1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutschland: Zwei Millionen…

Jederzeit wieder!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jederzeit wieder!!!

    Autor: TodesBrote 02.12.16 - 07:08

    Habe auch erst 100/40 Vertrag abgeschlossen (zuvor 16/2 mit real 10/1) und bin super zufrieden. Habe teilweise höhere Upload Raten als der Tarif es verspricht und meine Pings sind nicht selten im einstelligen Bereich. Musste zwar noch etwas am Kupferkabel friemeln da ich keine Telefondose hatte (nur noch so ein Aufbau der eigentlich nicht mehr erlaubt war) , aber auch das hat die Telekom 1 Tag später mit einem SEHR SEHR freundlichen Techniker gelöst (auf ihre Kosten) trotz des inzwischen funktionierenden Anschlusses.

    Da hatte ich mit KD mehr Probleme... Shared Medium nie wieder!

    Bezahle mit Zusatzleistungen (Entertainment Plus, Business Email, 5 Rufnummern) insgesamt 55-60¤

    Jederzeit wieder... Und wenn ich könnte würde ich auch Glasfaser bis ins Haus selbst verlegen. Zur Not hol ich mir nen Asphalt Schneider und dann gibts trenching ;)

  2. Re: Jederzeit wieder!!!

    Autor: x2k 02.12.16 - 23:26

    TodesBrote schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Musste zwar noch etwas am Kupferkabel friemeln da ich > keine Telefondose hatte (nur noch so ein Aufbau der
    > eigentlich nicht mehr erlaubt war) ,


    Waa soll denn da nicht erlaubt sein? Seit es die post nicht mehr gibt gibt es da auch keine vorschriften (zumindest nicht für privatleute)

    Ich muss jedes mal diese nervige. Tae dosen ausbauen und entsorgen. Nach dem ein technicker von denen da war. Bei uns liegt die tal auf einem anschluss in einem patchfeld.

  3. Re: Jederzeit wieder!!!

    Autor: Faksimile 03.12.16 - 18:14

    Gibt es bei mir auch. Mit TAE-Dose. Also konform. Und Vorschriften gibt es immer noch. Aber eben in etwas anderer Form.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialisten für IT- und Medizinproduktesicherheit (m/w/d)
    Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH, Bielefeld
  2. Statistiker / Mathematiker / Biometriker (m/w/d)
    MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Stuttgart
  3. IT-Projektmanager (w/m/d)
    persona service AG & Co. KG, Iserlohn
  4. Product Manager Cloud / PaaS / IaaS (m/w/d)
    iWelt GmbH + Co. KG, Eibelstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
    Power Automate Desktop
    Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

    Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
    Eine Anleitung von Oliver Nickel

    1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
    2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
    3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

    DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
    DJI FPV im Test
    Adrenalin und Adlerauge

    Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Quadcopter DJI Air 2S mit großem Sensor für 5,4K-Videos erschienen
    2. DJI Drohnenhersteller plant offenbar Einstieg ins Autogeschäft
    3. Drohne DJI Air 2s soll mit 20 Megapixeln fliegend fotografieren