Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: WLAN-Hotspot kostet…

Die spinnen doch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die spinnen doch

    Autor: Th3Dan 07.02.13 - 15:46

    Für den Preis buche ich mir lieber eine Internetflat aufs Smartphone bzw kaufe direkt einen Internetstick falls ich darauf angewiesen wäre unterwegs öfter Internet am Notebook zu benötigen.
    Je nach benötigtem Traffic ist das sogar billiger und ich bin nicht auf die Reichweite des APs angewiesen.

  2. Re: Die spinnen doch

    Autor: derdiedas 07.02.13 - 15:49

    Oh mann - die meisten haben die Hotspotflatrate in Ihrem Tarif schon enthalten. Die 5-Euro sind für HotelWLANs und nicht Telekom Kunden gedacht.

    Und im Ausland sind die 5 Euro günstiger als das Roaming (USA 15Euro für 10MByte)

  3. Re: Die spinnen doch

    Autor: theFiend 07.02.13 - 18:22

    Im Ausland haste aber auch keine t-online hotspots...

  4. Re: Die spinnen doch

    Autor: Endwickler 07.02.13 - 19:32

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh mann - die meisten haben die Hotspotflatrate in Ihrem Tarif schon
    > enthalten. Die 5-Euro sind für HotelWLANs und nicht Telekom Kunden
    > gedacht.
    >
    > Und im Ausland sind die 5 Euro günstiger als das Roaming (USA 15Euro für
    > 10MByte)

    "HotSpot Pass ist nur an HotSpot Standorten in Deutschland nutzbar."
    Quelle: http://www.hotspot.de/content/recht.html

  5. Re: Die spinnen doch

    Autor: nicoledos 07.02.13 - 22:28

    dann mach das, ab wann wird bei deiner Handyflat noch mal abgeriegelt? 500MB, 1GB?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Vaihingen
  2. ulrich GmbH & Co. KG, Ulm
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€
  2. 159,90€
  3. 58,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI