Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschützer: Webcam-Spion in…

Datenschützer: Webcam-Spion in deutschen Kinderzimmern

Schüler sind im Umgang mit dem Internet zu leichtsinnig, warnt der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD). Er weist auf einen brisanten Fall hin: Ein Cracker verschaffte sich mit Hilfe eines Trojaners Zugriff auf die Webcams von Schülerinnen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Abdeckung 2

    Goody | 16.07.10 13:42 22.05.11 13:27

  2. Was nen doofer "hacker" (Seiten: 1 2 ) 24

    lalala | 16.07.10 10:52 20.07.10 13:52

  3. Sie sollten ihm dankbar sein 1

    Horselord | 20.07.10 09:48 20.07.10 09:48

  4. Deshalb hasse ich Schleppis mit Kamera! 8

    hhhd | 16.07.10 10:55 18.07.10 19:18

  5. Medienkompetenz als Schulpflichtfach! 18

    9life-Moderator | 16.07.10 11:25 17.07.10 17:35

  6. Kinder raus aus dem Internet

    Zu wahr für Golem | 16.07.10 21:22 Das Thema wurde verschoben.

  7. Kinder raus aus dem Internet

    Begreift es endlich | 16.07.10 20:52 Das Thema wurde verschoben.

  8. läuft doch alles nach Plan (Seiten: 1 2 ) 34

    Konsument3000 | 16.07.10 10:33 16.07.10 19:19

  9. 150 Videos gleichzeitig 11

    iPron | 16.07.10 14:48 16.07.10 18:33

  10. Webcam abstellen 17

    DieterR | 16.07.10 10:34 16.07.10 17:51

  11. Wieso kann man Webcams nicht elektromechanisch trennen? 11

    Wimsnackel | 16.07.10 11:06 16.07.10 15:37

  12. Das Problem sind nicht die Kameras, sondern der Zugriff auf den Rechner 10

    Gucki | 16.07.10 13:55 16.07.10 14:58

  13. Entwicklungswerkzeuge verbieten! 1

    ultrapaine | 16.07.10 14:16 16.07.10 14:16

  14. Dafür braucht man keinen Trojaner... 2

    aasdadsasd | 16.07.10 11:21 16.07.10 13:16

  15. Ach wie gut, mein Netbook hat keine Leuchte an der Webcam. Da kann nix blinken ... 5

    Ahnungsloser | 16.07.10 12:06 16.07.10 12:35

  16. Von wegen cracker eher trojan kiddie

    Simon221 | 16.07.10 12:29 Das Thema wurde verschoben.

  17. Link pls! 4

    res | 16.07.10 10:40 16.07.10 11:54

  18. Kinder.... 1

    einer | 16.07.10 11:33 16.07.10 11:33

  19. Deshalb: Fuer 99 Cent aus dem Baumarkt schwarzes Isolierband - drueberkleben - fertig! 3

    SocialnetworkAblehner | 16.07.10 10:34 16.07.10 11:14

  20. Warum passiert mir sowas nie? 3

    zwutz | 16.07.10 10:44 16.07.10 10:48

  21. Wie mans richtig macht 1

    iLamp | 16.07.10 10:39 16.07.10 10:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  4. Ingenics AG, München, Hamburg, Stuttgart, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 4,99€
  3. (-71%) 11,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort