1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Docsis 3.1: Gigabit-Datenraten…

Es liegt an der Hardware, aber anders

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es liegt an der Hardware, aber anders

    Autor: M.P. 31.05.17 - 15:52

    Die Router, PCs und anderen Internet-Devices mögen beim Kunden nicht auf Gigabit vorbereitet sein.
    Der Knackpunkt sind aber bisher die schleppend ausgerollten DOCSIS 3.1 Kabelmodems!

    Es muss ja nicht jeder DOCSIS 3.1 Interessierte auch an Gigabit Datenraten an jedem heimischen Gerät interessiert sein. Auch die deutlich gesteigerte Gesamt-Datenrate im Kabelsegment durch die effizientere Kodierung lässt Hoffnung in überbuchten Kabelsegmenten aufkommen.
    Mein Kabelsegment scheint noch nicht sehr stark ausgelastet zu sein - es ist aber nicht gesagt, dass das so bleibt. Da wäre mir eine baldige Umstellung auf DOCSIS 3.1 schon Recht...
    Möglicherweise kann man ja zumindest im Downstream komplett getrennte Bereiche für DOCSIS 3.0 und 3.1 verwenden, was die Kapazität noch einmal deutlich stärker erhöhen würde.

    Im Upstream wäre auch noch der Frequenzbereich unter 30 MHz frei...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück
  2. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart
  3. IT Consultant S/4 HANA - MDG Materialstamm (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de