Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dating-Portal: Ermittlungen gegen…

der Tattoo- und Hunde Wahn ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: pk_erchner 30.09.16 - 08:12

    vielleicht kann mir jemand mal erklären wie die 20-35 jährigen Leute (Frauen) heutzutage ticken ?

    achso .. ich vergas .. hier gibts nur Kerle .. egal ....


    der junge Main-Stream ..

    1) ich trage meinen IQ auf der Haut und gehe davon aus... dass ich den in 5 Jahren auch noch sehen kann

    2) wie leben eigentlich die ganzen Hunde Besitzerinnen ihren Urlaubswahn aus (5 mal im Jahr Strandfotos auf instagram posten) ? Gibt es wirklich schon Webseiten für Dog-Sharing ?


    3) gibt es eigentlich noch intelligente, eher introvertierte (Nerd) Frauen ? dafür muss man auf LARP ? hmmm ... das ist dann echt schon ein wenig zu Hardcore für mich ;-)


    4) der Rest lebt vor der Spiele Konsole ?

  2. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: AngryFrog 30.09.16 - 08:18

    >2) wie leben eigentlich die ganzen Hunde Besitzerinnen ihren Urlaubswahn aus (5 mal im Jahr Strandfotos auf instagram posten) ? Gibt es wirklich schon Webseiten für Dog-Sharing ?

    1x Urlaub und dann die Bilder über das ganze Jahr verteilt posten, damit es nach mehr aussieht. Kein Scherz.

  3. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: quineloe 30.09.16 - 09:44

    Wenn du immer noch so abfällige Spießermeinungen zu dem Mainstream "Tattoo" hast, dann ist dir halt nicht zu helfen.

    Versuchs mal auf dem Land, bring nen Kontoauszug mit und frag die Bäuerinnen ob sie ne Tochter abzugeben haben.

  4. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: Anonymer Nutzer 30.09.16 - 09:48

    > 1) ich trage meinen IQ auf der Haut und gehe davon aus... dass ich den in 5
    > Jahren auch noch sehen kann

    Na einem mit solchen Ansichten von Achtzehnhundert müssten sie doch eigentlich die Bude einrennen. Verstehe Dein "Konnektivitäts"-Problem diesbezüglich nicht, es muss also an den Tätowierten Hunden liegen.

  5. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: pk_erchner 30.09.16 - 09:58

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du immer noch so abfällige Spießermeinungen zu dem Mainstream "Tattoo"
    > hast, dann ist dir halt nicht zu helfen.
    >
    > Versuchs mal auf dem Land, bring nen Kontoauszug mit und frag die
    > Bäuerinnen ob sie ne Tochter abzugeben haben.


    ne, aufm Land ist es noch ausgeprägter ;-)

    was hat das mit spiessig zu tun ?

    was reitet mich bitte um der ganzen Welt was für ein cooler Typ ich bin ?

    Selbstdarstellung hoch 10

    genauso cool wie die anderen Lemminge ;-)

  6. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: quineloe 30.09.16 - 10:00

    Ich bin's nicht der hier im Internet red pill threads eröffnet, dass er keine abkriegt.

  7. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: grslbr 30.09.16 - 10:52

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin's nicht der hier im Internet red pill threads eröffnet, dass er
    > keine abkriegt.
    Danke. Furchtbar hier :/

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?

  8. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: pk_erchner 30.09.16 - 11:14

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin's nicht der hier im Internet red pill threads eröffnet, dass er
    > keine abkriegt.

    Mal ganz naiv


    Das bezieht auf die Matrix ?

    Oder sollen das ko Tropfen sein?

    Es gibt nicht nur Online Dater , die irgendjemanden suchen , sondern vielleicht die wirklich Richtige ?

    Nur Mal so meine harten Anforderungen

    Über 1,7
    Gebildet
    Nichtraucherin
    Keinen Hund
    Kein Pferd
    Kein Sport Freak
    Keine Tusse
    Keine Kinder
    Aber Kinderwunsch
    Aus meiner Gegend
    Über 30
    Chemie

    Alleine das ist schon sehr sehr achwer

  9. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: pk_erchner 30.09.16 - 11:17

    grslbr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quineloe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin's nicht der hier im Internet red pill threads eröffnet, dass er
    > > keine abkriegt.
    > Danke. Furchtbar hier :/

    Die Frage ist warum ich keine abkriege ..

