1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Downloads: Firefox 4 schlägt Internet…

War zu erwarten, da auch XP...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: DrKrieger 23.03.11 - 15:14

    War zu erwarten, da auch XP von FF4 unterstützt wird, aber das hat sich MS ja selbst eingebrockt. Die Leute die sich immernoch panisch an XP festklammern werden sich für den IE9 wohl kaum Vista/Win7 kaufen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.11 15:15 durch DrKrieger.

  2. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: George99 23.03.11 - 15:18

    Ich klammere mich auch panisch an XP und fühle mich ehrlich gesagt sauwohl dabei. XP kann alles was ich brauche, warum soll ich MS noch reicher machen, als sie ohnehin schon sind?
    Ich würde den IE9 aber auch nicht nutzen, selbst wenn es ihn für XP gäbe.

  3. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: The Howler 23.03.11 - 15:20

    Desshalb bleibst du beim IE6?

    Nein Spass, aber den konntich net unterdrücken :)
    Der Vergleich zu Chrome 10 wäre aber interessanter!

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  4. Falls Sie es noch nicht wußten...

    Autor: Lehmroboter 23.03.11 - 15:39

    Abseits der Ironie möchte ich kurz klarstellen, daß:
    a) IE8 die aktuelle IE Version für XP ist. (Wer's braucht)
    b) IE9 ebenfalls indirekt unter XP lauffähig ist. Z.B. im Tool "IETester" (Eine gute Hilfe wenn man gerade dabei ist eine Website an die Macken diverser IE Versionen zu gewöhnen)

    @The Howler: Dir war das sicherlich bereits bewußt. :-)

  5. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: Bob_Das_Cocktailschirmchen 23.03.11 - 16:07

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich klammere mich auch panisch an XP und fühle mich ehrlich gesagt sauwohl
    > dabei. XP kann alles was ich brauche, warum soll ich MS noch reicher
    > machen, als sie ohnehin schon sind?
    > Ich würhttps://forum.golem.de/read.php?50180,2668402,2668407,quote=1#REPLYde den IE9 aber auch nicht nutzen, selbst wenn es ihn für XP gäbe.

    *lol* ... ne, ist klar.

    Weil ausgerechnet deine 100€ so sehr ins Gewicht fallen, -oder wie teuer das neue Windows auch immer sein mag-, dass sich Billy (Boy) Gates eifrig die paar Dollar in die Tasche stopft und sich fragt: "Scheisse, wo investiere ich das viele Geld denn als nächstes" ?

    Microsoft kann gar nicht pleite gehen. Selbst wenn sie mehrere Jahre hintereinander einen Umsatz von 0$ generieren. Man würde entweder denm Konzern endlose Kredite gewähren oder die Firma aufkaufen. Nur wenige Dinge sind so sehr ins Bewusstsein der Menschen eingebrannt wie Microsoft. Dazu zählt sicherlich auch Google, das ja betreits heute schon ein Quasi-Synonym für Internetrecherche ist.

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!

  6. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: Rapmaster 3000 23.03.11 - 16:08

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich klammere mich auch panisch an XP und fühle mich ehrlich gesagt sauwohl
    > dabei. XP kann alles was ich brauche


    Das hab ich bei Win98 auch gedacht.

  7. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: Herr Lich 23.03.11 - 16:11

    Rapmaster 3000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > George99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich klammere mich auch panisch an XP und fühle mich ehrlich gesagt
    > sauwohl
    > > dabei. XP kann alles was ich brauche
    >
    > Das hab ich bei Win98 auch gedacht.

    Und ich hab aus ebendiesen Gründen Win98 übersprungen und bin direkt von W95 auf 2000/XP.

  8. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: BasAn 23.03.11 - 16:24

    Dinge entwickeln sich und sind irgendwann ausgereift. Während man z.B. früher ständig neue Hardware kaufte weil sich wirklich noch viel tat und die Neuerungen auch merkte und einsah, da wird es jetzt immer schwieriger einem einen neuen PC aufzudrücken weil dessen 3 Jahre alter PC ihm reicht, die Kisten sind schnell genug und haben genug RAM/GB.

