1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket…
  6. Thema

Germany...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Germany...

    Autor: scrumdideldu 25.05.22 - 15:57

    censorshit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Myxin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bei dem mach
    > > alles nutzen kann.
    >
    > Gibt es, nennt sich Bahncard 100 und kostet 4144¤ für zweite Klasse oder
    > 7010¤ für die erste Klasse,

    Äh nein! Die Bahncard 100 gilt nicht in allen Verkehrsverbünden akzeptiert!

    Zitat von der Webseite der Bahn: "Außerdem wird die BahnCard 100 bei vielen Verkehrsverbünden ..."

  2. Re: Germany...

    Autor: .v- 25.05.22 - 16:18

    censorshit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Myxin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So to say...
    > > Lasst es einfach mal Kompliziert machen, wie immer, damit keiner es mehr
    > > checkt oder überhaupt noch will. Was ist denn das Problem ein Ticket für
    > > alles rauszubringen, wie z.B. ein 365¤ Ticket für ein Jahr, bei dem mach
    > > alles nutzen kann.
    >
    > Gibt es, nennt sich Bahncard 100 und kostet 4144¤ für zweite Klasse oder
    > 7010¤ für die erste Klasse,

    Schön wärs, aber auch die gilt nur in ein paar größeren Städten für den ÖPNV - auf dem Land, oder auch nur etwas entfernt vom Stadtgebiet (z. B. March, direkt neben Freiburg) ist man damit auch aufgeschmissen.

  3. Re: Germany...

    Autor: Joe68 25.05.22 - 16:29

    Das ist leider ein Trugschluss.

    Ich hatte vor Corona Jahrelang eine BC100 für das fast tägliche ICE Pendeln von Arbeitgeber.

    Ich bin trotzdem niemals Nahverkehr gefahren, weil es oft schlicht eine Zumutung ist: Unbequem, langsam und ohne Privatsphäre. Über den Preis bekommt man niemanden in den Nahverkehr.

    Das 9¤ Ticket ist eine Entlastung für alle Nahverkehrspendler. Aber völlig ungeeignet mehr Menschen für die Bahn zu begeistern.

  4. Re: Germany...

    Autor: patj 25.05.22 - 16:29

    .v- schrieb:
    > Schön wärs, aber auch die gilt nur in ein paar größeren Städten für den
    > ÖPNV - auf dem Land, oder auch nur etwas entfernt vom Stadtgebiet (z. B.
    > March, direkt neben Freiburg) ist man damit auch aufgeschmissen.

    Das Problem ist halt alle (wirklich alle!) Verkehrsunternehmen an einen Tisch zu kriegen. Vielleicht gibt das 9¤-Ticket hier ja einen Impuls in die richtige Richtung.

    PS: Mit der BC100 kann man immer ein Fahrrad kostenlos mitnehmen. Das nimmt einen oft die fehlenden km ins nächste Dorf ab. Aber ja, es wäre schöner, wenn einfach alle Busse auf dem Dorf mit drin wären.

  5. Re: Germany...

    Autor: .v- 25.05.22 - 16:43

    patj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .v- schrieb:
    > > Schön wärs, aber auch die gilt nur in ein paar größeren Städten für den
    > > ÖPNV - auf dem Land, oder auch nur etwas entfernt vom Stadtgebiet (z. B.
    > > March, direkt neben Freiburg) ist man damit auch aufgeschmissen.
    >
    > Das Problem ist halt alle (wirklich alle!) Verkehrsunternehmen an einen
    > Tisch zu kriegen. Vielleicht gibt das 9¤-Ticket hier ja einen Impuls in die
    > richtige Richtung.
    >
    > PS: Mit der BC100 kann man immer ein Fahrrad kostenlos mitnehmen. Das nimmt
    > einen oft die fehlenden km ins nächste Dorf ab. Aber ja, es wäre schöner,
    > wenn einfach alle Busse auf dem Dorf mit drin wären.

    Dann aber nicht mehr in den ÖPNV der Stadt (zumindest bei einigen nicht), man muss also mit dem Fahrrad dann nicht nur aufs Land, sondern erstmal durch die ganze Stadt gurken. Und das nur für die kleinen Anwendungsfälle, bei denen man wirklich ein Fahrrad dabei haben kann... (klassisches Pendeln geht ja auch so günstiger).

    Hab ja schon öfters mit dem Gedanken gespielt, aber die BC100 hat mit einer ÖP(NV) Flatrate leider nichts zu tun.

