1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Bundesnetzagentur…

Deutsche Telekom: Bundesnetzagentur hebt Ausbaugrenze ab 1 MBit/s auf

Die Bundesnetzagentur hat für alternative Anbieter die Zugangsmöglichkeiten zur letzten Meile der Telekom verbessert. Die Grenze der Verfügbarkeit von 1-MBit/s-Zugängen für die Errichtung von zusätzlichen Kabelverzweigern wurde auf 30 MBit/s angehoben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bundesnetzagentur.... 1

    Natalee | 19.07.14 11:23 19.07.14 11:23

  2. Bastellösungen (Seiten: 1 2 ) 23

    tritratrulala | 17.07.14 19:30 19.07.14 08:53

  3. Lob an die EWE! 4

    Streicher | 17.07.14 21:48 18.07.14 16:05

  4. Schön - wird hier aber nichts ändern. 6

    David64Bit | 18.07.14 11:03 18.07.14 14:57

  5. Feiglinge! 13

    MeinSenf | 17.07.14 20:14 18.07.14 14:13

  6. Telekom Glasfaser im Dorf, aber trotzdem DSL mit max. 1MBit 4

    JuergHochsal | 17.07.14 22:15 18.07.14 13:15

  7. Selbst 30MBit ist für mich schon hart an der Grenze... 16

    derdiedas | 17.07.14 20:16 18.07.14 12:20

  8. Historischer Mist 2

    Raistlin | 18.07.14 10:56 18.07.14 11:30

  9. Wow! das ist Telekom Arroganz pur! 4

    stoney0815 | 17.07.14 20:45 18.07.14 10:25

  10. LWL ist nur interesant wenn Hausbesitzer dazu gezwungen .... 3

    barforbarfoo | 17.07.14 20:17 18.07.14 08:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)
  3. C/C++ Softwareentwickler (m/w/d) - Embedded Systems
    ProjektAntrieb IT GmbH, Fürth
  4. Salesforce Sales Cloud Consultant / Developer (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,99€
  2. 564,99€
  3. (u. a. Battlefield 2042 für 53,99€), Wochenangebote (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de