1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutschland: Zwei Millionen…

*habenwill*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. *habenwill*

    Autor: ldlx 01.12.16 - 19:17

    Wann krieg ich das?

    Mit ADSL-RAM (16/2 MBit/s) lief das ja ganz gut, VDSL100/40 mit Vectoring bricht mindestens 1 oder 2 mal am Tag zusammen, wenns auch deutlich schneller ist. Würde jetzt gerne das vernünftig funktionierende Nachfolgeprodukt haben wollen. Was das kostet ist mir erstmal egal, wenn dann auch der Support stimmt (Telekom ist da immer noch Klassenbester! - zumindest was die Verfügbarkeit/Wartezeit der Hotline angeht, technisch lässt sich bei Vectoring ja nicht mehr so viel machen) - 100¤/Monat für Glasfaser wär schon ok. Shut up and take my money!

  2. Re: *habenwill*

    Autor: devman 02.12.16 - 02:11

    Ja, habe auch versucht den Gigabit Anschluss von 1und1 für 499 pro Monat zu bekommen, keine Verfügbarkeit.
    Ich würde sofort bei der Telekom und Co dafür bezahlen, Vorteile liegen auf der Hand. Aber das Geschwätz geht weiter, fiktive ungelegte Anschlüsse werden jetzt als vorhanden verkauft, geliefert wird nicht.
    Diese ständigen News zu FTTH sind einfach deprimierend.

  3. Re: *habenwill*

    Autor: bssh 02.12.16 - 13:36

    Ihr habt Probleme! Ich wäre froh, wenn ich dann wenigstens eure alten Geschwindigkeiten bekäme. Mit 5-6 Mbit macht Internet wenig Spaß.

  4. Re: *habenwill*

    Autor: Ovaron 02.12.16 - 13:57

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 100¤/Monat für Glasfaser wär schon ok. Shut up and take my money!

    In der gegenwärtigen Niedrigzinsphase kriegst Du bei 60 Monaten Laufzeit und 55 Euro Monatsrate eine Menge Kohle geliehen. Also tu Dich mit zwei oder drei Nachbarn zusammen die genauso denken und dann bestellt euch "Mehr Breitband für Mich".

  5. Re: *habenwill*

    Autor: ansi4713 02.12.16 - 14:18

    Jepp, ich will auch einen, die Leerrohre liegen sogar schon direkt an der Grundstücksgrenze (aber das Grundstück selber leider "nicht im Ausbaugebiet").

    Also, wie siehts aus, bisher wurden alle meine Anträge abgeleht...

    Bit denne...
    ansi4713

  6. Re: *habenwill*

    Autor: sneaker 02.12.16 - 17:17

    ansi4713 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jepp, ich will auch einen, die Leerrohre liegen sogar schon direkt an der
    > Grundstücksgrenze (aber das Grundstück selber leider "nicht im
    > Ausbaugebiet").
    >
    > Also, wie siehts aus, bisher wurden alle meine Anträge abgeleht...
    Die Anfrage muss an die entsprechende Abteilung:
    [www.telekom.com]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.16 17:17 durch sneaker.

  7. Re: *habenwill*

    Autor: Ovaron 02.12.16 - 17:56

    ansi4713 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jepp, ich will auch einen, die Leerrohre liegen sogar schon direkt an der
    > Grundstücksgrenze (aber das Grundstück selber leider "nicht im
    > Ausbaugebiet").

    Und was liegt am Ende des Leerrohres?

    > Also, wie siehts aus, bisher wurden alle meine Anträge abgeleht...

    Ah, bis eben habe ich Dir noch geglaubt. Aber Anträge stellen Bittsteller bei amtlichen Institutionen. Beim Bäcker ebenso wie beim Tankwart und der Telekom erteilt man Aufträge. Im Fall MBFM erteilt man für 100 Euro den Auftrag zur Erstellung eines Kostenvoranschlages. Offenbar hast Du das nicht gemacht, stattdessen Dir irgendwas aus den Fingern gesaugt.

  8. Re: *habenwill*

    Autor: ldlx 02.12.16 - 21:43

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ldlx schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 100¤/Monat für Glasfaser wär schon ok. Shut up and take my money!
    >
    > In der gegenwärtigen Niedrigzinsphase kriegst Du bei 60 Monaten Laufzeit
    > und 55 Euro Monatsrate eine Menge Kohle geliehen. Also tu Dich mit zwei
    > oder drei Nachbarn zusammen die genauso denken und dann bestellt euch "Mehr
    > Breitband für Mich".

    geht nicht... Mietwohnung, rundrum nur Neulandbewohner und nur ein Youtube-Kiddie im Nachbareingang :-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
  2. DevOps Engineer eHealth / Patientenportal (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iPad Pro 12,9 Zoll (4. Generation, 2020) Wi-Fi 128GB für 1.049€, MacBook Air M113,3 Zoll...
  2. (u. a. Seagate Expansion+ Portable Festplatte 4TB für 89,90€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED (2020...
  3. (u. a. AMD Ryzen 7 5800X für 350,91€, Xiaomi Mi Curved Gaming Monitor 34 Zoll 21:9 UWQHD 144Hz...
  4. (u. a. Digitus Universal Single Monitorhalter für 14,99€, Fractal Design Define S2 White Tower...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck