Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenlecks: Über eine Milliarde…

Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: Marius428 17.01.19 - 20:58

    Meine Email ist auch dabei...

    Hat irgendjemand vllt nen Tipp wie ich das herausfinde wo ich überall mein Passwort ändern sollte?

    Oder kann jmd per PN die Liste mit den email:pw kombis schicken, damit ich wenigstens weis welches Passwort betroffen ist?

    Wäre für jeden Tipp echt super dankbar!

  2. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: Pornstar 17.01.19 - 21:06

    Du könntest auch dein Passwort hier posten und wir prüfen das mal :D

  3. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: Marius428 17.01.19 - 21:08

    Well wewll well

  4. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: salty 17.01.19 - 21:10

    Im Zweifel überall.

    Die beste Chance die Logins von Ihnen komplett mit neuen Passwörtern belegen. Wenn sie bereits mehrere verschiedene Passwörter verwenden sollten, aber nicht zuordnen können welches Passwort betroffen ist, würde ich vorsorglich auch alle ändern. Arm besten ein Passwort Vault wie keepass verwenden und Passwörter sicher erstellen (lassen). Dann hat man auch mal eine Übersicht und weiß wo man bereits überall angemeldet ist oder war. Ich habe das nach der Adobe sicherheitslücke auch gemacht. Habe unter anderem auch viele Logins die nicht mehr relevant waren auch einfach wieder eingestampft. Mittlerweile verwende ich drei verschiedene Mail Adressen welche nach Wichtigkeit der Anmeldung gestaffelt sind. Besonders wichtige Anmeldungen werden bei mir nur noch über eine MFA via SMS oder Authenticator realisiert. Wenn diese nicht angeboten wird, verwende ich den Dienst nicht bzw. meide eine Accounterstellung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.19 21:12 durch salty.

  5. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: sav 17.01.19 - 21:10

    Naja, also zumindest bietet die haveibeenpwned.com die Option sein Passwort einzutragen und dann zu gucken, ob das irgendwo bekannt ist. Ob man das aber wirklich will, muss jeder selbst für sich überlegen.
    Ansonsten würde ich aber mindestens bei den wichtigsten Sachen (E-Mail, Cloud Space, Social Media) mein Kennwort ändern. Einfach weil dort das größte Abuse Potential ist. Wenn jemand den Zugriff auf den Golem Account (sorry Golem^^) bekommt -> blöd, kann man aber eher verkraften als den Email account.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.19 21:13 durch sav.

  6. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: MrAnderson 17.01.19 - 21:22

    unten auf der Seite stehen doch die Angebote, bei denen du wohl dabei bist. Die Kombi solltest natürlich noch wissen.

    Bei mir tauchen auch ein paar alte Mail-Adressen auf, aber zum Glück alles altes Zeug (myspace, lastfm, adobe) mit PWDs, die ich wo nötig eh schon seit Jahren durch meinen supergenialen Passwort-Merksatz mit Variablen ersetzt hab

  7. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: FieteMax 17.01.19 - 22:53

    Pornstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du könntest auch dein Passwort hier posten und wir prüfen das mal :D

    Ok, mein Passwort ist: • • • • • •

  8. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: stan__lemur 17.01.19 - 23:01

    salty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Mittlerweile verwende ich drei verschiedene Mail Adressen
    Ich bin schon seit längerem dazu übergegangen, für Neuanmeldungen nur noch Wegwerfadressen zu verwenden, wenn ich nicht von vornherein davon ausgehe, dass regelmäßig per Mail kommuniziert wird. Gerade Shops oder Foren müssen mich nur kurzzeitig erreichen. Und wenn doch, kann ich den Kanal wieder freischalten.
    Für wichtige Accounts gibts noch das Feature "+" im Userteil der Email-Adresse (wenn der Provider das unterstützt) - eindeutig und erlaubt doch keinen Rückschluß auf andere Anmeldungen. Und selbst wenn dieser Mailaccount pwned würde, hilft das nicht viel weiter. Der Provider verschlüsselt alles vor dem Speichern mit meinem public Key...

    Im Fall der Fälle wäre ein Account kompromittiert. Ich wüsste nicht, warum ich bei anderen das Passwort ändern sollte.

  9. Wozu?

    Autor: Bouncy 18.01.19 - 13:52

    Marius428 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Email ist auch dabei...
    >
    > Hat irgendjemand vllt nen Tipp wie ich das herausfinde wo ich überall mein
    > Passwort ändern sollte?
    Einfach gar nicht ändern und alle relevanten Seiten mit 2FA in Form von Google Authenticator o.ä. absichern. Der Rest kann einem doch gestohlen bleiben (höhöhö). Denn sein wir mal ehrlich, wie viele Seiten sind so relevant, dass sie das Leben beeinflussen? Mail, Amazon, Clouddrive\NAS, dämliches Facebook, soo viel ist das am Ende nicht.
    Zumal die meisten Seiten von der Mailadresse abhängen, wer mir eine Identität klaut wird ja oft die zugehörige Mail nicht ändern können ohne Mailzugriff. Und selbst wenn, falls jemand den Golemaccount hier klauen will dann pff, viel Spaß damit, den zu sichern* ist mir keinen Mausklick wert...







    *selbst wenn es hier 2FA gäbe, was beschämender- aber wenig überraschenderweise nicht der Fall ist

  10. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: eidolon 18.01.19 - 18:59

    salty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Zweifel überall.

    Das ist aber nervig, wenn alle 2 Wochen irgendwelche Passwörter leaken und so Checks einem erzählen, dass die meine Daten haben. Zu 99,999% werden die veraltet sein, aber "im Zweifel" würde ich dann permanent nur PW ändern müssen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Niels-Stensen-Kliniken - Marienhospital Osnabrück GmbH, Osnabrück
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 152,00€
  2. 79,00€
  3. 59,99€
  4. ab 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
    Fitbit Versa Lite im Test
    Eher smartes als sportliches Wearable

    Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
    2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
    3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    1. Quartalsbericht: Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark
      Quartalsbericht
      Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark

      Amazon macht im ersten Quartal 3,6 Milliarden US-Dollar Gewinn. Doch das Umsatzwachstum fällt von 43 auf 17 Prozent.

    2. Partner-Roadmap: Intel plant 10-nm-Desktop-Chips nicht vor 2022
      Partner-Roadmap
      Intel plant 10-nm-Desktop-Chips nicht vor 2022

      Roadmaps von Dell zufolge wird Intel in den kommenden Jahren primär das Mobile-Segment mit Prozessoren im 10-nm-Verfahren bedienen. Im Desktop-Bereich müssen Comet Lake und Rocket Lake mit zehn Kernen und 14 nm gegen AMDs Ryzen 3000/4000 mit 7(+) nm antreten.

    3. Mobilfunk: Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust
      Mobilfunk
      Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust

      Nokia kann von der US-Kampagne gegen Huawei nicht profitieren, sondern verbucht einen unerwarteten Verlust. Investitionen seien erforderlich, erklärte Konzernchef Rajeev Suri.


    1. 23:51

    2. 21:09

    3. 18:30

    4. 17:39

    5. 16:27

    6. 15:57

    7. 15:41

    8. 15:25