Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deep Space Industries: US-Unternehmen…

Zu viel X3

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu viel X3

    Autor: Endwickler 22.01.13 - 12:10

    gespielt?

  2. Ich dachte eher an...

    Autor: Puppenspieler 22.01.13 - 12:14

    EVE Online *g*

  3. Re: Ich dachte eher an...

    Autor: okst666 22.01.13 - 12:15

    naja...in eve machste mit Bergbau aber kein großes Geld mehr..

    Dann lieber leckeres C320 Gas harvesten.

  4. Re: Zu viel X3

    Autor: shazbot 22.01.13 - 12:19

    Nein, aber alleine bei dem Firmennamen "Deep Space Industries" musste ich sofort an Sci-fi-Spiele denken. Und dann auch noch Asteroiden. Passt alles perfekt.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  5. Re: Zu viel X3

    Autor: Ekelpack 22.01.13 - 12:26

    Zu viel X3... geht das überhaupt?

    Von einem Ende der Galaxie zum Anderen ist man schon ein paar Stunden unterwegs.
    Und das ist nur die Strecke. Da sind Piraten, Khaak und Xenons noch gar nicht eingerechnet.

  6. Re: Zu viel X3

    Autor: lullog 22.01.13 - 12:45

    Flieg mal in EVE von der einen Seite des Universums auf die andere... Das geht sich in ein paar Stunden nicht aus...

  7. Re: Zu viel X3

    Autor: Muhaha 22.01.13 - 12:49

    Lauf mal in WoW zu Fuß von Silvermoon nach Booty Bay. Muss nicht immer gleich das Weltall sein, wenn man seine Zeit totschlagen möchte :)

  8. Re: Zu viel X3

    Autor: der kleine boss 22.01.13 - 13:03

    Sogar das bild sieht mehr nach Spielankündigung aus^^

  9. Re: Zu viel X3

    Autor: Ekelpack 22.01.13 - 13:36

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lauf mal in WoW zu Fuß von Silvermoon nach Booty Bay. Muss nicht immer
    > gleich das Weltall sein, wenn man seine Zeit totschlagen möchte :)

    Bei WoW gibt es aber Quicktravel. Der Charme an X3 ist ja gerade, dass es keinen Quicktravel gibt.

    Bei X3 gibt es zwar einen Jumpdrive, der braucht aber Sprit. So kann man zwar Zeit sparen, muss aber ständig wieder auftanken, das kostet wieder Zeit.

    Irgendwelche Cheater-Mods, die einen auch ohne Energie springen lassen, ignoriere ich bewusst.

  10. Re: Ich dachte eher an...

    Autor: c3rl 22.01.13 - 13:40

    okst666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja...in eve machste mit Bergbau aber kein großes Geld mehr..
    >
    > Dann lieber leckeres C320 Gas harvesten.


    Spinnst du? Omber ist der Shit!

  11. Re: Zu viel X3

    Autor: frostbitten king 22.01.13 - 19:10

    Uh, gibt ja noch den SETA Time accelerator. Is default bei X3 dabei. Würd ich jetzt nicht unbedingt als cheatermod bezeichnen ;).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  3. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  2. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.

  3. Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig
    Games
    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA.


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05