1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doug Loverro: Nasa-Raumfahrtchef…

Fehler...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehler...

    Autor: DAASSI 20.05.20 - 07:53

    Waren dann wohl die Entscheidungen gegen Boeing, was der gute Donaldo vermutlich nicht very great fand

  2. Re: Fehler...

    Autor: emuuu 20.05.20 - 08:25

    They are great people at Boeing. You can ask anyone. They do amazing work there. Last time I visited Boeing I told them how to build the rocket. Now they are even more great. They were impressed how much I know about rocket science. Ask anyone. Maybe if I wouldnt have run for presidency I'd have become a rocket scientist myself.

  3. Re: Fehler...

    Autor: tovi 20.05.20 - 08:33

    Ein Staatsauftrag der nicht an Boeing geht.
    Das geht natürlich nicht.
    Und selbst wenn so ein Test mal komplett danebengeht und die Rakete abstürzt, statt Ihr Ziel zu erreichen, so kann man doch von einem gelungenen Flug reden, und die Zulassung für den Bemannten Flug erteilen.
    Alles andere ist doch Kleinkrämerei.
    Nicht umsonst heißt die Abkürzung seit den Shuttle Unglücken:
    NASA - Need another seven Astronauts

  4. Re: Fehler...

    Autor: Eheran 20.05.20 - 08:41

    Erst recht weit hinten war ich mir sicher, dass du den Text geschrieben hast und nicht Trump. Das sagt einiges über die Person...

  5. Re: Fehler...

    Autor: D43 20.05.20 - 09:00

    Ymmd

  6. Re: Fehler...

    Autor: bl 20.05.20 - 09:50

    Ja, eine Frechheit. Da tut man alles um den Karren an die Wand zu fahren und dann kommt dieser unverschämte Kerl um macht einfach seinen Job. Was erlauben Loverro?

  7. Re: Fehler...

    Autor: emdotjay 20.05.20 - 09:57

    Schade das er zum gehen motiviert wurde, jemand der seinen Job gewissenhaft gemacht hat.

    Die Amerikaner begeben sich in positiven Dingen immer öfter auf den absteigenden Ast.

    Ist bei uns mit der ESA nicht anders...

    Da gibt es auch ein Machtspiel mit Frankreich...

  8. Re: Fehler...

    Autor: Jossele 20.05.20 - 11:10

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst recht weit hinten war ich mir sicher, dass du den Text geschrieben
    > hast und nicht Trump. Das sagt einiges über die Person...

    Dabei ist's so einfach Präsident zu sein. Du brauchst nur 3 Wörter und die obige Twittervorlage:

    They are great people at XXX. You can ask anyone. They do amazing work there. Last time I visited XXX I told them how to build the YYY. Now they are even more great. They were impressed how much I know about ZZZ. Ask anyone. Maybe if I wouldnt have run for presidency I'd have become a ZZZ scientist myself.

    Privatsphäre ist normal. Überwachung ist verdächtig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  3. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin
  4. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  2. (-74%) 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!