1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitales Geld: Warum sind Bitcoins…

Steuerpflicht?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steuerpflicht?

    Autor: Rakeem 03.04.13 - 22:29

    Sagen wir mal die Bitcoins fallen wieder auf einen 5 Euro Preis und ich kaufe mir 100 Bitcoins für 500 Euro. Wenn der Preis wieder auf 100 Euro steigen würde, würde ich die Bitcoins wieder für 10.000 Euro verkaufen und auf mein Giro Konto überweisen. Inwieweit müsste ich nun Steuern zahlen. Und wäre das Finanzamt oder die Sparkasse nicht stutzig woher ich das Geld her habe? Nur so aus Interesse als Laie.

  2. Re: Steuerpflicht?

    Autor: NochEinLeser 03.04.13 - 22:32

    Kannst du ja von deiner Oma zum Geburtstag bekommen haben.

  3. Re: Steuerpflicht?

    Autor: nudel 03.04.13 - 22:33

    Rakeem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sagen wir mal die Bitcoins fallen wieder auf einen 5 Euro Preis und ich
    > kaufe mir 100 Bitcoins für 500 Euro. Wenn der Preis wieder auf 100 Euro
    > steigen würde, würde ich die Bitcoins wieder für 10.000 Euro verkaufen und
    > auf mein Giro Konto überweisen. Inwieweit müsste ich nun Steuern zahlen.
    > Und wäre das Finanzamt oder die Sparkasse nicht stutzig woher ich das Geld
    > her habe? Nur so aus Interesse als Laie.

    ähm also ich hab da nix versteuert...

  4. Re: Steuerpflicht?

    Autor: Rakeem 03.04.13 - 22:35

    Oma 1 = arm. Oma 2 = Tod. Ich glaube die würden doch da nachhacken.

  5. Re: Steuerpflicht?

    Autor: Seasdfgas 03.04.13 - 22:46

    am besten tauscht du bitcoins gleich in sachwerte um.

  6. Re: Steuerpflicht?

    Autor: Rakeem 03.04.13 - 22:48

    10.000 Euro als Sachwerte? Wo und wofür kann ich denn Bitcoins in Wert von 10.000 Euro gegen Sachwerte tauschen, ausser für Apps oder OCH Accounts?

  7. Re: Steuerpflicht?

    Autor: MarioWario 03.04.13 - 23:21

    Gute Frage. Spekulationsgewinne aus Währungstransaktionen wurden schon immer versteuert. Das Bitcoin keine Währung ist dürfte eher zweitrangig sein - es ist eindeutig die Tauschfunktion von Geld das Ziel von Bitcoin-Transaktionen.

    Der Tausch in Barschecks wäre eine gute Methode zur Verschleierung - just a thought.

  8. Re: Steuerpflicht?

    Autor: Rakeem 03.04.13 - 23:27

    Nun steht die Frage im Raum, wer mir diesen Barscheck aushändigt?

  9. Re: Steuerpflicht?

    Autor: nudel 03.04.13 - 23:32

    Rakeem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun steht die Frage im Raum, wer mir diesen Barscheck aushändigt?

    überweis mir einfach schon mal deine bitcoins ;)

  10. Re: Steuerpflicht?

    Autor: Rakeem 03.04.13 - 23:34

    Nee, suche noch eine Möglichkeit die ohne weitere Komplikationen in reale Währung eintauschen zu können :P ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.04.13 23:35 durch Rakeem.

  11. Re: Steuerpflicht?

    Autor: MarioWario 03.04.13 - 23:43

    In Amerika machen die das über Spendenfonds (oft politische, geheime Unterstützung - im Grunde ist das Geldwäsche). Eine andere Möglichkeit wäre ein Amazon-Händler der Bitcoins akzeptiert (als Hook) und … (nicht das hier gleich die Schulhofaufsicht kommt)

  12. Re: Steuerpflicht?

    Autor: json 03.04.13 - 23:45

    Rakeem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 10.000 Euro als Sachwerte? Wo und wofür kann ich denn Bitcoins in Wert von
    > 10.000 Euro gegen Sachwerte tauschen, ausser für Apps oder OCH Accounts?

    Koks auf silk road

  13. Re: Steuerpflicht?

    Autor: SimonSays 03.04.13 - 23:48

    json schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rakeem schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 10.000 Euro als Sachwerte? Wo und wofür kann ich denn Bitcoins in Wert
    > von
    > > 10.000 Euro gegen Sachwerte tauschen, ausser für Apps oder OCH Accounts?
    >
    > Koks auf silk road

    jenes

    ;)

  14. Re: Steuerpflicht?

    Autor: maxule 03.04.13 - 23:52

    Wenn man mit seinen Kursgewinnen steuerpflichtig wird, weil man soviel "gewonnen" hat, soll man doch lieber feiern, als seine Zeit mit Steuervermeidungstricks zu verschwenden. Aber es soll jeder machen was er meint, verantworten zu können. (Zumindest solange er nicht gleichzeitig auf gierige Bankster und Zumwinkels schimpft.)

  15. Re: Steuerpflicht?

    Autor: Rakeem 03.04.13 - 23:53

    -



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.04.13 23:58 durch Rakeem.

  16. Re: Steuerpflicht?

    Autor: Rakeem 03.04.13 - 23:57

    json schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rakeem schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 10.000 Euro als Sachwerte? Wo und wofür kann ich denn Bitcoins in Wert
    > von
    > > 10.000 Euro gegen Sachwerte tauschen, ausser für Apps oder OCH Accounts?
    >
    > Koks auf silk road


    Naja, auch wenn es so anreizend ist, dass der Wiederverkaufswert durch Strecken um ein mehrfaches steigt, ist mir der adminstrative Aufwand zu hoch. Erst bräuchte ich einen erfahrenen Strecker, einen zuverlässigen Verteiler und einen Dealer der Clean ist. Ist mir alles zu viel Arbeit.

  17. Re: Steuerpflicht?

    Autor: MarioWario 04.04.13 - 00:16

    … wichtig ist halt nicht zu tauschen, dann gibt es auch keinen Gewinn (vllt. gibt's mal 'ne Bitcoin-Rente)

  18. Re: Steuerpflicht?

    Autor: maxule 04.04.13 - 00:46

    Vielleicht ist sie die einzige übrigbleibende Währung, wenn alle anderen Blasen geplatzt sind ;-) Dann wäre die Rente in Bitcoins ALTERNATIVLOS. Ob dann wohl Double-Precision ausreicht, um den Bruchteil einer Bitcoin zu beschreiben, den man dann als Rente bekommt?

    (Hui, das war aber böse ...)

  19. Re: Steuerpflicht?

    Autor: Dreadi 04.04.13 - 03:37

    Es gibt Dienste, die einem Bargeld gegen Bitcoins per Post zusenden.

  20. Re: Steuerpflicht?

    Autor: asic 04.04.13 - 09:50

    Es gibt auch Dienste, die einem Bargeld gegen Gold per Post zusenden.

    Die Frage ist, wie vertrauenswürdig der Spaß ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Müller - Die lila Logistik AG, Besigheim-Ottmarsheim (bei Ludwigsburg)
  2. Qvest Media GmbH, Köln, Halle (Saale)
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin, Dauerthal
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08