  6. Re: Germany...

    Autor: Myxin 25.05.22 - 17:53

    Mel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Myxin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So to say...
    > > Lasst es einfach mal Kompliziert machen, wie immer, damit keiner es mehr
    > > checkt oder überhaupt noch will. Was ist denn das Problem ein Ticket für
    > > alles rauszubringen, wie z.B. ein 365¤ Ticket für ein Jahr, bei dem mach
    > > alles nutzen kann.
    > >
    > > DB: Nein, akzeptierte und funktionierende Beispiele aus dem Ausland sind
    > > uns egal, wir haben doch auch Ideen, lass und doch einfach mal machen.
    > > Politik: Ok
    > > DB: ...
    > > Politik: ???
    > > DB: Sorry..
    >
    > To be fair: Bei uns in Österreich war das Klima-Ticket (Jahreskarte für
    > ALLE Öffis) auch eine SEHR zähe Sache, da sitzen einfach viel zu viele
    > Beteiligte am Tisch. Verschiedene Interessen, verschiedene Stellen die
    > jetzt bestimmte Systeme bezuschussen.
    >
    > Das klingt alles recht einfach, aber im Hintergrund wuchert da ein
    > historisch gewachsener Dschungel.
    >
    > www.derstandard.at

    Danke für die Infos, als deutscher, er seit 2015 nicht mehr Bahn fährt, habe ich das nicht weiter verfolgt. In Japan ist die Bahn kein Profitunternehmen sonder der Preis wird nur auf die anfallenden Kosten vom Vorjahr ermittelt, das läuft ganz gut, ist billig und fair. Aber das passt hier ja nicht zu den Politikerposten im Aufsichtsräten in der Bahn oder sonst wo.. wenn schon, denn schon und wenn es zu knapp wird, na dann zahlt es halt der Steuerzahler. :-)

    Also los gehts, ab aufs Fahrrad und raus in die Natur mit den Kids.

  7. Re: Germany...

    Autor: Thiesi 25.05.22 - 18:39

    Joe68 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das 9¤ Ticket ist eine Entlastung für alle Nahverkehrspendler. Aber völlig

    Dafür ist es ja auch gedacht.

    > ungeeignet mehr Menschen für die Bahn zu begeistern.

    Hierfür hingegen nicht.

  8. Re: Germany...

    Autor: Thiesi 25.05.22 - 18:42

    sigii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber die Deutsche Bahn muste ja auch privatisiert werden... Wer hat das

    Nein, musste & wurde sie nicht.

  9. Re: Germany...

    Autor: Bermuda.06 26.05.22 - 14:29

    besserwizzla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > censorshit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Myxin schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > So to say...
    > > > Lasst es einfach mal Kompliziert machen, wie immer, damit keiner es
    > mehr
    > > > checkt oder überhaupt noch will. Was ist denn das Problem ein Ticket
    > für
    > > > alles rauszubringen, wie z.B. ein 365¤ Ticket für ein Jahr, bei dem
    > mach
    > > > alles nutzen kann.
    > >
    > > Gibt es, nennt sich Bahncard 100 und kostet 4144¤ für zweite Klasse oder
    > > 7010¤ für die erste Klasse,
    >
    > ich habe gerade mal überschlagen 4144 ¤ ist mehr als das zehnwache von
    > 365¤.
    > Kann mich aber auch irren.
    >

    Vor allem kann man für über 4000¤ auch 10-15 tkm pro Jahr einen Neuwagen zahlen (Vollkostenrechnung). Wirklich attraktives Angebot der Bahn :-D

  10. Re: Germany...

    Autor: drvsouth 27.05.22 - 08:40

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau das. Fahre extrem selten Bahn (einmal in zwei Jahren).
    > Ich fand das zuletzt extrem kompliziert und wusste nichtmal das man die
    > Tickets vorher entwerten muss und wurde in der Bahn total angemacht. Ich
    > war froh, dass ich irgendwie ein Ticket am Schalter kaufen konnte.

    Lesen hilft da ungemein. Entweder steht ein Datum und Uhrzeit auf dem Ticket oder "Vor Fahrtantritt hier entwerten".
    Das ist nun wirklich nicht schwer.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (f/m/d) IT-Service-Desk - 1st-Level-Support
    ITM Isotope Technologies Munich SE, Garching
  2. Mitarbeiter Qualitätssicherung Softwareentwicklung Sozialwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. Senior Softwareingenieur - Test für Hubschraubersysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  4. IT-Systemadministrator (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Neumünster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Starship Troopers - Terran Command für 16,49€, Cyberpunk 2077 für 15,49€, Destiny 2...
  2. 126,04€ (günstig wie nie, UVP 179,99€)
  3. 18,08€ (günstig wie nie, UVP 37,55€)
  4. (von Samsung, AOC, Gigabyte, MSI & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de