1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der Spiegel: Printausgabe als…

Nehmt die Bild-App

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nehmt die Bild-App

    Autor: Geheim-Tip 19.02.10 - 18:55

    Die ist preiswerter und inhaltlich qualitätiv mindestens ebenbürtig. Wer es nicht glaubt, kann ja mal das Impressum von Spiegel Online durchgehen und sich wundern, mit welcher Qualifikation die einzelnen Redakteure bei dem ehemaligen Nachrichtenmagazin über Wirtschaft, Politik oder EDV-Themen schreiben.

    Wer innerhalb der gleichen Verlagsgruppe bleiben will, um besser den ideologischen, idiologischen Überbau mit einsaugen zu können, sollte evtl auf die Bertelsmannpostille Stern ausweichen. Fa bekommt man die Orginalmeinung ungeschminkter zu lesen. Und billiger ist's auch!

  2. Re: Nehmt die Bild-App

    Autor: MarekP. 21.02.10 - 15:44

    Dazu brauche ich kein Impressum zu lesen.. 1-2 Artikel reichen.. Spiegel ist zur Drecksschleuder auf Bild Niveau verkommen..
    Mich würde mal Interessieren wie sich die Abbo-Zahlen in den letzten 10 Jahren entwickelt haben seit der Spiegel ein gleichgeschaltetes Mistblatt geworden ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Campact e.V., deutschlandweit (Remote-Arbeitsplatz)
  2. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München
  3. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  4. Stadt Achim, Achim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 6,99€
  2. 27,99€
  3. (-15%) 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de