    Ob es völlig egal ist und es reicht dass sie nur auf Selbstdarstellung steht

    Oder ich gewisse Anforderungen an eine gute Partnerschaft habe ;-)

  10. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: Eheran 30.09.16 - 11:38

    Naja, abgesehen von der Körpergröße sind das 0815 Eigenschaften die ein großer Teil der ehem. Chemiestudentinnen erfüllen. Bzw. je nach dem was man unter gebildet verstehst wird es auch deutlich schwerer. Das Problem dabei ist dann, dass die Varianz der Intelligenz bei Männern höher ist als bei Frauen, womit es viel mehr sehr dumme und sehr kluge Männer gibt... ich glaube bei IQ 130 waren es schon zig Männer auf eine Frau und bei 140 an die 1:10.

    Edit: Da ich um eine Quelle gebeten wurde:
    Wikipedia inkl. weiterführende Quellenangabe
    >höheren Anteil von Männern mit extrem hoher und extrem niedriger Intelligenz.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.16 11:55 durch Eheran.

  11. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: Elgareth 30.09.16 - 11:40

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur Mal so meine harten Anforderungen
    >
    > Über 1,7
    > Gebildet
    > Nichtraucherin
    > Keinen Hund
    > Kein Pferd
    > Kein Sport Freak
    > Keine Tusse
    > Keine Kinder
    > Aber Kinderwunsch
    > Aus meiner Gegend
    > Über 30
    > Chemie
    >
    > Alleine das ist schon sehr sehr achwer

    Und offenbar "Nicht tätowiert"...
    Schätze die meisten Frauen haben zunächst mal nur ein Kriterium:
    "Kein engstirniger Spießer", und damit bist du dann jedesmal instant raus.

    Überleg lieber, welche Kriterien du erfüllen würdest, und ob du bei einer so langen Liste ebenfalls noch gut wegkämst ;-)

  12. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: pk_erchner 30.09.16 - 12:02

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur Mal so meine harten Anforderungen
    > >
    > > Über 1,7
    > > Gebildet
    > > Nichtraucherin
    > > Keinen Hund
    > > Kein Pferd
    > > Kein Sport Freak
    > > Keine Tusse
    > > Keine Kinder
    > > Aber Kinderwunsch
    > > Aus meiner Gegend
    > > Über 30
    > > Chemie
    > >
    > > Alleine das ist schon sehr sehr achwer
    >
    > Und offenbar "Nicht tätowiert"...
    > Schätze die meisten Frauen haben zunächst mal nur ein Kriterium:
    > "Kein engstirniger Spießer", und damit bist du dann jedesmal instant raus.

    jeder darf doch bitte so spiessig sein wie er/sie will oder ?

    >
    > Überleg lieber, welche Kriterien du erfüllen würdest, und ob du bei einer
    > so langen Liste ebenfalls noch gut wegkämst ;-)

    Über 1,9
    Gebildet
    Nichtraucher
    ich hab keinen Hund und will auch keinen
    ich hab Kein Pferd und will auch nicht jedes Wochenende beim Pferd sein
    ich bin kein Sport Freak und will auch keiner werden
    bitte keine Tusse, die täglich 2h Haare stylt
    bitte keine Kinder - ich hab auch keine
    ja, ich habe Kinderwunsch
    Aus meiner Gegend - ja, bitte keine Fernbeziehung
    Über 30 - bin ich auch

    so einfach

    ich glaube tatsächlich ähnlich passt besser

  13. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: grslbr 30.09.16 - 12:02

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist warum ich keine abkriege ..
    Weil du lange Listen deiner Ansprüche machst, und ich's für fraglich halte ob du eine entsprechend lange Checkliste einer Frau überlebst, die dem entsprechen würde.

    Wenn einer solchen Wunschliste beginnende Glatze, Bierbauch, Normalverdienst, die zu vermutende Partyknaller-Persönlichkeit und lange Monologe zu Technikshit gegenüber stehen, dann ist die eher was für den Weihnachtsmann.

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?

