine unterster Schublade. Nicht nur die Killerspielthematik war unseriös, im Prinzip alle Themen, in denen man etwas mehr Hintergrundwissen hat, fallen negativ auf.

    Heute/Journal und Tagesschau/Themen sind seriöser, imho aber durch gezielte Berichtauswahl trotzdem stark tendenziös.

    Bleiben mit Auslandsjournal und co. ein paar wenige Perlen die in Soaps, Unterhaltungsschrott (Robbi, Charly, usw) und Renterruhighaltesendungen untergehen. Ohne Spartensender müsste man auf der Stelle den Sendebetrieb einstellen, weil die Grundversorgung nicht mehr gewährleistet wird

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Specialist (m/w/d)
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  3. Global Process Owner Software Architecture (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen, Schwieberdingen bei Stuttgart
  4. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Vergleichspreis 131,98€)
  2. 81,99€ (Bestpreis!)
  3. 67,99€ (Vergleichspreis 78,10€)
  4. (u. a. Intel Core i7 12700K für 359€ statt 382,88€ im Vergleich und MSI MAG Z790 Tomahawk WIFI...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de