1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitales Geld: Warum sind Bitcoins…

Ich frage mich wohl, wann die ersten Banken mit Bitcoin arbeiten werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich frage mich wohl, wann die ersten Banken mit Bitcoin arbeiten werden.

    Autor: Spaghetticode 03.04.13 - 21:26

    Bitcoin-„Bargeld“ lässt sich ja wie reales Bargeld wunderbar verleihen. Man kann auch damit eine Blase aufblasen namens Buchgeld.

    Wenn die Blase platzt, dann heißt es: Nur Bares ist Wahres.

  2. Re: Ich frage mich wohl, wann die ersten Banken mit Bitcoin arbeiten werden.

    Autor: Buggie 03.04.13 - 23:31

    bei der begrenzten Stückzahl machen keine Banken mit ^^
    jedenfalls nicht die großen, das würde sich nicht lohnen.

    aber nur bares ist wahres stimmt nicht.
    Das beste was man machen kann ist sich n Bauplatz, Haus, Wohnung zu kaufen und zu behalten. Es ist zumindest das sicherste :))

  3. Re: Ich frage mich wohl, wann die ersten Banken mit Bitcoin arbeiten werden.

    Autor: DrWatson 04.04.13 - 11:21

    Buggie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das beste was man machen kann ist sich n Bauplatz, Haus, Wohnung zu kaufen
    > und zu behalten. Es ist zumindest das sicherste :))


    Seit wann ist Immobilienspekulation sicher?

    Viele Einfamilienhäuser, die in den 1950 Jahren gebaut wurden sind heute Abbruchreif weil nicht mehr Zeitgemäß, zu klein etc.

    Zu den Investitionskosten selbst kommen noch versteckte Kosten, Instandhaltung…
    die Konditionen der Bausparfinazierer sind auch nicht gerade attraktiv.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.13 11:22 durch DrWatson.

  4. Re: Ich frage mich wohl, wann die ersten Banken mit Bitcoin arbeiten werden.

    Autor: flike 04.04.13 - 11:58

    Richtig, die Lage ist entscheident. In vielen Regionen ist gemietet günstiger als gekauft :)

  5. Re: Ich frage mich wohl, wann die ersten Banken mit Bitcoin arbeiten werden.

    Autor: LassdasPinoekel 04.04.13 - 13:00

    Buggie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei der begrenzten Stückzahl machen keine Banken mit ^^
    > jedenfalls nicht die großen, das würde sich nicht lohnen.
    Weswegen ja auch keine Bank jemals beim Gold mitmachen würde, lohnt sich einfach nicht, weils ja begrenzt ist. (c:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Schwerin
  2. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  3. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. (-75%) 2,50€
  3. 29,99€
  4. 4,63€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08