  14. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: piratentölpel 30.09.16 - 12:21

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elgareth schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > pk_erchner schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Nur Mal so meine harten Anforderungen
    > > >
    > > > Über 1,7
    > > > Gebildet
    > > > Nichtraucherin
    > > > Keinen Hund
    > > > Kein Pferd
    > > > Kein Sport Freak
    > > > Keine Tusse
    > > > Keine Kinder
    > > > Aber Kinderwunsch
    > > > Aus meiner Gegend
    > > > Über 30
    > > > Chemie
    > > >
    > > > Alleine das ist schon sehr sehr achwer
    > >
    > > Und offenbar "Nicht tätowiert"...
    > > Schätze die meisten Frauen haben zunächst mal nur ein Kriterium:
    > > "Kein engstirniger Spießer", und damit bist du dann jedesmal instant
    > raus.
    >
    > jeder darf doch bitte so spiessig sein wie er/sie will oder ?
    >
    > >
    > > Überleg lieber, welche Kriterien du erfüllen würdest, und ob du bei
    > einer
    > > so langen Liste ebenfalls noch gut wegkämst ;-)
    >
    > Über 1,9
    > Gebildet
    > Nichtraucher
    > ich hab keinen Hund und will auch keinen
    > ich hab Kein Pferd und will auch nicht jedes Wochenende beim Pferd sein
    > ich bin kein Sport Freak und will auch keiner werden
    > bitte keine Tusse, die täglich 2h Haare stylt
    > bitte keine Kinder - ich hab auch keine
    > ja, ich habe Kinderwunsch
    > Aus meiner Gegend - ja, bitte keine Fernbeziehung
    > Über 30 - bin ich auch
    >
    > so einfach
    >
    > ich glaube tatsächlich ähnlich passt besser


    Ach Leute, genau das ist euer Problem, ihr Dauersingles seids zu sehr "verkopft"! Zu viele gefüllte Schubladen im Hirn, die vor sich hinstauben! (Naja bei mir auch, wenn ich ehrlich sein soll). So etwas interessiert doch gar keine Frau mehr, das Mittelalter ist vorbei! Die modernen Mädels wollen aufgeschlossene, lockere, heitere und lustige Jungs, die Spontanität mögen und bereit sind auch mal Risiken bedenkenlos einzugehen.
    Neulich von einem Mädchen erzählt bekommen, sie und ihre Freundin (beide 22 und studieren) waren in Portugal urlauben. Diese beiden wurden dann von einem ca. 60 jährigen alten Portugiesen angesprochen, der hat sich einen halben Tag zum Lachen gebracht, denen alle Getränke gesponsert und am Ende landete er mit einer im Bett. Das hat mich schockiert, ich bekam Minderwertigkeitskomplexe, aber dann verstand ich, worauf es ankommt, dieser portugiesische Rentner hat den Mädels ein Gefühl der Freiheit und Geborgenheit vermittelt, das können wir hier im hochentwickelten Deutschland mit unseren logischen Gehirnen doch gar nicht mehr.

  15. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: nekronomekron 30.09.16 - 12:52

    piratentölpel schrieb:
    > Ach Leute, genau das ist euer Problem, ihr Dauersingles seids zu sehr
    > "verkopft"! Zu viele gefüllte Schubladen im Hirn, die vor sich hinstauben!
    > (Naja bei mir auch, wenn ich ehrlich sein soll). So etwas interessiert doch
    > gar keine Frau mehr, das Mittelalter ist vorbei! Die modernen Mädels wollen
    > aufgeschlossene, lockere, heitere und lustige Jungs, die Spontanität mögen
    > und bereit sind auch mal Risiken bedenkenlos einzugehen.
    > Neulich von einem Mädchen erzählt bekommen, sie und ihre Freundin (beide 22
    > und studieren) waren in Portugal urlauben. Diese beiden wurden dann von
    > einem ca. 60 jährigen alten Portugiesen angesprochen, der hat sich einen
    > halben Tag zum Lachen gebracht, denen alle Getränke gesponsert und am Ende
    > landete er mit einer im Bett. Das hat mich schockiert, ich bekam
    > Minderwertigkeitskomplexe, aber dann verstand ich, worauf es ankommt,
    > dieser portugiesische Rentner hat den Mädels ein Gefühl der Freiheit und
    > Geborgenheit vermittelt, das können wir hier im hochentwickelten
    > Deutschland mit unseren logischen Gehirnen doch gar nicht mehr.

    Nope..

