Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dateitransfer: Pipe macht Echtzeit…

Für bestimmte Fälle gut, aber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für bestimmte Fälle gut, aber

    Autor: dabbes 29.05.12 - 15:33

    Dropbox und Co. haben nunmal den Vorteil, dass betreffende Person nicht online sein muss... oder dass man auch später an mehrere etwas verteilen kann. Bei Pipe muss man ja immer wieder neu hochladen.

    Für 2 Leute die gerade in FB on sind durchaus brauchbar.

    Mal gespannt für wieviel Milliarden FB die aufkauft, auch wenn die mit ihrem Tool niemals Geld verdienen werden ;-) die Sache an sich würde aber gut in FB passen.

  2. Re: Für bestimmte Fälle gut, aber

    Autor: mindo 29.05.12 - 16:41

    Wieso nicht Skype oder andere Chat-Programme nehmen? Kann ich meinen Freuden auch nur was schicken wenn sie online sind.

    Ganz einfach man verdient ja kein Geld mit. Man muss was neues erfinden, nen Startup gründen und auf den FB-Zug aufspringen.

  3. Re: Für bestimmte Fälle gut, aber

    Autor: dabbes 29.05.12 - 18:23

    Gegenfrage: Warum sollte ich Skype oder andere Chat-Programme nehmen, wenn ich Pipe benutzen kann ?

    Warum man dafür ein Startup gründen muss ist mir aber auch nicht ganz klar, weil mit dem System ja nie Geld verdient werden kann.

  4. Re: Für bestimmte Fälle gut, aber

    Autor: mindo 30.05.12 - 10:55

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gegenfrage: Warum sollte ich Skype oder andere Chat-Programme nehmen, wenn
    > ich Pipe benutzen kann ?

    Ich glaub du hast mich missverstanden.
    Wieso etwas neu erfinden, was es schon gibt.

    Ist so, als wenn jetzt FB der eMail mit einer internen eMail neuerfinden will, denn schließlich hat man da seine kompletten Freunde...

    oh das gibts ja schon ;)

  5. Re: Für bestimmte Fälle gut, aber

    Autor: katzenpisse 30.05.12 - 13:42

    mindo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso nicht Skype oder andere Chat-Programme nehmen? Kann ich meinen
    > Freuden auch nur was schicken wenn sie online sind.

    Weil ich kein Skype und ICQ mehr benutze, weil ich über FB eh mehr Leute erreiche und weil ich Jabber nur mit ein paar Freaks nutze ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  2. SOPAT GmbH, Berlin
  3. BWI GmbH, Bonn, München, Schwielowsee
  4. KRÜSS GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 2,22€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
    Black Mirror Staffel 5
    Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

    Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
    2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
    3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

    1. E-Scooter: Erste E-Tretroller in Berlin zu mieten
      E-Scooter
      Erste E-Tretroller in Berlin zu mieten

      Wenige Tage nach der offiziellen Zulassung geht es los: Der Sharingdienst Lime und das Startup Circ verleihen in Berlin die ersten elektrischen Tretroller, viele weitere werden in nächster Zeit folgen.

    2. Microsoft: Hyper-V Server 2019 freigegeben
      Microsoft
      Hyper-V Server 2019 freigegeben

      Microsoft hat nach langer Verzögerung den Hyper-V Server 2019 freigegeben. Die Auskoppelung aus dem Windows Server 2019 ist kostenlos, beinhaltet aber nur die für eine Virtualisierung notwendigen Komponenten.

    3. Schnittstelle: PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate
      Schnittstelle
      PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

      Während es bald die erste Consumer-Plattform von AMD mit PCIe Gen4 gibt und 2021 bereits CPUs mit PCIe Gen5 erscheinen sollen, befindet sich PCIe Gen6 in Arbeit: Die Schnittstelle soll 64 GT/s pro Lane erreichen, was 128 GByte/s bei einem x16-Slot für Grafikkarten entspricht.


    1. 09:12

    2. 08:56

    3. 08:38

    4. 08:03

    5. 07:18

    6. 18:14

    7. 17:13

    8. 17:01