1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Docsis 3.1: Vodafone Kabel bietet…

Direkt gebucht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Direkt gebucht

    Autor: Trimi 23.10.18 - 13:27

    Zunächst mal Danke für den Bericht! :)

    Ich hatte es am Samstag Abend im Kundencenter gesehen (schaue da immer mal wieder sporadisch rein) und war zunächst sehr verwundert dass das geht (habe aktuell 400Mbit/s). Dann mal die Verfügbarkeitsprüfung durchgeführt..geht wirklich.

    Dann war aber nochd er Zweifel mit dem Preis.. wieso 49,99 statt 69,99? Gegoogelt..nichts gefunden. Egal; Screenshot von gemacht (so das es notfalls anfechtbar ist) und direkt gebucht.

    Heute kam dann die Bestätigung mit dem Versand eines neuen Modem. Ich bin sehr gespannt. Das einzige was mir jetzt noch Sorgen macht: In der Zusammenfassung stand was vom Wegfall der öffentlichen Ipv4 Adresse. ich hatte dazu kurz den technischen Service angerufen, aber dieser meinte das damit eingehendes gemeint ist. Ich hoffe dem ist auch so. Ich hatte nach einem Wechsel kurzzeitig keinen Zugang zu IPv4 Seiten (ein Großteil), ..war jetze nich soo dolle. Aber auch relativ fix gelöst.

  2. Re: Direkt gebucht

    Autor: Kirschkuchen 23.10.18 - 14:27

    Hmm hier leider nur 400 MBit/s. Habe aber einen Brief bekommen dass am 8. November was umgeswitched wird. Mit Infos bezüglich Digital-Kabel-TV weil die analogen Kanälge abgeschaltet werden um die Kapazitäten für das Internet zu nutzen.

    Möglich dass die 1.000 dann ab 8. November bei mir auch gehen?

  3. Re: Direkt gebucht

    Autor: M.P. 23.10.18 - 14:39

    Eine "öffentliche IpV4 Adresse" braucht man, um z.B. Heimserver aus dem Internet mit dem Smartphone von Unterwegs erreichen zu können, wenn Du auf dem Smartphone keine IPv6 Adresse zugeteilt bekommst...

    Ich weiß nicht, wie es KD / Vodafone handhabt, bei Unitymedia war in der Vergangenheit nach einer Vertragsumstellung schnell die beim Altvertrag vorhandene eigene IPv4 Adresse weg, und man wurde auf CarrierGrade NAT umgestellt ...

  4. Re: Direkt gebucht

    Autor: Trimi 23.10.18 - 17:35

    Kirschkuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Möglich dass die 1.000 dann ab 8. November bei mir auch gehen?

    Das Schreiben hatte ich hier mit Wirkung zum 1. August. Ich bin mir nicht sicher, ob beides im Verhältnis zueinander steht. Aber ich wünsche Dir viel Glück. :)


    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine "öffentliche IpV4 Adresse" braucht man, um z.B. Heimserver aus dem
    > Internet mit dem Smartphone von Unterwegs erreichen zu können, wenn Du auf
    > dem Smartphone keine IPv6 Adresse zugeteilt bekommst...
    >
    > Ich weiß nicht, wie es KD / Vodafone handhabt, bei Unitymedia war in der
    > Vergangenheit nach einer Vertragsumstellung schnell die beim Altvertrag
    > vorhandene eigene IPv4 Adresse weg, und man wurde auf CarrierGrade NAT
    > umgestellt ...

    Danke für die Erläuterung. Mal sehen, wenn was ist, so meld ich mich bei der Technik. beim letzten Mal wurde es auch innerhalb von nem Wochenende gefixt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.18 17:44 durch Trimi.

  5. Re: Direkt gebucht

    Autor: Eierspeise 23.10.18 - 20:57

    Viel Spaß dann Sonntag Abend mit 3 MBit. Scnr.

  6. Re: Direkt gebucht

    Autor: M.P. 24.10.18 - 08:59

    Der "Spaß" mit zäher Internet-Verbindung zu Stoßzeiten ist bei mir vorbei, seit ich bei Unitymedia bin.
    Da bekomme ich auch Sonntag Abends von gebuchten 100 MBit/s mindestens 70 ...

    Bei der Telekom kamen vorher zu den Stoßzeiten nur 1 MBit/s statt 16 MBit/s durch ...
    Kannst ja mal nach ATM DSLAM googeln ...

    Bevor der altertümliche Kabelverzweiger, den ich von meinem Wohnzimmerfenster aus gegenüber auf dem Bürgersteig sehe nicht mindestens ein benachbartes Multifunktionsgehäuse für V - VDSL bekommt, denke ich bestimmt nicht über einen Wechsel weg von Unitymedia zurück zur Telekom nach ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.18 09:02 durch M.P..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. IDS GmbH, Ettlingen
  3. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
    Arbeitsklima
    Schlangengrube Razer

    Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
    2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
    3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
    Elektroschrott
    Kauft keine kleinen Konsolen!

    Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
    2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
      Datendiebstahl
      Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

      Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

    2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
      Ultimate Rivals
      Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

      Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

    3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
      T-Mobile
      John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

      Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


    1. 14:08

    2. 13:22

    3. 12:39

    4. 12:09

    5. 18:10

    6. 16:56

    7. 15:32

    8. 14:52