Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenlecks: Über eine Milliarde…

Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: Marius428 17.01.19 - 20:58

    Meine Email ist auch dabei...

    Hat irgendjemand vllt nen Tipp wie ich das herausfinde wo ich überall mein Passwort ändern sollte?

    Oder kann jmd per PN die Liste mit den email:pw kombis schicken, damit ich wenigstens weis welches Passwort betroffen ist?

    Wäre für jeden Tipp echt super dankbar!

  2. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: Pornstar 17.01.19 - 21:06

    Du könntest auch dein Passwort hier posten und wir prüfen das mal :D

  3. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: Marius428 17.01.19 - 21:08

    Well wewll well

  4. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: salty 17.01.19 - 21:10

    Im Zweifel überall.

    Die beste Chance die Logins von Ihnen komplett mit neuen Passwörtern belegen. Wenn sie bereits mehrere verschiedene Passwörter verwenden sollten, aber nicht zuordnen können welches Passwort betroffen ist, würde ich vorsorglich auch alle ändern. Arm besten ein Passwort Vault wie keepass verwenden und Passwörter sicher erstellen (lassen). Dann hat man auch mal eine Übersicht und weiß wo man bereits überall angemeldet ist oder war. Ich habe das nach der Adobe sicherheitslücke auch gemacht. Habe unter anderem auch viele Logins die nicht mehr relevant waren auch einfach wieder eingestampft. Mittlerweile verwende ich drei verschiedene Mail Adressen welche nach Wichtigkeit der Anmeldung gestaffelt sind. Besonders wichtige Anmeldungen werden bei mir nur noch über eine MFA via SMS oder Authenticator realisiert. Wenn diese nicht angeboten wird, verwende ich den Dienst nicht bzw. meide eine Accounterstellung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.19 21:12 durch salty.

  5. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: sav 17.01.19 - 21:10

    Naja, also zumindest bietet die haveibeenpwned.com die Option sein Passwort einzutragen und dann zu gucken, ob das irgendwo bekannt ist. Ob man das aber wirklich will, muss jeder selbst für sich überlegen.
    Ansonsten würde ich aber mindestens bei den wichtigsten Sachen (E-Mail, Cloud Space, Social Media) mein Kennwort ändern. Einfach weil dort das größte Abuse Potential ist. Wenn jemand den Zugriff auf den Golem Account (sorry Golem^^) bekommt -> blöd, kann man aber eher verkraften als den Email account.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.19 21:13 durch sav.

  6. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: MrAnderson 17.01.19 - 21:22

    unten auf der Seite stehen doch die Angebote, bei denen du wohl dabei bist. Die Kombi solltest natürlich noch wissen.

    Bei mir tauchen auch ein paar alte Mail-Adressen auf, aber zum Glück alles altes Zeug (myspace, lastfm, adobe) mit PWDs, die ich wo nötig eh schon seit Jahren durch meinen supergenialen Passwort-Merksatz mit Variablen ersetzt hab

  7. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: FieteMax 17.01.19 - 22:53

    Pornstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du könntest auch dein Passwort hier posten und wir prüfen das mal :D

    Ok, mein Passwort ist: • • • • • •

  8. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: stan__lemur 17.01.19 - 23:01

    salty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Mittlerweile verwende ich drei verschiedene Mail Adressen
    Ich bin schon seit längerem dazu übergegangen, für Neuanmeldungen nur noch Wegwerfadressen zu verwenden, wenn ich nicht von vornherein davon ausgehe, dass regelmäßig per Mail kommuniziert wird. Gerade Shops oder Foren müssen mich nur kurzzeitig erreichen. Und wenn doch, kann ich den Kanal wieder freischalten.
    Für wichtige Accounts gibts noch das Feature "+" im Userteil der Email-Adresse (wenn der Provider das unterstützt) - eindeutig und erlaubt doch keinen Rückschluß auf andere Anmeldungen. Und selbst wenn dieser Mailaccount pwned würde, hilft das nicht viel weiter. Der Provider verschlüsselt alles vor dem Speichern mit meinem public Key...

    Im Fall der Fälle wäre ein Account kompromittiert. Ich wüsste nicht, warum ich bei anderen das Passwort ändern sollte.

  9. Wozu?

    Autor: Bouncy 18.01.19 - 13:52

    Marius428 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Email ist auch dabei...
    >
    > Hat irgendjemand vllt nen Tipp wie ich das herausfinde wo ich überall mein
    > Passwort ändern sollte?
    Einfach gar nicht ändern und alle relevanten Seiten mit 2FA in Form von Google Authenticator o.ä. absichern. Der Rest kann einem doch gestohlen bleiben (höhöhö). Denn sein wir mal ehrlich, wie viele Seiten sind so relevant, dass sie das Leben beeinflussen? Mail, Amazon, Clouddrive\NAS, dämliches Facebook, soo viel ist das am Ende nicht.
    Zumal die meisten Seiten von der Mailadresse abhängen, wer mir eine Identität klaut wird ja oft die zugehörige Mail nicht ändern können ohne Mailzugriff. Und selbst wenn, falls jemand den Golemaccount hier klauen will dann pff, viel Spaß damit, den zu sichern* ist mir keinen Mausklick wert...







    *selbst wenn es hier 2FA gäbe, was beschämender- aber wenig überraschenderweise nicht der Fall ist

  10. Re: Wie herausfinden wo ich überall angemeldet bin?

    Autor: eidolon 18.01.19 - 18:59

    salty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Zweifel überall.

    Das ist aber nervig, wenn alle 2 Wochen irgendwelche Passwörter leaken und so Checks einem erzählen, dass die meine Daten haben. Zu 99,999% werden die veraltet sein, aber "im Zweifel" würde ich dann permanent nur PW ändern müssen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Holzminden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  3. (-72%) 8,40€
  4. (-80%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

  1. Casio Pro Trek WSD-F30 im Test: Wem die Stunde doppelt schlägt
    Casio Pro Trek WSD-F30 im Test
    Wem die Stunde doppelt schlägt

    Die Casio Pro Trek WSD-F30 verfügt über ein monochromes und ein farbiges Zifferblatt - und auch im Inneren des militärkompatiblen Wear-OS-Zeitmessers sind eigentlich zwei Smartwatches untergebracht. Diese Vielfalt schafft auch Verwirrung.

  2. Purism: Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen
    Purism
    Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen

    Das Purism-Team muss den Erscheinungstermin seines freien Linux-Smartphones Librem 5 erneut verschieben. Die Probleme mit der Hardware scheinen aber durch den Hersteller des SoC behoben worden zu sein.

  3. Ricoh GR III: Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ
    Ricoh GR III
    Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    Ricoh hat mit der Ricoh GR III eine kompakte Digitalkamera mit APS-C-Sensor und fest verbautem Objektiv vorgestellt. Der Sensor ist beweglich aufgehängt und soll lange Belichtungszeiten ohne Stativ ermöglichen.


  1. 10:45

  2. 10:07

  3. 09:31

  4. 08:54

  5. 08:31

  6. 08:15

  7. 08:00

  8. 07:39