1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenübertragung: Bundeswehr testet…

Wird das Geld an anderer Stelle....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird das Geld an anderer Stelle....

    Autor: HoffiKnoffu 06.11.20 - 16:57

    nicht dringender benötigt?

    An den Schulen zum Beispiel? Ist ein Investition in Lehrkräfte und Unterrichtsmaterial nicht sinnvoller?

  2. Re: Wird das Geld an anderer Stelle....

    Autor: Emulex 06.11.20 - 17:11

    HoffiKnoffu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht dringender benötigt?
    >
    > An den Schulen zum Beispiel? Ist ein Investition in Lehrkräfte und
    > Unterrichtsmaterial nicht sinnvoller?

    Und wenn wir dann angegriffen werden, was sagst du zum Aggressor?
    "Hier bitteschön"? Oder ein trotziges "Wir sind zwar tot, aber gebildeter!"?

  3. Re: Wird das Geld an anderer Stelle....

    Autor: therightway 07.11.20 - 07:05

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HoffiKnoffu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nicht dringender benötigt?
    > >
    > > An den Schulen zum Beispiel? Ist ein Investition in Lehrkräfte und
    > > Unterrichtsmaterial nicht sinnvoller?
    >
    > Und wenn wir dann angegriffen werden, was sagst du zum Aggressor?
    > "Hier bitteschön"? Oder ein trotziges "Wir sind zwar tot, aber
    > gebildeter!"?

    Wennn wir angegriffen werden, kann unsere Bundeswehr sagen STOPP! Wir haben Unterwasser Internet, schaut euch das mal an.

    Egal wer Deutschland angreift unsere Bundeswehr ist Zahnlos!

  4. Re: Wird das Geld an anderer Stelle....

    Autor: Dystopinator 07.11.20 - 09:33

    Angreifen wird nur jener der Not dazu leidet, und manchmal ist es auch Bildungsnot.

  5. Re: Wird das Geld an anderer Stelle....

    Autor: Keyla 07.11.20 - 09:33

    therightway schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egal wer Deutschland angreift unsere Bundeswehr ist Zahnlos!


    So kann nur jemand reden, der von der Bundeswehr keine Ahnung hat.

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  6. Re: Wird das Geld an anderer Stelle....

    Autor: Sea 07.11.20 - 09:42

    Keyla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > therightway schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Egal wer Deutschland angreift unsere Bundeswehr ist Zahnlos!
    >
    > So kann nur jemand reden, der von der Bundeswehr keine Ahnung hat.

    Schon zu meiner Zeit hieß es vom Stuffz "Die BW ist nur dazu da so lange die Stellung zu halten bis eine echte Armee eintrifft." Also die Amis.
    Die BW ist klein, hat keine Mittel, keine Hardware und das was sie haben ist nicht Einsatzfähig.
    Wie viele Jets haben wir zZ? 3 Einsatzfähige?

  7. Re: Wird das Geld an anderer Stelle....

    Autor: Keyla 07.11.20 - 09:51

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon zu meiner Zeit hieß es vom Stuffz "Die BW ist nur dazu da so lange
    > die Stellung zu halten bis eine echte Armee eintrifft." Also die Amis.

    Und wann war deine Zeit? vor 10-20 Jahren? Sorry aber seitdem hat sich sehr viel verändert, man kann das einfach nicht mehr vergleichen.

    > Die BW ist klein, hat keine Mittel,

    Und wer ist daran schuld? Die Politik mit ihren hirnrissigen Sparmaßnahmen.

    > keine Hardware und das was sie haben
    > ist nicht Einsatzfähig.

    Es wird im Moment sehr viel modernisiert.

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  8. Re: Wird das Geld an anderer Stelle....

    Autor: SanderK 07.11.20 - 10:00

    Keyla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schon zu meiner Zeit hieß es vom Stuffz "Die BW ist nur dazu da so lange
    > > die Stellung zu halten bis eine echte Armee eintrifft." Also die Amis.
    >
    > Und wann war deine Zeit? vor 10-20 Jahren? Sorry aber seitdem hat sich sehr
    > viel verändert, man kann das einfach nicht mehr vergleichen.
    >
    > > Die BW ist klein, hat keine Mittel,
    >
    > Und wer ist daran schuld? Die Politik mit ihren hirnrissigen
    > Sparmaßnahmen.
    >
    > > keine Hardware und das was sie haben
    > > ist nicht Einsatzfähig.
    >
    > Es wird im Moment sehr viel modernisiert.
    So sehr es mich irgendwo Schmerzt. Aber die Bundeswehr war damals größer und durchaus modern Aufgestellt. Davon ist heute nix, bis gar nix Übrig. Ja, es gibt auch Hightech in der Bundeswehr. Aber Entweder verschwindend Gering oder nicht Einsatzfähig.
    BW wird und wurde Tot gespart, da Soldat einfach nicht mehr Zeitgemäß für eine Bevölkerung ist, die nicht weiß, warum man sie Braucht.
    Solange sich NIX im Kopf der Leute ändert, BW nicht ein Witzjob sondern wieder ernst Genommen wird, solange wird sich da auch NIX ändern.

  9. Re: Wird das Geld an anderer Stelle....

    Autor: Keyla 07.11.20 - 12:15

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange sich NIX im Kopf der Leute ändert, BW nicht ein Witzjob sondern
    > wieder ernst Genommen wird, solange wird sich da auch NIX ändern.


    Da muss ich dir leider zu stimmen.
    Es kann einfach nicht sein, dass unsere Soldaten, wenn Sie aus dem Einsatz* heim kommen, am Flughafen den Hinterausgang nehmen müssen, weil die sonst von einem pöbelnden Mob einer bestimmten politischen Ausrichtung angegriffen und beleidigt werden.

    *über das Pro und Contra der Auslandseinsätze könnten wir stundenlang diskutieren - darum geht es nicht. Wenn ihr die Auslandseinsätze nicht wollt, dann hört endlich mal die bisherigen Parteien weiter zu wählen. Aber die Soldaten anpöbeln bringt rein gar nichts, die machen nur ihren Job. Aber das verstehen die Leute leider nicht.

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mediaopt GmbH, Berlin
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

    1. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
      WOCHENRÜCKBLICK
      Ausgezogen ins Homeoffice

      Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
      Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

    2. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
      CD Projekt Red
      Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

      Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.

    3. BCIX: Vodafone kommt nicht ohne regionales Peering aus
      BCIX
      Vodafone kommt nicht ohne regionales Peering aus

      Vodafone ist mit 100 GBit/s zurück am Peering-Knoten BCIX und feiert dies als Neuerung. Doch erst im August 2020 hatte man das Peering außer Betrieb gesetzt.


    1. 09:07

    2. 01:27

    3. 19:03

    4. 18:03

    5. 17:41

    6. 17:16

    7. 17:00

    8. 16:42