1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Discovery Staffel 4: Star Trek…

Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: sigii 29.11.21 - 15:43

    Ich bin mir da noch nicht sicher ob ich Discovery weitergucke wenn Sie so bleibt wie sie jetzt in der 4ten Staffel angefangen haben.

    Wie Burnham sich beim ersten Kontakt gegeben hat, hatte sehr wenig Erfahrung ausgestrahlt und war eben 'cringe'. Man kann natuerlich sagen 'naja die sind jetzt in der Zukunft und die Foerderation wird wieder aufgebaut' aber wenn wir jetzt Burnham bei Ihrer Entwicklung zum Captain zugucken, wird Saru als 'Berater' dabei bleiben.

    Sarus Beraterrolle war zumindest in der letzten Folge aber schon auch cringe. Jetzt wird er im Schnellverfahren zum Lebensexperten befoerdert, was ich fuer nicht gut geschrieben halte. Saru und Burnham waren beide kein direktes Captainmaterial und werden das nicht in so kurzer Zeit.

    Und das mag jetzt an mir liegen, aber die ganze they Thematik und die so krass unsichere Adira Tal mit Gray Tal im Happyalternativeemotionsclub mit Stamet + Hugh Culber, das sind leider alles Szenen die bei mir viel Leere hinterlassen. Leere weil ich damit keinen Bezug aufbauen kann und zum anderen weil mir der coole Hauptcharacter fehlt.

    Das war bei Voyager 3/4 der Crew, bei ST NG garantiert auch und selbst bei DS9gabs nur Jake Sisko und selbst der war nicht wie they + Stamet und Culber.

  2. Re: Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: bofhl 29.11.21 - 16:23

    Da diese neue Serie ein Kind des aktuell in Hollywood vorherrschenden MeToo/BLM-Streams ansehen - damit ist es schlicht egal, wie und was die Hauptfiguren tun oder sagen! Hauptsache divers und möglichst viel "Black" und natürlich auch weiblich! Dazu noch jemand aus dem asiatischen Raum um sich mit China gut-zu-stellen - ist ja einer der Hauptmärkte (der Zukunft?).

    Der Rest ist egal - bis hin zur Zerstörung der alten Serien. Aber da die ja den aktuell Mainstream nicht mehr voll entsprechen, sind diese ja generell zu ignorieren (so jedenfalls die weitverbreitete Ansicht der wichtigsten Personen bei der Produktion dieser Serie - Anmerkung: gilt so auch leider für Teile der Picard-Serie!)

  3. Re: Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: GeXX 29.11.21 - 16:42

    Yep! Sehe ich auch so.

  4. Re: Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: sigii 29.11.21 - 17:15

    Bei Picard ist mir das noch nicht so aufgefallen wie bei Discovery. Bei Discovery schalte ich gefuehlt halt mehrere lange Szenen einfach 'ab' weils komisch/weird ist.

  5. Re: Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: packansack 29.11.21 - 19:06

    Es herrscht ein eklatanter Mangel an schwarzem Kaffee, oder wie oder wat

  6. Re: Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: Morons MORONS 29.11.21 - 21:41

    Ich mochte die immer übellaunige Ingenieurin aus der letzten oder vorletzten Staffel. Name und Grund des Ausscheidens aus der Serie habe ich vergessen, woran das wohl liegt?

  7. Re: Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: LH 30.11.21 - 07:37

    Morons MORONS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mochte die immer übellaunige Ingenieurin aus der letzten oder
    > vorletzten Staffel. Name und Grund des Ausscheidens aus der Serie habe ich
    > vergessen, woran das wohl liegt?

    Jett Reno? Die Figur ist doch in Staffel 3 nicht ausgeschieden, es gibt aber Berichte online, dass die Schauspielering wegen Covid-19 die Reise zum Set nicht antreten wollte. Aber ja, das war eine der wenigen Nebenfiguren, die mir ebenfalls gut gefallen haben.

  8. Re: Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: bofhl 30.11.21 - 08:53

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Morons MORONS schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich mochte die immer übellaunige Ingenieurin aus der letzten oder
    > > vorletzten Staffel. Name und Grund des Ausscheidens aus der Serie habe
    > ich
    > > vergessen, woran das wohl liegt?
    >
    > Jett Reno? Die Figur ist doch in Staffel 3 nicht ausgeschieden, es gibt
    > aber Berichte online, dass die Schauspielering wegen Covid-19 die Reise zum
    > Set nicht antreten wollte. Aber ja, das war eine der wenigen Nebenfiguren,
    > die mir ebenfalls gut gefallen haben.

    So kann man es auch "bezeichnen" wenn jemand aus bestimmten Gründen nicht mehr (gerne) am Set gesehen wird ;-) Vor allem heute dank CorVid19..
    Richtig ist eher das die Schauspielerin einigen Personen - auch anderen SchauspielerInnen /Hauptcast - auf "die Füsse" getreten ist. Kurz gesagt, erfreute sie einige nicht mit ihrer Kritik der "Qualität des Schauspielhandwerks" einiger Kollegen und der "Löcher im Drehbuch"...
    Wobei das (sehr) freundliche Umschreibungen der tatsächlich getätigten Aussagen darstellen ;-))

    (Anmerkung: ich war am Drehort als es zu einigen der "Szenen" mit entsprechenden Aussagen kam!)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.21 08:55 durch bofhl.

  9. Re: Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: LH 30.11.21 - 09:46

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So kann man es auch "bezeichnen" wenn jemand aus bestimmten Gründen nicht
    > mehr (gerne) am Set gesehen wird ;-)
    > ...
    > (Anmerkung: ich war am Drehort als es zu einigen der "Szenen" mit
    > entsprechenden Aussagen kam!)

    Online wird leider viel behauptet, hast du externe Quellen dafür? Generell kann ich es mir durchaus vorstellen, es ist nur schwierig solchen Aussagen online glauben zu schenken, wenn sie nur in einem Forum in dieser Form auftaucht.
    Zudem scheint sie eine persönliche Freundin von Kurtzman seit über 20 Jahren zu sein, was mir ein ausscheiden aus so einem Grund unwahrscheinlich erscheinen lässt.

    Es sei auch gesagt, dass sie wohl zum Ende (?) der Produktion durchaus Szenen für Staffel 4 gefilmt hat, man wird sehen, wie viel davon dann tatsächlich zu sehen sein wird. Oder zumindest die Zuschauer, zu denen ich wohl nicht mehr zählen werde. Mich interessiert das Thema auch nur noch, weil ich Tig Notaro als Schauspielerin unterhaltsam finde.

  10. Re: Mir fehlen die coolen Hauptcharaktaere

    Autor: Hotohori 30.11.21 - 17:52

    Naja, ST kann man kaum vorwerfen, dass es nicht schon immer diverse war. Schau dir mal die TOS Crew an, vor allem Uhura, Sulu und Chekov. TOS zeigte sogar die erste Scene in einer Unterhaltungsshow in der ein Weißer und eine Schwarze sich küssten (wenn auch unfreiwillig).

    ST war schon immer diverse und war der aktuellen Zeit etwas voraus und eckte damit oft mal mehr mal weniger an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP WM Junior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Albstadt
  2. Softwareentwickler/in für SAP ABAP (m/w/d)
    Compiricus AG, Düsseldorf
  3. IT Inhouse Consultant CRM / Marketing-Systeme (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  4. IT / Organisation Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Schöler Fördertechnik AG, Rheinfelden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 35,99€
  3. 14,99€
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de