1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Bahn: Wlan für alle ICE…

Niemand interessiert WLAN wenn

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Niemand interessiert WLAN wenn

    Autor: JouMxyzptlk 06.02.16 - 13:22

    Die Bahn zu spät kommt nur zwei mal täglich eine 60000 Einwohner Stadt Anfährt (früher gleich Stadt 6 mal).
    WLAN - pf, die sollen sich erst mal um das kümmern was wirklich wichtig ist.

    Wie schlimm muss es sein dass man sich die Beamtenbahn von vor der Privatisierung als heiligen Grahl zurückwünscht? Wahrscheinlich läuft es irgendwann wie in Britannien wo die Privatisierung schon lange wieder rückgängig gemacht wurde da es für das Land als ganzes eine Katastrophe war.

  2. Re: Niemand interessiert WLAN wenn

    Autor: Pulsar 07.02.16 - 15:02

    Das selbe Problem findet sich ja auch bei vielen Kliniken, die kurz vor der Insolvenz stehen.

    Es gibt einfach Branchen, die verdammt noch mal einfach nicht gewinnorientiert arbeiten können, weil die Dienstleistung an sich kein Gewinnstreben zulässt. Aber gut, runterwirtschaften und die Mitarbeiter ausbeuten ist ja heutzutage leider Usus.

    Soylent Green für die Welt!

  3. Re: Niemand interessiert WLAN wenn

    Autor: JouMxyzptlk 07.02.16 - 15:13

    Bei Bahn ist es Infrastruktur. Die wirft nur auf der Skala des Landes Gewinn ab, der Gewinn bei Personentransport kommt über die vielen Gehälter und Steuern due Fahrgäste. Nur die Autoindustrie mag das nicht so, die ist aber kein so großer Teil der Wirtschaft wie sie immer behauptet.

    Bei den Krankenhäusern ist es das ähnlich, der Gewinn ist nicht direkt, sondern dadurch dass die Menschen wieder arbeitsfähig sind. Im Moment passt das gar nicht, unnötige Operationen, und zu schnell aus dem Krankenhaus entlassen ohne dass die Heilung weit genug fortgeschritten ist, was dann hinterher wieder überproportional mehr Kosten verursacht.
    Deshalb hat es Bismark ja eingeführt, und nicht mal Hitler hat sich getraut das zu killen.

    Es gibt genug Beispiele in denen sich zeigt dass zum falschen Zeitpunkt in der Politik jemand mit zu wenig Weitsicht am Stellrad war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme