1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Offenbar auch…

Tips für Alternativen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tips für Alternativen?

    Autor: developer 29.04.13 - 23:47

    Ich hab ja keinen Stress angemessen für gute Leistung zu zahlen, aber für dumm verkaufen lass ich mich nicht. Schluss aus Basta. Ja wo sind wir denn hier?

    Man muss ja mittlerweile nur noch warten bis die sich selbst Widersprechen und der nächste Schlag ins Gesicht kommt.

    Ich will ja nicht behaupten, die Telekom würde zu allem Überfluss auch noch bezahlte Schreiberlinge in die Foren hetzen, aber schaut doch einfach das nächste mal das Registrierdatum des Accounts an wenn euch der Tenor seiner Posts komisch vorkommen. Wenn ich mich recht entsinne kam die erste Meldung am 18.04.

    Zufällig jemand von seinem Provider ernsthaft begeistert und mag seine Begeisterung uns (nachdem was ich gelesen habe darf ich wohl ausgehen, dass ich nicht der Einzige bin dem es so geht) zukünftigen ehemaligen Telekom Kunden teilen?

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

  2. Re: Tips für Alternativen?

    Autor: stuempel 30.04.13 - 08:55

    http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/vergleich.html?order=rating

  3. Re: Tips für Alternativen?

    Autor: andi303 30.04.13 - 09:04

    Die Liste ist ein guter Anhaltspunkt. Viel falsch machen kann man nicht, denn viele Anbieter haben auch eine monatliche Kündigungsfrist.
    Im Grunde ist es wie beim Strom: die Kunden sind einfach nur zu faul oder unsicher zum Wechseln...

  4. Re: Tips für Alternativen?

    Autor: KleinerWolf 30.04.13 - 09:08

    Nicht jeder hat Alternativen zur Telekom.
    Ich war bei 1&1, was eigentlich auch wieder Telekom ist.
    Ärgerlich wird es, wenn der neue ISP die Leitungen der Telekom mietet. Wenn dann ein Problem vorhanden ist, dann wird es nervig.
    Ein Grund warum von 1&1 weg bin. Der Service der Telekom ist gut. Allerdings lass ich mich auch nicht verarschen und ausnehmen.

  5. Re: Tips für Alternativen?

    Autor: thecrew 30.04.13 - 09:20

    Congstar.

    Ist zwar auch Telekom. Aber laut Aussage wollen die ja nicht drosseln.

    Gibts eigendlich überall wo es auch Telekom gibt.

  6. Re: Tips für Alternativen?

    Autor: Vradash 30.04.13 - 09:25

    Vodafone, Alice und Manitu fallen mir spontan ein.

  7. Re: Tips für Alternativen?

    Autor: AshkanVilla 30.04.13 - 14:52

    Jemand Ahnung, ob Unity Media auch in irgendeiner Art und Weise drosselt? Wäre für Antworten dankbar.

  8. Re: Tips für Alternativen?

    Autor: most 30.04.13 - 15:42

    Sie selbst sagen nein:
    http://blog.unitymedia.de/eine-volumengrenze-auch-bei-unitymedia/

    Ich habe in dieser Richtung auch noch nichts negatives gehört und bin schon seit Jahren zufriedener Kunde

  9. Re: Tips für Alternativen?

    Autor: neocron 30.04.13 - 16:12

    andi303 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Grunde ist es wie beim Strom: die Kunden sind einfach nur zu faul oder
    > unsicher zum Wechseln...
    ++++++++

  10. Re: Tips für Alternativen?

    Autor: AshkanVilla 01.05.13 - 11:51

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie selbst sagen nein:
    > blog.unitymedia.de
    >
    > Ich habe in dieser Richtung auch noch nichts negatives gehört und bin schon
    > seit Jahren zufriedener Kunde

    Vielen Dank für den Link.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Dürr Systems AG, Goldkronach
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  4. Software AG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ mit Rabattcode "POWEREBAY7" (Bestpreis)
  2. (u. a. Project Cars 2 für 5,49€, Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (Nintendo Switch Download...
  3. (u. a. HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168,68€, Microsoft Surface Pro X für 898,89€)
  4. (u. a. Asus VivoBook S14 inkl. Microsoft 365 Single für 699€, LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED für 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land