1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenrate: O2 will an LTE-Wettrüsten…

Für Endkunden hat er sicher recht

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für Endkunden hat er sicher recht

    Autor: non_existent 31.08.17 - 16:54

    225 MBit/s wird in der Tat jedem Endkunden reichen. Und zwar absolut locker einfach. Man kann natürlich sagen: "Was wird die Zukunft bringen blabla" - in den nächsten Jahren mit Sicherheit kein Bedarf and 225 MBit/s im mobilen Bereich. Das wird vlt. für Geschäftskunden oder so wichtig, aber niemals für einen normalen Dude, der maximal auf Netflix was sehen will.

  2. Re: Für Endkunden hat er sicher recht

    Autor: Jürgen Troll 31.08.17 - 16:58

    Nur blöd, dass es sich um ein Shared Medium handelt.

  3. Re: Für Endkunden hat er sicher recht

    Autor: M.P. 31.08.17 - 17:01

    Nicht, wenn man für jeden Kunden einen eigenen Mobilfunkmast hinstellt ;-)

  4. Re: Für Endkunden hat er sicher recht

    Autor: non_existent 31.08.17 - 17:08

    Bedeutet ja nicht, dass es nur einen einzigen Sendemast für ganz Deutschland gibt. Man baut 4G ja noch aus, was mit der angegebenen Geschwindigkeit arbeitet.

  5. Re: Für Endkunden hat er sicher recht

    Autor: Mixermachine 31.08.17 - 17:38

    Das LTE Netz von O2 ist heute schon meist überlastet.
    Letztens funktionierte bei meiner Partnerin (O2) zeitweise nicht mal das nachladen der Karte im Auto für Google Maps.

    225 MBit/s braucht ein Einzelner nicht, richtig, leider ist man in der Zelle nie allein.
    Zusätzlich sinkt die Effizienz umso mehr Teilnehmer sich anmelden und umso schwächer die Zelle ausgelegt ist (Genereller Overhead + Verbindungsab & aufbau + zusätzliche Störungen).

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  6. Re: Für Endkunden hat er sicher recht

    Autor: Tuxraxer007 31.08.17 - 17:48

    non_existent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 225 MBit/s wird in der Tat jedem Endkunden reichen. Und zwar absolut locker
    > einfach. ...
    Selbst 25 Mbit/s reichen mobile für die meisten Anwendungen problemlos aus, egal ob Facebook, Youtube oder Instagramm. Fürs normal surfen im Internet ist das locker ausreicheind, weil die meisten Webserver so schnell garnicht antworten.

  7. Re: Für Endkunden hat er sicher recht

    Autor: Spaghetticode 31.08.17 - 18:14

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das LTE Netz von O2 ist heute schon meist überlastet.

    Kein Wunder, wenn man lange Zeit nur das Band 20 bei 800 MHz benutzte. Das genügt vielleicht irgendwo in dünnbesiedelten Gegenden, aber nicht an Orten mit hohem Aufkommen. Andere Anbieter benutzen weitere Bänder, sodass sie nicht so schnell überlasten. Inzwischen soll angeblich aber auch O₂ bei neuen Basisstationen weitere Bänder nutzen.

    Ein anderes Problem ist, dass nicht alle Stationen in LTE-Gebieten LTE haben. Ex-E-Plus-Stationen (wie zum Beispiel in unmittelbarer Nähe meiner Arbeit) besitzen etwa nur 2G und 3G. Wer 4G nutzt, nutzt also weniger Basisstationen gegenüber einem 3G-Nutzer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte
  2. Simovative GmbH, München
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  4. DAW SE, Gerstungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Marvel's Spider-Man PS4 für 11,99€ inkl. Versand, Alphacool Eisbaer LT360 CPU für 93...
  2. (u. a. Forza Horizon 4 (Xbox One / Windows 10) für 28,49€ und Total War - Three Kingdoms für 22...
  3. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de