1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datacenter: Google zeigt seine…

Datacenter: Google zeigt seine Rechenzentren

Google bietet zwar viel Software als Open Source an, wenn es um die eigene Infrastruktur geht, gibt sich das Unternehmen aber eher zugeknöpft. Auf einer neuen Website gewährt Google nun einen zumindest optisch eindrucksvollen Blick in seine Rechenzentren.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Datacenter: Google zeigt seine Rechenzentren" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Also mal im Ernst, die bunten Rohre sind doch Verarschung 2

    spambox | 22.10.12 08:31 22.10.12 11:46

  2. Ein dezent angebrachtes "WOPR"-Schild wäre genial... 2

    Charles Marlow | 18.10.12 14:49 22.10.12 07:35

  3. Warum so hässliche Beleuchtung? 5

    Anonymer Nutzer | 17.10.12 22:28 20.10.12 15:45

  4. Easter Eggs in Streetview ansicht ;) 3

    aivilon | 18.10.12 17:02 19.10.12 08:28

  5. Unmögliche Figur? 11

    sardello | 17.10.12 15:23 18.10.12 17:04

  6. Das sind nicht Googles Rechenzentren... 9

    Flyns | 17.10.12 15:37 18.10.12 13:31

  7. MacBook?

    FakeLikeYou | 18.10.12 10:59 Das Thema wurde verschoben.

  8. sehr beeindruckend! was mich interessieren würde: wie geht man mit stromausfällen um? 8

    %username% | 17.10.12 15:13 18.10.12 10:00

  9. Sicherung auf Band? 18

    HansWurschtReloaded | 17.10.12 15:02 18.10.12 09:31

  10. Stormtrooper im Serverraum 12

    Realist_X | 17.10.12 14:59 18.10.12 08:43

  11. Google hats drauf. 2

    ww | 18.10.12 02:10 18.10.12 07:39

  12. Was macht eigendlich der weisse StarWars Krieger im Rechenzentrum? (kt) 3

    teleborian | 17.10.12 17:30 17.10.12 23:20

  13. Das hier ist besser :P 1

    Bady89 | 17.10.12 21:43 17.10.12 21:43

  14. Fully Automated Capitalism -- ¥¤$ 1

    marqu1s_de_sade | 17.10.12 18:27 17.10.12 18:27

  15. Keine Hängematten zwischen den Server-Racks?! 5

    brill | 17.10.12 15:18 17.10.12 17:17

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Systemadministrator/IT Operations Engineer (w/m/d) Robotics Process Automation
    ING Deutschland, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  3. Software Architekt für Cloud-Basierte IOT- und Paymentsysteme (m/w/d)
    FEIG ELECTRONIC GmbH, Weilburg
  4. Vice President Support Center Manager EMEA (m/f/d)
    Dekra, Stuttgart, Ungarn, Niederlande

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
EuGH-Urteil
Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
  2. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle
  3. Innenministerin Faeser hält Vorratsdaten für "unbedingt erforderlich"

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller