1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digital Detox: Stiehlt uns das…

Digital Detox: Stiehlt uns das Internet Lebenszeit?

Menschen technische Geräte wegnehmen und damit Geld verdienen: Um die Sehnsucht nach der guten alten internetlosen Zeit der 80er Jahre ist ein ganzer Industriezweig entstanden - den zumindest manche Mediziner ernst nehmen.

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Streng betrachtet stiehlt uns alles was wir tun Zeit 1

    Mx8 | 07.09.18 15:58 07.09.18 15:58

  2. Ich bin auch jetzt öfters Offline 1

    zufall | 07.09.18 11:02 07.09.18 11:02

  3. Das nennt sich LARP 2

    twothe | 04.09.18 10:32 06.09.18 19:50

  4. 80er besser? 5

    Arkarit | 09.03.17 20:03 06.09.18 19:45

  5. Die Frage ist jedes Jahrzehnt die gleiche 10

    derdiedas | 09.03.17 14:08 05.09.18 12:06

  6. Ist es ein Paradigmen Wechsel? 1

    buggy | 04.09.18 16:48 04.09.18 16:48

  7. Alle Medien stehlen Lebenszeit 1

    derdiedas | 04.09.18 10:27 04.09.18 10:27

  8. Ganz einfach: Ich bin nicht bei Facebook und nicht Twitter - also lebe ich 2

    Robert0 | 13.03.17 16:57 04.09.18 06:25

  9. Vielleicht lieber an sich selbst arbeiten, anstelle die Verantwortung wegzuschieben ... 11

    non_existent | 09.03.17 12:16 12.03.17 02:59

  10. Schei* Geräte mit beschränkter Konfiguration 8

    dabbes | 09.03.17 12:39 10.03.17 18:26

  11. Schuld trägt nicht die Technik. Die trägt der Mensch 11

    Anonymer Nutzer | 09.03.17 12:29 10.03.17 16:35

  12. Internet zu schön fürs Smartphone. 1

    daarkside | 10.03.17 08:23 10.03.17 08:23

  13. Ich würde mir eher Sorgen um das System machen... 2

    WebNeuland | 10.03.17 06:17 10.03.17 07:47

  14. Sinnlos vor dem Fernseher abhängen oder sinnlos im Internet umhersurfen 1

    Anonymer Nutzer | 10.03.17 07:46 10.03.17 07:46

  15. Re: Ich würde das ganze anders Formulieren...

    MrAnderson | 10.03.17 01:50 Das Thema wurde verschoben.

  16. wirtschaftlicher Schaden 1

    tearcatcher | 09.03.17 23:43 09.03.17 23:43

  17. Wenn die Hippies mal nicht high waren, haben die im Rudel gepoppt 1

    User_x | 09.03.17 23:19 09.03.17 23:19

  18. Ich würde das ganze anders Formulieren... 2

    Niaxa | 09.03.17 20:21 09.03.17 21:44

  19. je nachdem wie man es verwendet 1

    q0r0 | 09.03.17 18:40 09.03.17 18:40

  20. Der böse Herr Internet! 2

    Friko44 | 09.03.17 16:32 09.03.17 18:15

  21. Es ist wie mit allen Diäten... 6

    blamnork | 09.03.17 12:15 09.03.17 16:29

  22. Die Frage ist nicht gerade klug gestellt, denn... 2

    Lemo | 09.03.17 15:13 09.03.17 16:21

  23. Passend dazu 1

    stmartin | 09.03.17 13:39 09.03.17 13:39

  24. Auswertungsmöglichkeit 2

    oedee78 | 09.03.17 13:00 09.03.17 13:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / EUBOS, Meckenheim
  2. Diehl Metering GmbH, Ansbach
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
    Schule
    Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

    WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
    Ein IMHO von Gerd Mischler

    1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
    2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
    3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

    Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source
    Schleswig-Holstein
    Bye, bye Microsoft, hello Open Source

    Schleswig-Holsteins Regierung stellt heute ihre Open-Source-Strategie vor. Beim Umstieg von Microsoft stehen jetzt besonders schwierige Bereiche an, sagt Digitalminister Jan Philipp Albrecht.
    Ein Interview von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Goldman Sans Kostenlose Schrift von Goldman Sachs ist eine Lizenzfalle
    2. Suse Cloud Application Platform 2.0 vorgestellt
    3. Meething Mozilla finanziert dezentrale Videochat-Software