    Die wichtigste Aussage ist die hier:
    > [..] denen alle Getränke gesponsert [..]
    Ist leider so, nicht bei allen, aber bei der überwiegenden Mehrheit öffnet Geld so manche Schenkel. Dabei kommt dann auch keine zufriedenstellende Beziehung raus, wenn es überhaupt so weit kommt, aber zumindest etwas Gymnastik.

    Nicht falsch verstehen, bei den Männern gibt es genau so oberflächliche Muskelpumper die nur eine Barbie wollen und denen der Rest egal ist, was mir bei den Onlinebörsen aber aufgefallen ist, ist dass die viele der Frauen dort nur Aufmerksamkeit wollen und sehr sehr oberflächlich sind. Das wird man dann leider auch automatisch, das ist einfach systembedingt. Man bekommt eine kurzes Profil und entscheident daran ob man den Kontakt vertiefen will oder nicht. Das MUSS oberflächlich sein, geht ja gar nicht anders.
    Dennoch sind die Onlinebörsen besser als ihr Ruf, man muss einfach unverkrampft an die Sache ran gehen und realistisch sein ;).. die Verlockung des "das nächste Profil könnte aber NOCH BESSER passen" ist hier leider sehr groß und verführt sehr sehr schnell, so verpasst man definitiv sehr viele sehr gute Bekanntschaften.. und eventuelle Partner..

    Meine Partnerin hab ich dann doch im "Real-Life" kennengelernt, aber trotzdem hatte ich online auch schon Erfolg - die Mißerfolgsquote ist aber leider sehr hoch, da auch bei sehr sympathischen und gut passenden Profilen die Chemie beim ersten Treffen dann doch nicht passen kann - das weiß man halt im echten Leben schon nach 10 Sek. ;)....

  16. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: pk_erchner 30.09.16 - 13:27

    piratentölpel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Elgareth schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > pk_erchner schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Nur Mal so meine harten Anforderungen
    > > > >
    > > > > Über 1,7
    > > > > Gebildet
    > > > > Nichtraucherin
    > > > > Keinen Hund
    > > > > Kein Pferd
    > > > > Kein Sport Freak
    > > > > Keine Tusse
    > > > > Keine Kinder
    > > > > Aber Kinderwunsch
    > > > > Aus meiner Gegend
    > > > > Über 30
    > > > > Chemie
    > > > >
    > > > > Alleine das ist schon sehr sehr achwer
    > > >
    > > > Und offenbar "Nicht tätowiert"...
    > > > Schätze die meisten Frauen haben zunächst mal nur ein Kriterium:
    > > > "Kein engstirniger Spießer", und damit bist du dann jedesmal instant
    > > raus.
    > >
    > > jeder darf doch bitte so spiessig sein wie er/sie will oder ?
    > >
    > > >
    > > > Überleg lieber, welche Kriterien du erfüllen würdest, und ob du bei
    > > einer
    > > > so langen Liste ebenfalls noch gut wegkämst ;-)
    > >
    > > Über 1,9
    > > Gebildet
    > > Nichtraucher
    > > ich hab keinen Hund und will auch keinen
    > > ich hab Kein Pferd und will auch nicht jedes Wochenende beim Pferd sein
    > > ich bin kein Sport Freak und will auch keiner werden
    > > bitte keine Tusse, die täglich 2h Haare stylt
    > > bitte keine Kinder - ich hab auch keine
    > > ja, ich habe Kinderwunsch
    > > Aus meiner Gegend - ja, bitte keine Fernbeziehung
    > > Über 30 - bin ich auch
    > >
    > > so einfach
    > >
    > > ich glaube tatsächlich ähnlich passt besser
    >
    > Ach Leute, genau das ist euer Problem, ihr Dauersingles seids zu sehr
    > "verkopft"! Zu viele gefüllte Schubladen im Hirn, die vor sich hinstauben!
    > (Naja bei mir auch, wenn ich ehrlich sein soll). So etwas interessiert doch
    > gar keine Frau mehr, das Mittelalter ist vorbei! Die modernen Mädels wollen
    > aufgeschlossene, lockere, heitere und lustige Jungs, die Spontanität mögen
    > und bereit sind auch mal Risiken bedenkenlos einzugehen.
    > Neulich von einem Mädchen erzählt bekommen, sie und ihre Freundin (beide 22
    > und studieren) waren in Portugal urlauben. Diese beiden wurden dann von
    > einem ca. 60 jährigen alten Portugiesen angesprochen, der hat sich einen
    > halben Tag zum Lachen gebracht, denen alle Getränke gesponsert und am Ende
    > landete er mit einer im Bett. Das hat mich schockiert, ich bekam
    > Minderwertigkeitskomplexe, aber dann verstand ich, worauf es ankommt,
    > dieser portugiesische Rentner hat den Mädels ein Gefühl der Freiheit und
    > Geborgenheit vermittelt, das können wir hier im hochentwickelten
    > Deutschland mit unseren logischen Gehirnen doch gar nicht mehr.

