1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Bahn: Pofalla soll Vorstand…

Deutsche Bahn: Pofalla soll Vorstand für Datenschutz werden

Ausgerechnet Pofalla: Der frühere Kanzleramtschef, der die NSA-Affäre herunterspielen wollte, soll im Vorstand der Deutschen Bahn künftig für sensible Themen verantwortlich sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Unfassbar ... 1

    Anonymer Nutzer | 17.07.15 11:45 17.07.15 11:45

  2. warum einstellen? 1

    Sarkastius | 17.07.15 11:35 17.07.15 11:35

  3. Deutsche Bahn AG... 3

    hansenhawk | 16.07.15 14:56 17.07.15 10:53

  4. Bock & Gärtner... 2

    Rulf | 17.07.15 10:49 17.07.15 10:51

  5. Vetternwirtschaft at it's best 15

    Belgarion2001 | 16.07.15 12:10 17.07.15 10:27

  6. Warum bin ich eigentlich nicht korrupt ? 12

    LinuxNerd | 16.07.15 12:10 17.07.15 10:09

  7. Die ersten Aussagen werden sein: 5

    Sharra | 16.07.15 12:45 16.07.15 20:57

  8. Kann man sich gar nicht ausdenken sowas! 1

    daydreamer42 | 16.07.15 19:53 16.07.15 19:53

  9. Hiermit erkläre ich die Gerüchte über die Verspätungen der Bahn für beendet. 1

    Cyrion | 16.07.15 18:22 16.07.15 18:22

  10. Na wenn der Vorstand in irgendetwas mit Datenschutz wird... 1

    divStar | 16.07.15 17:08 16.07.15 17:08

  11. Irgendwas muss er können... 1

    sp1derclaw | 16.07.15 16:44 16.07.15 16:44

  12. Diskussion für beendet erklärt 1

    Paule | 16.07.15 15:11 16.07.15 15:11

  13. Als Polikier muss man nichts können. 11

    Der Rechthaber | 16.07.15 12:32 16.07.15 15:06

  14. Darf ich mich jetzt auch überall ausziehen? 1

    holysmoke | 16.07.15 15:02 16.07.15 15:02

  15. und Kim Jong-un wird UN-Botschafter für Menschenrechte. 1

    Single Density | 16.07.15 13:53 16.07.15 13:53

  16. Gute Wahl! 1

    Neuro-Chef | 16.07.15 13:47 16.07.15 13:47

  17. Die Handpuppe bekommt einen neuen Job 1

    LCO | 16.07.15 13:26 16.07.15 13:26

  18. Das ist der beste Witz des Jahrzehnts! 1

    ralf.wenzel | 16.07.15 12:40 16.07.15 12:40

  19. hahaha

    Anonymer Nutzer | 16.07.15 12:31 Das Thema wurde verschoben.

  20. Wo kann ich mich ebenfalls bewerben? 1

    Chakky | 16.07.15 12:19 16.07.15 12:19

  21. Wie kann eigentlich ...

    lostname | 16.07.15 12:17 Das Thema wurde verschoben.

  22. Ich erkläre... 1

    Arystus | 16.07.15 12:17 16.07.15 12:17

  23. Ach, von denen wurde er die ganze Zeit bezahlt ... 1

    lester | 16.07.15 12:11 16.07.15 12:11

  24. Gott sei Dank, fahre ich nicht mit der Bahn 1

    dabbes | 16.07.15 12:09 16.07.15 12:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. RICOSTA Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen
  2. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 EVO Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 138...
  2. (u. a. Cooler Master MasterLiquid ML360R RGB-Wasserkühlung für 107,90€, Transcend 430S SATA-SSD...
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. (u. a. Seagate Expansion Portable USB-HDD 1TB für 39,99€, Crucial X8 USB-SSD für 82,99€, WD...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner