Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Depublizierung: 7-Tage-Löschfrist für…

Dalli Dalli

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dalli Dalli

    Autor: Betatester 21.10.17 - 15:28

    Kann man dann endlich die ganzen alten Sendungen abrufen wie Dalli Dalli, Das Aktuelle Sportstudio von 1993 oder die heute-Nachrichten, am besten sortiert nach Datum? Das Zeug liegt doch vor und muss nur eingepflegt werden. Ich red ja noch nicht mal von zugekauften Serien (Stichwort Rechteinhaber) sondern von Eigenproduktionen.
    Dann wäre mein Verdruss über die Zwangsabgabe gemildert.
    Der Wegfall von zdf-kultur hat ganz schön wehgetan. Disco Hitparade usw. waren der Bringer!
    Aber ich behaupte mal: nix is, Pustekuchen!

  2. Re: Dalli Dalli

    Autor: zuschauer 21.10.17 - 16:11

    Betatester schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man dann endlich die ganzen alten Sendungen abrufen wie Dalli Dalli,
    > Das Aktuelle Sportstudio von 1993 oder die heute-Nachrichten, am besten
    > sortiert nach Datum? Das Zeug liegt doch vor und muss nur eingepflegt
    > werden. Ich red ja noch nicht mal von zugekauften Serien (Stichwort
    > Rechteinhaber) sondern von Eigenproduktionen.
    > Dann wäre mein Verdruss über die Zwangsabgabe gemildert.
    > Der Wegfall von zdf-kultur hat ganz schön wehgetan. Disco Hitparade usw.
    > waren der Bringer!
    > Aber ich behaupte mal: nix is, Pustekuchen!
    Du lebst in der Vergangenheit. Schau doch mal auf Youtube nach - das gibt es erstaunlich viel. Natürlich kaum das, was die Anstalten verkaufen wollen...

    Na ja, "nur einpflegen" kostet auch Geld, und auf die Gefahr hin, daß es wenig Abrufe geben wird, kann man nicht "jede" alte Aufnahme kostenlos zur Verfügung stellen.

    --> ich gebe zu, das ist das übliche Killerargument "da könnte ja jeder kommen", aber schreib die doch an oder gründe einen Verein und stellt Eure Forderungen.

    Biete Dich als "Gammatester" an - dann bist Du schon mal einen Schritt weiter...

  3. Re: Dalli Dalli

    Autor: theFiend 21.10.17 - 16:20

    Betatester schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man dann endlich die ganzen alten Sendungen abrufen wie Dalli Dalli,
    > Das Aktuelle Sportstudio von 1993 oder die heute-Nachrichten, am besten
    > sortiert nach Datum? Das Zeug liegt doch vor und muss nur eingepflegt
    > werden.

    Was meinst Du was es kosten würde, das gesamte analoge Archiv zu digitalisieren? Da reden wir schnell mal über ein paar Milliarden, und das in einer Zeit in der die ÖR massiv sparen sollen...

    Im ersten Schritt reicht es ja schon, wenn die jetzt aktuellen Sachen mal unlimitiert abrufbar wären...

  4. Re: Dalli Dalli

    Autor: teenriot* 21.10.17 - 19:34

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was meinst Du was es kosten würde, das gesamte analoge Archiv zu
    > digitalisieren? Da reden wir schnell mal über ein paar Milliarden, und das
    > in einer Zeit in der die ÖR massiv sparen sollen...

    Wie kommst du auf die Zahl? Aber selbst wenn, 2 Milliarden sind aufgeteilt auf 5 Jahre 5% des Budgets. Das ist es wert. Man könnte die einmaligen Kosten aber auch auf 20 Jahre aufteilen bzw "abschreiben".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.17 19:36 durch teenriot*.

  5. Re: Dalli Dalli

    Autor: Betatester 22.10.17 - 11:12

    > Du lebst in der Vergangenheit. Schau doch mal auf Youtube nach - das gibt
    > es erstaunlich viel.

    Auf die Idee mit yt bin ich noch gar nicht gekommen NOT
    Nur weil ich mich u.a. für alte Sendungen interessiere, leb ich also in der Vergangenheit.... sehr kurz gesprungen würd ich mal sagen.

    > Na ja, "nur einpflegen" kostet auch Geld, und auf die Gefahr hin, daß es
    > wenig Abrufe geben wird, kann man nicht "jede" alte Aufnahme kostenlos zur
    > Verfügung stellen.

    Die ÖR haben Geld zum Schxxxxen. Und wenn Abrufzahlen relevant wären gäbe es keine Sendungen wie "Das Literarische Quartett".

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  2. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  3. Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences, Esslingen
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. für 79,99€ statt 119,99€
  3. für 49,99€ statt 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Tele Columbus: 1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"
    Tele Columbus
    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

    Auch wenn sie die Telekom wegen ihres Vectoringausbaus kritisieren, lassen sich die Kabelnetzbetreiber bewusst Zeit beim Ausbau von Gigabitnetzen. Sehr hohe Datenraten wolle heute noch kaum einer, betonte ein großer Betreiber.

  2. Systemkamera: Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik
    Systemkamera
    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

    Leica entwickelt sein APS-C-System weiter und hat nun die CL vorgestellt, die sich vor allem durch einen höher auflösenden Sensor, einen schnelleren Autofokus und ein etwas verändertes Aussehen von der TL unterscheidet und an klassische Leicas erinnert.

  3. Android: Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung
    Android
    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

    Ein Hintergrunddienst sendet offenbar Standortdaten von Android-Nutzern an Google, auch wenn diese kein GPS verwenden. Dafür verantwortlich ist der Firebase-Cloud-Messaging-Dienst. Das Unternehmen will die umstrittene Praxis künftig unterlassen.


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14