Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DeepL im Hands on: Neues Tool…

Deepl ist so schlecht wie Google

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deepl ist so schlecht wie Google

    Autor: UtaP 01.09.17 - 15:19

    Google Translate ist mies, Deepl Übersetzung dagegen grottenschlecht

    Beispiel: Report: FBI Labeled Antifa Domestic Terrorism Long Before Ryan, Rubio, Romney Declared ‘No Sides’

    Übersetzt Deepl:
    Report: FBI beschriftetes Antifa inländischer Terrorismus lang vor Ryan, Rubio, Romney erklärte keine Seiten ".

    Was für" wundersame Netzwerke" nutzt Deepl? - Und gelacht

  2. Re: Deepl ist so schlecht wie Google

    Autor: michl96 02.09.17 - 13:30

    Ich glaube du hast die Funktionsweise noch nicht wirklich verstanden...
    - Und gelacht

  3. Re: Deepl ist so schlecht wie Google

    Autor: UtaP 02.09.17 - 14:02

    Na wie schön das du sie umso besser verstanden hast und deiner Kritik hast sachliche Argumente folgen lassen. Aber ich denke eher du wolltest hier nur einen abseilen... Und gelacht

  4. Kann das Gegenteil bestaetigen

    Autor: SirFartALot 05.09.17 - 14:20

    UtaP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google Translate ist mies, Deepl Übersetzung dagegen grottenschlecht

    Mein Test ergibt gerade das Gegenteil.

    EN:
    For the first time, console gamers can experience what PC Gamer called: "A deep, rich, and wonderfully written RPG that lives up to the towering legacy of the games that inspired it."
    Now, in a brand-new Complete Edition, featuring both the White March I & II expansions, Pillars of Eternity, Obsidian's epic role-playing experience can be played by a whole new audience.
    Thanks to the excellent work of Paradox Arctic porting the game to consoles, including all-new radial menus, streamlined controls, easier-to-read fonts, and many, many more improvements, even those who've played Pillars before will find plenty of new things to enjoy in this revitalization of a modern classic.
    Pillars of Eternity: Complete Edition is available today, August 29 for purchase at the PlayStation Store and the Xbox Games Store, as well as at major retailers worldwide.

    DE (DeepL):
    Zum ersten Mal können Konsolenspieler das erleben, was PC Gamer so nannte:"Ein tiefgründiges, reichhaltiges und wunderbar geschriebenes Rollenspiel, das dem gewaltigen Erbe der Spiele gerecht wird, die es inspiriert haben.
    Jetzt, in einer brandneuen Gesamtausgabe mit den Erweiterungen White March I & II, Pillars of Eternity, Obsidians episches Rollenspiel-Erlebnis kann von einem ganz neuen Publikum gespielt werden.
    Dank der exzellenten Arbeit von Paradox Arctic bei der Portierung des Spiels auf Konsolen, einschließlich komplett neuer radialer Menüs, schlanker Bedienelemente, leichter lesbarer Schriften und vieler weiterer Verbesserungen, werden selbst diejenigen, die schon einmal Pillars gespielt haben, in dieser Revitalisierung eines modernen Klassikers viele neue Dinge finden, die sie genießen können.
    Pillars of Eternity: Complete Edition ist heute, am 29. August, im PlayStation Store und im Xbox Games Store sowie bei großen Einzelhändlern weltweit erhältlich.

    DE (Google):

    Zum ersten Mal können die Konsolen-Gamer erfahren, was PC Gamer anrief: "Ein tiefes, reichhaltiges und wunderbar geschriebenes RPG, das dem überragenden Erbe der Spiele, die es inspiriert haben, gerecht wird."
    Jetzt, in einer brandneuen Complete Edition, mit den White March I & II Erweiterungen, Pillars of Eternity, kann Obsidians episches Rollenspiel-Erlebnis von einem neuen Publikum gespielt werden.
    Dank der hervorragenden Arbeit von Paradox Arctic, die das Spiel an Konsolen portiert, einschließlich aller neuen Radialmenüs, gestraffte Kontrollen, leichter zu lesende Schriften und viele, viele weitere Verbesserungen, auch diejenigen, die Pillars vorher gespielt haben, werden viel finden neue Dinge in dieser Revitalisierung eines modernen Klassikers zu genießen.
    Säulen der Ewigkeit: Vollständige Ausgabe ist heute verfügbar, 29. August für den Kauf im PlayStation Store und im Xbox Games Store sowie bei großen Einzelhändlern weltweit.
    --------------

    Interessant ist, dass DeepL RPG als Rollenspiel uebersetzt hat, und auch sonst konsequent alle englischen Bezeichnungen des Spiels samt Erweiterungen beibehalten hat, was Google hingegen gemischt hat. Ueber die vermurkste Grammatik von Google lass ich mich erst mal gar nicht aus... :/

    DeepL uebersetzt vielleicht nicht perfekt, aber gegenueber Google ist das wesentlich besser.

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)

  5. Re: Deepl ist so schlecht wie Google

    Autor: rca66 19.09.17 - 21:13

    Du hast ein einziges Beispiel genommen - und dann ist es noch nicht mal ein vollständiger Satz. Probiere es doch mal mit längeren Textpassagen aus. Dann wirst Du bald feststellen, dass die Ergebnisse von DeepL beeindruckend gut sind.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WorldSync GmbH, Köln
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. GFT Technologies SE, Eschborn, Stuttgart, Bonn
  4. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 500,00€ Direktabzug auf Laptops und PCs)
  2. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  3. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  4. 219,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Westwood Studios: Command & Conquer rockt die GDC 2019
Westwood Studios
Command & Conquer rockt die GDC 2019

GDC 2019 Erst die Gitarrenriffs aus dem Soundtrack, dann Erinnerungen an die Entwicklung von Command & Conquer: Ein Teil des alten Teams hat von der Entstehung des Echtzeit-Strategiespiels erzählt - nicht ohne dabei etwas gegen Executive Producer Brett Sperry zu sticheln.
Von Peter Steinlechner

  1. Command & Conquer Remaster entstehen auf Teilen des ursprünglichen Quellcodes
  2. Command & Conquer Communityvertreter helfen bei Entwicklung von Remaster
  3. C&C Rivals im Test Tiberium für unterwegs

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

  1. Metro Exodus: Update bringt 24-Stunden-Tage und Entwicklerkommentare
    Metro Exodus
    Update bringt 24-Stunden-Tage und Entwicklerkommentare

    Viele inhaltliche Änderungen und Ergänzungen sowie Verbesserungen bei der Grafik und Fehlerkorrekturen: Das Entwicklerstudio 4A Games hat ein rund 6 GByte großes Update für Metro Exodus veröffentlicht.

  2. Urheberrecht: Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie
    Urheberrecht
    Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie

    Nach zweieinhalb Jahren Diskussionen hat das Europaparlament der EU-Urheberrechtsrichtlinie zugestimmt. Das haben die Abgeordneten neben Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern konkret beschlossen.

  3. Careem: Uber tätigt seine bisher größte Übernahme
    Careem
    Uber tätigt seine bisher größte Übernahme

    Uber zahlt 3,1 Milliarden US-Dollar für den Konkurrenten Careem. Damit will der Fahrdienstvermittler vor dem Börsengang stärker werden.


  1. 17:48

  2. 17:15

  3. 16:44

  4. 15:32

  5. 15:00

  6. 14:43

  7. 14:39

  8. 14:30