Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DeepL im Hands on: Neues Tool…

Wahnsinn.. Warum kann Google das nicht. Aber ok, dann halt nur noch DeepL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wahnsinn.. Warum kann Google das nicht. Aber ok, dann halt nur noch DeepL

    Autor: lucky_luke81 03.11.17 - 02:00

    ich hab mal einen sehr speziellen Produktkatalog aus den USA genommen, der uns seit 30 Jahren die letzten Haare beim Übersetzen kostet.

    Es ist unglaublich wie gut DeepL ist, selbst wenn es mal nur knapp daneben ist, versteht man sofort die zusammenhänge bzw werden ja auch die alternativen gezeigt.

    Je länger die Texte, desto besser scheint DeepL zu arbeiten.
    Hab schon seit jahren nichts mehr gesehen, dass mich so überraschen konnte wie dieser Translator

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 16-Kern-CPU Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
  2. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  3. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher

Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
Borderlands 3 im Test
Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Gearbox Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags
  2. Borderlands 3 angespielt Action auf dem Opferpfad
  3. Shoot-Looter Borderlands 3 zeigt eine Stunde Spielinhalt

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll: Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen
    Surface Laptop 3 mit 15 Zoll
    Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    Im Oktober 2019 soll Microsoft den Surface Laptop als 15-Zöller vorstellen. Das Notebook wird AMD-Hardware nutzen, offenbar sogar mit bis zu acht Kernen. Allerdings gibt es derzeit keinen Mobile-Ryzen-Octacore.

  2. PES 2020 im Test: Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme
    PES 2020 im Test
    Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme

    Neue Partner-Clubs, erweiterte Online-Funktionen und aufgewertete Spielbarkeit: Konami will mit PES 2020 dem Rivalen Fifa 20 die Stirn bieten. Doch im Test aller Spieloptionen bringen bekannte Schwächen das Spiel ins Wanken.

  3. SpaceX: Das Starship nimmt Form an
    SpaceX
    Das Starship nimmt Form an

    Der erste echte Prototyp des Starship ist fast fertig. Am Samstag soll er offiziell vorgestellt werden. Aber schon vorher wurden einige Details bekannt.


  1. 15:17

  2. 15:10

  3. 14:52

  4. 14:24

  5. 13:24

  6. 13:04

  7. 12:42

  8. 12:31