1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitales Geld: Warum sind Bitcoins…

Gründe für die Kurssprünge

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gründe für die Kurssprünge

    Autor: Wayne2k 04.04.13 - 07:54

    Wie aus dem Text bereits hervorgeht lag das Hoch in 2011 an reiner Spekulation und der darauffolgende Crash am Hack der einzigen Börse. Mittlerweile gibts jedoch mehrere Börsen somit sollte der Kurs etwas stabiler werden.

    Der Anstieg seit Beginn 2013 ist unteranderem damit zu erklären, dass neue Miner auf den Markt gekommen sind. So genannte ASICs. Diese kauft man jedoch ebenfalls mit Bitcoins und da einer dieser ASICs zwischen 72 und 115 Bitcoins kostet wurde massivst Geld in Bitcoins gewandelt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  3. Müller - Die lila Logistik AG, Besigheim-Ottmarsheim (bei Ludwigsburg)
  4. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,50€
  2. 29,99€
  3. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08