1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Denic gibt einstellige Domains und…

Chancen für Endkunden tendieren gegen Null

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Chancen für Endkunden tendieren gegen Null

    Autor: Endkunde 17.10.09 - 16:05

    Die ein- und zweistelligen .de-Domains und die attraktiven .de-Zifferndomains werden - wie üblich - die Markeninhaber und die Domaingrabbermafia erhalten. Die Domaingrabbermafia wird die erhaltenen Domains parken und zu Phantasiepreisen auf Marktplätzen wie Sedo anbieten.

  2. Re: Chancen für Endkunden tendieren gegen Null

    Autor: w168 19.10.09 - 16:48

    Genauso wird es sein.
    Ich rege mich auch schon den ganzen Tag darüber auf, dass ich wohl keine Chance haben werde, meine eine Wunschdomain zu bekommen.

    Einfach wieder nur lächerlich.

  3. Re: Chancen für Endkunden tendieren gegen Null

    Autor: vertrag 22.10.09 - 01:01

    Mach mich nicht schwach, ich hänge in über 10 Domain-Verträgen fest, auch wenn ich die Domains nicht bekomme :(

  4. Re: Chancen für Endkunden tendieren gegen Null

    Autor: Aaaargh 23.10.09 - 09:06

    alle seiten wo ich grad mal schauen wollte wegen registrierung sind entweder überlastet und nicht erreichbar oder da wurde die Registrierung vorübergehen geschlossen... na vielen Dank!!! *kotz

  5. Re: Chancen für Endkunden tendieren gegen Null

    Autor: Aaaargh 23.10.09 - 09:19

    und natürlich alle (für mich interessanten) von größeren Firmen weggekascht :/

  6. Re: Chancen für Endkunden tendieren gegen Null

    Autor: Domain bieterei 23.10.09 - 11:28

    Aaaargh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und natürlich alle (für mich interessanten) von größeren Firmen weggekascht
    > :/

    Ich habe gestern aus Spaß mal die Versteigenrung bei sedo.de verfolgt. Dort wurde nur die Chance auf die Registrierung der Domain verkauft. Die gingen für Summen weg, das könnt ihr euch nicht vorstellen.

    Selbst die Auktion für die Domain w9.de ging schon für 1.400 Euro zu Ende. Da kann unsereins nicht mehr mitreden, ganz ehrlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH, Leipzig
  3. DMG MORI Software Solutions GmbH, Pfronten
  4. über duerenhoff GmbH, Gerlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

  1. Quartalszahlen: Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn
    Quartalszahlen
    Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn

    Allen Lieferschwierigkeiten und Sicherheitslücken zum Trotz: Intel setzte im vierten Quartal 2019 über 20 Milliarden US-Dollar bei fast 7 Milliarden US-Dollar Gewinn um, gerade die Xeons waren stark.

  2. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  3. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.


  1. 22:45

  2. 17:52

  3. 17:30

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:50

  7. 16:18

  8. 15:00