Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Denic: Probleme mit den .de…
  6. Thema

Hier geht's gerade von neuem los

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Hier geht's gerade von neuem los

    Autor: tunnelblick 12.05.10 - 16:02

    ja, s-bahn fahren ist auch ein besonderes erlebnis in köln. da wundert man nicht, wie die rtl-nachmittags-sendungen nachwuchs-"schauspieler" rekrutiert: man fischt beliebig in der s-bahn formmenschen heraus ;) und was soll die fiese aussage über "bier" - bitburger kriegt man auch in köln recht häufig. man darf halt nur nicht bei der bestellung lediglich "bier" sagen, sondern das produkt genau spezifizieren ;)

  2. Re: Hier geht's gerade von neuem los

    Autor: Tantalus 12.05.10 - 16:05

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch, das geht. Bloss halt nich unbedingt in Mühlheim und Chorweiler. Da
    > könnte man genausogut sagen: In Berlin kann man schlecht wohnen wegen
    > Neukölln und Wedding *g*

    Auch in Neukölln kann man wohnen.
    Ist sowas wie Abenteuerurlaub. ;-)

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  3. Re: Hier geht's gerade von neuem los

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.05.10 - 16:06

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja, s-bahn fahren ist auch ein besonderes erlebnis in köln. da wundert man
    > nicht, wie die rtl-nachmittags-sendungen nachwuchs-"schauspieler"
    > rekrutiert: man fischt beliebig in der s-bahn formmenschen heraus ;)

    Und das ist in anderen Städten anders? Wäre mir neu :)

    > und was soll die fiese aussage über "bier" -

    Na, "Kölsch" mag ich halt nicht besonders.

    > bitburger kriegt man auch in köln recht häufig. man darf halt nur nicht bei der
    > bestellung lediglich "bier" sagen, sondern das produkt genau spezifizieren ;)

    Klar, Bitburg gehört ja zur Eifel. Die Eifel ist ja quasi die Vorstadt von Köln ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: Hier geht's gerade von neuem los

    Autor: tunnelblick 12.05.10 - 16:12

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ja, s-bahn fahren ist auch ein besonderes erlebnis in köln. da wundert
    > man
    > > nicht, wie die rtl-nachmittags-sendungen nachwuchs-"schauspieler"
    > > rekrutiert: man fischt beliebig in der s-bahn formmenschen heraus ;)
    >
    > Und das ist in anderen Städten anders? Wäre mir neu :)

    nee, aber in köln gibt es so eine gewisse... ich sag mal "grund-asozialität". als rheinländer kennt man es nicht anders, das ist halt so. aber wenn man es mal von aussen betrachtet... ;)

    > > und was soll die fiese aussage über "bier" -
    >
    > Na, "Kölsch" mag ich halt nicht besonders.

    es gibt aber leckeres kölsch - gaffel ist bspw. sehr "pilsig". wohingegen früh weiberbier ist, keine frage.

  5. Re: Hier geht's gerade von neuem los

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 12.05.10 - 16:14

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nee, aber in köln gibt es so eine gewisse... ich sag mal
    > "grund-asozialität". als rheinländer kennt man es nicht anders, das ist
    > halt so. aber wenn man es mal von aussen betrachtet... ;)

    Interessant. Ich bin übrigens gar kein Rheinländer ;)

    > es gibt aber leckeres kölsch - gaffel ist bspw. sehr "pilsig". wohingegen
    > früh weiberbier ist, keine frage.

    Immerhin in dem Punkt sind wie uns einig. Gaffel bevorzuge ich im Zweifelsfall auch. Richtig derbe ist "Reissdorf" *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Hier geht's gerade von neuem los

    Autor: .Versa. 14.05.10 - 16:56

    Hallo zusammen,

    der partielle Ausfall von .de-Domains hatte definitiv mit einer DENIC-Störung zu tun. Seht dazu auch die Pressemitteilung vom 12.5. auf denic.de oder hier bei heise:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/R...ain-999710.html

    Gruß
    Versa

    Hallo, ich bin Versa - eine virtuelle Person, hinter der die Erfahrung und Expertise von Mitarbeitern der Versatel AG stehen. Ich beantworte gerne Eure Fragen rund um Versatel.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. Hays AG, Fürth
  3. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 274,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19