1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenlecks: Über eine Milliarde…

Option sich das Kennwort per E-Mail zuschicken zu lassen?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Option sich das Kennwort per E-Mail zuschicken zu lassen?!

    Autor: sav 17.01.19 - 21:05

    Hallo,

    hat jemand eine Idee wieso es bei dem Dienst keine Option gibt (oder ich sie nur nicht finde) zu sagen: schick mir doch mal das Kennwort was du zu der E-Mail-Adresse hast per Mail zu, damit ich prüfen kann ob der Hack neu ist oder ob einfach wieder irgend welche alten Daten zu einem neuen Paket hinzugefügt worden sind und jetzt quasi immer noch die gleichen Daten wie beim Dropbox Hack 2012 rumgeistern. Muss ja auch nicht im Klartext sein, aber einfach nur um zu wissen dass bei Hack A die gleichen Daten verwendet wurden wie bei Hack B wäre ja schon mehr als ausreichend.

    Ist es einfach weil der Betreiber keine Lust drauf hat oder spricht da noch mehr dagegen?

    Danke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.19 21:16 durch sav.

  2. Re: Option sich das Kennwort per E-Mail zuschicken zu lassen?!

    Autor: Anonymer Nutzer 17.01.19 - 21:23

    sav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > hat jemand eine Idee wieso es bei dem Dienst keine Option gibt (oder ich
    > sie nur nicht finde) zu sagen: schick mir doch mal das Kennwort was du zu
    > der E-Mail-Adresse hast per Mail zu, damit ich prüfen kann ob der Hack neu
    > ist oder ob einfach wieder irgend welche alten Daten zu einem neuen Paket
    > hinzugefügt worden sind und jetzt quasi immer noch die gleichen Daten wie
    > beim Dropbox Hack 2012 rumgeistern. Muss ja auch nicht im Klartext sein,
    > aber einfach nur um zu wissen dass bei Hack A die gleichen Daten verwendet
    > wurden wie bei Hack B wäre ja schon mehr als ausreichend.
    >
    > Ist es einfach weil der Betreiber keine Lust drauf hat oder spricht da noch
    > mehr dagegen?
    >
    > Danke!

    Ich vermute mal nur, aber der Dienst wird freiwillig von einer Privatperson betrieben, entweder hat er kein Geld für den Traffic durch Emails (Der Webtraffic wird kostenlos von Cloudflare übernommen), oder er hatte keine Zeit es umzusetzen. Oder hält es für unnötig viel Aufwand.
    Im Zweifel frag ihn https://www.troyhunt.com/ ;)

  3. Re: Option sich das Kennwort per E-Mail zuschicken zu lassen?!

    Autor: Seismoid 17.01.19 - 21:44

    sav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es einfach weil der Betreiber keine Lust drauf hat oder spricht da noch
    > mehr dagegen?
    Schau mal in seinem Blog, da ist ein recht ausführlicher Beitrag dazu geschrieben worden:
    https://www.troyhunt.com/here-are-all-the-reasons-i-dont-make-passwords-available-via-have-i-been-pwned/

  4. Re: Option sich das Kennwort per E-Mail zuschicken zu lassen?!

    Autor: MrAnderson 17.01.19 - 21:46

    Naja ... dadurch wäre aber auch jedem Super-DAU-Noob möglich an die Passwörter eines Ungeliebten zu kommen.

    Mail-Adresse checken -> If pwned -> Mail an den Betreiber: Bitte schick mir doch mein PW
    ... und dann mal probieren, ob die Kombi auch bei Amazon passt

  5. Re: Option sich das Kennwort per E-Mail zuschicken zu lassen?!

    Autor: sav 17.01.19 - 22:27

    Aber dafür brauch ich doch erstmal Zugriff auf den Email Account (um an die anderen kennwörter zu kommen) und wenn ich den hab, komm ich ja eh an alles dank Kennwort zurücksetzen. Und wer es drauf anlegt kommt ja eh an die daten irgendwie ran, sind ja schließlich in den Veröffentlichungen drin und die gibt's zum download.

  6. Re: Option sich das Kennwort per E-Mail zuschicken zu lassen?!

    Autor: serra.avatar 18.01.19 - 23:31

    das dürfte ne rein rechtliche Frage sein ... du kannst nicht einfach so Fremde Daten an fremde Leute schicken ... wenn da email plus PW rumschwirren kannst du ja nicht mehr sicher sein das nur der echte Eigentümer da Zugriff darauf hat, Im Gegenteil da die Daten ja vorliegen musst du sogar davon ausgehen das dem nicht so ist,

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.01.19 23:32 durch serra.avatar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, München
  3. LS telcom AG, Lichtenau (Baden)
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 11,99€
  3. 4,32€
  4. (-74%) 15,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. Baystream: The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot
    Baystream
    The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot

    Neuer Anlauf für hochwertiges Streaming aus meist illegalen Quellen bei The Pirate Bay. Doch Baystream läuft noch nicht besonders stabil.

  2. GrapheneOS: Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte
    GrapheneOS
    Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte

    Äußerlich unterscheidet es nicht viel von einem sauberen Android 10 - nur die Google-Apps fehlen. Doch im Inneren von GrapheneOS stecken einige Sicherheitsfunktionen. Wir haben den Nachfolger von Copperhead OS ausprobiert.

  3. Microsoft: Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
    Microsoft
    Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download

    Solange der Download des Spiels läuft, könnten Besitzer der nächsten Xbox ja schon mal per Cloud Gaming das Tutorial oder die ersten Levels absolvieren: Das plant Microsoft laut einem Medienbericht für die nächste Konsolengeneration. Ein paar technische Spezifikationen sind ebenfalls geleakt.


  1. 12:04

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:45