Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenrate: Vodafone Kabel bietet 500…

Wenn die mal 200 mbit korrekt liefern würden.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn die mal 200 mbit korrekt liefern würden.

    Autor: Gunah 20.03.17 - 08:26

    Ich kämpfe aktuell damit, dass Sporadisch mein Zugang von 200 mbit auf 30 ca. runter geht.
    Meist in den späten Abendstunden.

    Der Upstream bleibt bei 25 Mbit/s. Habe schon mehrfach dem Support angerufen.
    Ein Techniker war schon vor Ort und es konnte nichts gefunden werden, auch die Verkabelung ist korrekt.

    Teils geht dieses auch am Tag nicht korrekt.

    was mich hierbei nervt ist, dass man Gefühlt im Stich gelassen wird.
    In der Letzten SMS vom 13.03.2017, dass es eine Großstörung ist. bisher aber keine weiteren Infos erhalten.
    habe den 200/25 Business Tarif mit einer (SLA: 8 Stunden)

    @golem ggf. könnt ihr die mal anhauen ^^

  2. Re: Wenn die mal 200 mbit korrekt liefern würden.

    Autor: Naratik 20.03.17 - 08:52

    Das ist natürlich nervig aber ich kann nur postives Berichten.

    Wir haben im Dorf unsere 200Mbit absolut stabil. Telekom bietet hier nur 3000er an und hat vor kurzem eine Glasfaser direkt im Bürgersteig vor unserem Haus verlegt und nicht mal angeboten uns mit anzuschließen deswegen bin ich wirklich froh das hier Vodafone/Kabel Deutschland ist.

  3. Re: Wenn die mal 200 mbit korrekt liefern würden.

    Autor: jaegerschnitzel 20.03.17 - 09:05

    Das ist bei Vodafone leider relativ normal, da es sich bei Kabelinternet um ein geshartes Medium handelt, d.h. alle User in einem Segment nutzen das Kabel zusammen.

    War bei mir auch so. Ein kleines Dorf mit 3000 Einwohnern und abends ging gar nicht mehr, nicht mal 1 MBit/s kamen mehr rein. Ab ca. 23 Uhr dann wieder alles super. Das ist die typische Segmentüberlastung. Wenn du danach googelst findest du zig Tausend ähnliche Fälle.

    Vodafone müsste einfach nur das Segment in zwei neue Segmente aufteilen, das wird aber wohl nie geschehen, deshalb bin ich zur Telekom mit VDSL und absolut glücklich.

  4. Re: Wenn die mal 200 mbit korrekt liefern würden.

    Autor: siedenburg2 20.03.17 - 10:04

    Bei mir ist das Segment derzeit auch überlastet (Business 400/25), das soll bis Sommer behoben werden.
    In der Zwischenzeit habe ich dadurch teils einen Download der eher 16 als 400 entspricht.

    Als ich dann aber beim Support angerufen habe meinte dieser, dass man die Zeit zwar nicht verkürzen kann, ich aber bis zur behebung nichts zahlen brauche. Ich muss mich nur einmal im Monat melden um die Gutschrift zu erhalten.

  5. Re: Wenn die mal 200 mbit korrekt liefern würden.

    Autor: dEEkAy 20.03.17 - 11:08

    Gunah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kämpfe aktuell damit, dass Sporadisch mein Zugang von 200 mbit auf 30
    > ca. runter geht.
    > Meist in den späten Abendstunden.
    >
    > Der Upstream bleibt bei 25 Mbit/s. Habe schon mehrfach dem Support
    > angerufen.
    > Ein Techniker war schon vor Ort und es konnte nichts gefunden werden, auch
    > die Verkabelung ist korrekt.
    >
    > Teils geht dieses auch am Tag nicht korrekt.
    >
    > was mich hierbei nervt ist, dass man Gefühlt im Stich gelassen wird.
    > In der Letzten SMS vom 13.03.2017, dass es eine Großstörung ist. bisher
    > aber keine weiteren Infos erhalten.
    > habe den 200/25 Business Tarif mit einer (SLA: 8 Stunden)
    >
    > @golem ggf. könnt ihr die mal anhauen ^^


    Hab einen 200 MBit/s Vertrag bei Vodafone KD (212 down/12,7 up).
    Hatte letztes Jahr von November bis einschließlich diesen Februar pünktlich ab 19 uhr bis 22/23 Uhr max 10 MBit/s im Downstream und 1-2 im Upstream. Hab da regelmäßig angerufen und mir mein Geld zurück geholt. Der Ping lag übrigens jenseits von 300 ms, was mir als Spieler schon sehr an die Substanz ging, speziell wenn man Abends nach Feierabend ne Runde mit seinen Kumpels zocken will und nichts geht.

    Lustigerweise habe ich von Nov - Jan noch den vollen Betrag zurück bekommen und seit ich meinen Vertrag Mitte Januar umgestellt habe, gibt's bei Störungen nur den halben Betrag zurück. Mittlerweile merke ich Abends keine Leistungseinbrüche mehr.

  6. Re: Wenn die mal 200 mbit korrekt liefern würden.

    Autor: Gunah 20.03.17 - 16:59

    das ist mir alles bekannt, laut VF Support liegt es aber nicht daran... und es ist auch nicht jeden Abend etc... das ist das komische daran...

    werde daher folgendes Bald mal machen:
    https://github.com/husemann/munin-sundtek_docsis
    ( https://falkhusemann.de/blog/2013/03/unitymedia-docsis-segmentauslastung-mit-munin-und-dvb-c-usb-stick-messen/ )
    den Stick dafür habe ich.

  7. Re: Wenn die mal 200 mbit korrekt liefern würden.

    Autor: sneaker 20.03.17 - 18:35

    jaegerschnitzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht mal 1 MBit/s kamen mehr rein
    >[...]
    > Vodafone müsste einfach nur das Segment in zwei neue Segmente aufteilen,
    Mit 2 Mbit/s wärst Du zufrieden?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  2. ERWIN HYMER GROUP AG & Co. KG, Bad Waldsee
  3. endica GmbH, Karlsruhe
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Gaming-Bildschirme: Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic
    Gaming-Bildschirme
    Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

    180 bis 550 Euro kosten die neuen Monitore: Iiyama und Viewsonic bringen Displays mit Full-HD sowie mit WQHD, mit Freesync und mit 75 bis 144 Hz auf den Markt. Die Diagonale reicht von 24,5 bis 32 Zoll - ein Modell ist zudem gekrümmt.

  2. Umfrage: Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt
    Umfrage
    Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

    Belästigungen und Übergriffe gegen Frauen sind laut einer Studie in Startups häufiger als in etablierten Unternehmen - und zwar erheblich.

  3. Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
    Mobile-Games-Auslese
    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

    Dank des Siegeszugs der Smartphones haben Millionen Menschen tolle Spielekonsolen in der Hosentasche - und viele Mobile Games haben das Zeug, auch (Noch-)Nichtspieler zu begeistern. Golem.de stellt die spannendsten Neuheiten vor.


  1. 10:50

  2. 10:31

  3. 09:00

  4. 07:38

  5. 07:25

  6. 07:16

  7. 14:37

  8. 14:28