Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: WLAN-Hotspot kostet…

5¤/24h und 19,95¤/600min

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5¤/24h und 19,95¤/600min

    Autor: zwergberg 07.02.13 - 12:47

    Gibt es dann auch 18000 Sekunden für nur 39,90¤?

    Kopfschusstarife...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 12:47 durch zwergberg.

  2. Re: 5¤/24h und 19,95¤/600min

    Autor: Endwickler 07.02.13 - 14:15

    zwergberg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es dann auch 18000 Sekunden für nur 39,90¤?
    >
    > Kopfschusstarife...

    Kannst du erklären, worauf du hinaus willst? Diese zwei von dir genannten Tarife (24 Stunden und 600 Minuten) sind völlig unterschiedlich abgerechnet und gezählt.
    Die 24 Stunden sind genau 24 Stunden ab Login, die auch dann ablaufen, wenn man nicht online ist.
    Die 600 Minuten sind dagegen minutengenau abgerechnete Onlinezeit, die sich über 30 Tage erstrecken kann.

  3. Re: 5¤/24h und 19,95¤/600min

    Autor: zwergberg 07.02.13 - 14:26

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 24 Stunden sind genau 24 Stunden ab Login, die auch dann ablaufen, wenn
    > man nicht online ist.
    > Die 600 Minuten sind dagegen minutengenau abgerechnete Onlinezeit, die sich
    > über 30 Tage erstrecken kann.

    Tatsächlich... Das ging aber weder aus dem Artikel hervor, noch aus der verlinkten Tarifübersicht [1]. Erst wenn man dort bei dem 600min-Paket auf "mehr" klickt [2], steht *unterhalb* der Zahlungsoptionen, wie das mit den 600min gedacht ist.

    Ist das Schlüsselwort "Paket" so sonnenklar, dass man es nicht beschreiben muss? Ich seh' erstmal nur "HotSpot Pass 24 Stunden für 4,95 ¤" und "HotSpot Pass 600 Minuten für 19,95 ¤" und gehe davon aus, dass die Telekom mit großen Zahlen verarschen will.

    [1] http://www.hotspot.de/content/tarife_2.html
    [2] http://www.hotspot.de/content/tarife_pass.html

  4. Re: 5¤/24h und 19,95¤/600min

    Autor: Endwickler 07.02.13 - 14:40

    zwergberg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die 24 Stunden sind genau 24 Stunden ab Login, die auch dann ablaufen,
    > wenn
    > > man nicht online ist.
    > > Die 600 Minuten sind dagegen minutengenau abgerechnete Onlinezeit, die
    > sich
    > > über 30 Tage erstrecken kann.
    >
    > Tatsächlich... Das ging aber weder aus dem Artikel hervor, noch aus der
    > verlinkten Tarifübersicht [1]. Erst wenn man dort bei dem 600min-Paket auf
    > "mehr" klickt [2], steht *unterhalb* der Zahlungsoptionen, wie das mit den
    > 600min gedacht ist.
    >
    > Ist das Schlüsselwort "Paket" so sonnenklar, dass man es nicht beschreiben
    > muss? Ich seh' erstmal nur "HotSpot Pass 24 Stunden für 4,95 ¤" und
    > "HotSpot Pass 600 Minuten für 19,95 ¤" und gehe davon aus, dass die Telekom
    > mit großen Zahlen verarschen will.
    >
    > [1] www.hotspot.de
    > [2] www.hotspot.de

    Ja, das Fehlen von Informationen könnte man bemängeln, aber so ein Newsartikel ist eben nur eine News und wenn man sich für etwas interessiert oder einem da Fragen kommen, die man beantwortet haben will, ist die Antwort in diesem Fall nur zwei Mausklicks entfernt. Früher hätte man in Golem externe Links nicht mal im Quelltext der Seite erkannt. :-)

  5. Re: 5¤/24h und 19,95¤/600min

    Autor: zwergberg 07.02.13 - 14:46

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, das Fehlen von Informationen könnte man bemängeln, aber so ein
    > Newsartikel ist eben nur eine News und wenn man sich für etwas interessiert
    > oder einem da Fragen kommen, die man beantwortet haben will, ist die
    > Antwort in diesem Fall nur zwei Mausklicks entfernt. Früher hätte man in
    > Golem externe Links nicht mal im Quelltext der Seite erkannt. :-)

    Ich hätte eben nicht damit gerechnet, dass dieser nicht ganz unwichtige (und für den Kunden ja positive!) Umstand so von der Telekom versteckt wird.

    Ich mein... man geht auf diese Tarifübersicht bei der Telekom, sieht die drei Zeiträume (24h, 10h, 30Tage) zu drei verschiedenen Preisen, wovon das 10h-Teil hundsdämlich ausschaut. Warum sollte man sich dann noch für die Details dieses "eigenartigen" Angebots interessieren?

  6. Re: 5¤/24h und 19,95¤/600min

    Autor: Endwickler 07.02.13 - 14:51

    zwergberg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, das Fehlen von Informationen könnte man bemängeln, aber so ein
    > > Newsartikel ist eben nur eine News und wenn man sich für etwas
    > interessiert
    > > oder einem da Fragen kommen, die man beantwortet haben will, ist die
    > > Antwort in diesem Fall nur zwei Mausklicks entfernt. Früher hätte man in
    > > Golem externe Links nicht mal im Quelltext der Seite erkannt. :-)
    >
    > Ich hätte eben nicht damit gerechnet, dass dieser nicht ganz unwichtige
    > (und für den Kunden ja positive!) Umstand so von der Telekom versteckt
    > wird.
    >
    > Ich mein... man geht auf diese Tarifübersicht bei der Telekom, sieht die
    > drei Zeiträume (24h, 10h, 30Tage) zu drei verschiedenen Preisen, wovon das
    > 10h-Teil hundsdämlich ausschaut. Warum sollte man sich dann noch für die
    > Details dieses "eigenartigen" Angebots interessieren?

    Ja, schaut komisch aus, aber gerade deshalb habe ich zum Beispiel auf "mehr" geklickt und dort haben sie zum Glück alle drei Nichtkundentarife beschrieben, so dass man nicht bei jedem einzelnen auf "mehr" klicken muss.
    Mag ein Designfehler sein und ist bei Sichtung auf jeden Fall ein "Hä?" wert, aber man erkennt gleich, welche Newsseite einfach nur abtippt und welche da mal kurz nachschaut. :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Zech Management GmbH, Bremen
  3. über JobLeads GmbH, Berlin
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  1. Deutscher Computerspielpreis: Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017
    Deutscher Computerspielpreis
    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

    Der Genremix Portal Knights des Frankfurter Entwicklerstudios Keen Games hat in der wichtigsten Kategorie beim Deutschen Computerspielpreis gewonnen. Zum Eklat kam es bei der Verleihung für das beste Gamedesign.

  2. Sledgehammer Games: Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa
    Sledgehammer Games
    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

    Erst die Landung in der Normandie, dann Paris und zum Finale in die Nordeifel: Im nächsten Call of Duty kämpfen Spieler im Szenario des Zweiten Weltkriegs als US-Amerikaner in Europa - und im Multiplayermodus in fast der ganzen Welt.

  3. Elektroauto: VW testet E-Trucks
    Elektroauto
    VW testet E-Trucks

    Hannover Messe 2017 Schluss mit Brummi: VW setzt künftig an zwei Standorten in Sachsen Elektro-Lkw für Transporte ein. Die beiden Trucks sind zudem mit Systemen für autonomes Fahren ausgestattet.


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01