    ja, aber mir geht es nicht um eine Affaire oder Bett

    der Partner fürs Leben hängt da schon ein wenig höher

    vielleicht haben wir alle zu hohen Ansprüche inzwischen ?

    ja, kann sein

    haben wir alle schon Sachen erlebt, die wir vermeiden wollen ?

    ja, kann sein

    ja, verkopft kann auch sein

    wir werden doch alle massiv auf Kopf getrimmt

  17. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: KnutRider 30.09.16 - 16:15

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1) ich trage meinen IQ auf der Haut und gehe davon aus... dass ich den in 5
    > Jahren auch noch sehen kann
    >
    Gott wie oberflächlich und über den Kamm scherend.
    Natürlich gibt es viel dummes Zeug, ebenso gibt es mehr als genug Kunstwerke. Muss nicht jedem gefallen, aber von Tattoos auf den IQ zu schließen ist so ziemlich 1886..


    > 2) wie leben eigentlich die ganzen Hunde Besitzerinnen ihren Urlaubswahn
    > aus (5 mal im Jahr Strandfotos auf instagram posten) ? Gibt es wirklich
    > schon Webseiten für Dog-Sharing ?
    Es gibt Freunde und Nachbarn, ja sogar Urlaubssitter für Hunde bzw im Tierheim die Tierpension.

  18. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: quineloe 30.09.16 - 16:24

    Ich find's ja schön, dass du so viel wert auf gemeinsame Interessen legst.

    Noch so eine fiese frage: Was wiegst du?

    Die kommt nicht aus heiterem Himmel, sondern weil du "kein Sport Freak" schreibst.

    Gemeinsam die gleichen Interessen nicht zu haben ist übrigens kein Ersatz dafür.


    Frauen gehen nach Äußerlichkeiten. Gewicht, Status der Körperpflege, Kleidung. Kenne da so einige, die zwar die wichtigen Felder abdecken wie richtigen Beruf haben, aber dort dann komplett durchfallen weil sie noch die Klamotten aus der Unizeit tragen, Rasieren für Zeitverschwendung halten (manche Frauen stehen voll auf Bärte, ich kenn aber keine die auf ungepflegten Wildwuchs von den Ohren bis zu den Schultern steht) und sich jeden Abend Lieferpizza bringen lassen, weil sie es sich locker leisten können.

    Zu deiner Frage (red pill)

    https://en.wikipedia.org/wiki/Red_pill_and_blue_pill#Other_uses

    letzter Punkt

  19. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    Autor: Clown 30.09.16 - 16:34

    grslbr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn einer solchen Wunschliste beginnende Glatze, Bierbauch,
    > Normalverdienst, die zu vermutende Partyknaller-Persönlichkeit und lange
    > Monologe zu Technikshit gegenüber stehen, dann ist die eher was für den
    > Weihnachtsmann.

    Hehe, true true..

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
    Surface Hub 2S angesehen
    Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

    Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
    2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
    3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

    Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
    Mobile-Games-Auslese
    Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

    Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
    2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
    3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    1. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
      Android
      Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

      Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

    2. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
      BSI
      iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

      Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.

    3. Datenleck: Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz
      Datenleck
      Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz

      Detaillierte persönliche Informationen von Ecuadors Bürgern waren offen zugänglich im Internet. Insgesamt umfasste die Datenbank 20 Millionen Einträge, darunter auch der 2017 eingebürgerte Julian Assange.


    1. 17:40

    2. 16:08

    3. 15:27

    4. 13:40

    5. 13:24

    6. 13:17

    7. 12:34

    8. 12:02