1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datacenter: Google zeigt seine…

Also mal im Ernst, die bunten Rohre sind doch Verarschung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also mal im Ernst, die bunten Rohre sind doch Verarschung

    Autor: spambox 22.10.12 - 08:31

    Leute, die haben einen Teil der Rohre angepinselt, damit es bei PR-Maßnahmen hübsch ist. Auf allen Fotos müssen die RZ der Google-CI entsprechen. Ob nun durch die roten, bzw. teilweise roten Rohre warmes Wasser fließt, ist bestenfalls Zufall.

    Auch die toll beleuchteten Serverschränke dienen nur dem PR-Leuten. Denkt ihr ernsthaft, die lassen da ein paar Case-Modder LEDs ranbasteln, damit die Techniker sich freuen? Ich hab schon Rechenzentren gesehen und die sehen alle ziemlich unspektakulär aus.

    #sb

  2. Re: Also mal im Ernst, die bunten Rohre sind doch Verarschung

    Autor: force73 22.10.12 - 11:46

    Das wird dir sicher nicht helfen, aber wenn ich ins Rechenzentrum laufe, sind da auch unterschiedlich markierte Rohre für Zu- und Ablaufwasser, um den Kreislauf an jeder Stelle zu erfassen. Und die Serverracks haben farbige LED-Leisten unterschiedlicher Bedeutung. Jede installierte Platte kann ihren Status zusätzlich, unterschiedlich farbig anzeigen, was auch unverzichtbar ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Senior Softwareentwickler (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  2. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig
  3. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)
  4. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de