    Und wenn ich sehe wegen was Leute von XP auf Vista umsteigen wollten: die Spielzeug 3D-GUI.

    Ich bin Linux-User, habe mir den 3D-Desktop angesehen (ist leider sogar immer häufiger Standard) und den ganzen Firlefanz deaktiviert: brauch ich nicht, das nervt sogar. Transparente Fenster? Ein Horror.

    Und während früher ein OS-Update was brachte so denke ich jetzt gar nicht mehr daran. Nur wenn die Security-Updates nicht mehr kommen mache ich ein Update, ansonsten nicht mehr.

  9. Re: Falls Sie es noch nicht wußten...

    Autor: FS 23.03.11 - 16:33

    Lehmroboter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseits der Ironie möchte ich kurz klarstellen, daß:
    > a) IE8 die aktuelle IE Version für XP ist. (Wer's braucht)
    > b) IE9 ebenfalls indirekt unter XP lauffähig ist. Z.B. im Tool "IETester"
    > [..]

    Das mit dem IE9 unter XP hast du selber am laufen oder ist das nur eine Vermutung?

    Weil laut Homepage: (IE9 Preview requires Vista SP2 or Windows 7)

  10. Re: Falls Sie es noch nicht wußten...

    Autor: Neuschwabenland 23.03.11 - 17:56

    XP ist 10 Jahre alt und deshalb ist es gut, dass es von MS nicht mehr unterstützt wird. Außerdem müsste man bei der Unterstützung von XP auf die Hardwarebeschleunigung verzichten.

  11. Re: Falls Sie es noch nicht wußten...

    Autor: renegade334 23.03.11 - 18:11

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > XP ist 10 Jahre alt und deshalb ist es gut, dass es von MS nicht mehr
    > unterstützt wird. Außerdem müsste man bei der Unterstützung von XP auf die
    > Hardwarebeschleunigung verzichten.
    Außer man bringt Patches oder Service Pack 4 oder so. "Rentiert sich für die aber nicht".

  12. Re: Falls Sie es noch nicht wußten...

    Autor: Neuschwabenland 23.03.11 - 18:17

    Warum sollte man ein Uralt System am Leben erhalten? 110 jährige Menschen werden auch nicht um jeden Preis mehr am Leben gehalten.

  13. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: razer 23.03.11 - 18:29

    einen quadcore mit hyperthreading kann xp aber zum beispiel garnicht nutzen... auch die 64bit version von XP is eher halbherzig somit wirds ab 4gb ram ein wenig eng..

    langsam sollte XP echtmal weg.. was sind 10 jahre in der IT Branche?


    Und zu thema: gings dabei eigentlich nur um downloads von FF fuer windows oder auch fuer mac und linux?

    zudem werden einige den IE9 nicht laden, aus angst vor softwareechtheitsueberpruefung und co.. ;)

  14. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: samy 23.03.11 - 19:13

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich klammere mich auch panisch an XP und fühle mich ehrlich gesagt sauwohl
    > dabei. XP kann alles was ich brauche, warum soll ich MS noch reicher
    > machen, als sie ohnehin schon sind?
    > Ich würde den IE9 aber auch nicht nutzen, selbst wenn es ihn für XP gäbe.

    Benutzte auch noch XP in der virtuelen Box für eine Handvoll Windows-Programme die noch brauche. Und sehe auch nicht ein ohne Grund noch mal Geld an Microsoft für ein Update des Betriebsystems zu bezahlen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  15. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: DrKrieger 23.03.11 - 19:54

    Wenn ich sehe wofür andere Leute Geld ausgeben, dann ist es mir lieber alle 4 Jahre Geld für ein gescheites Betriebssystem hinzulegen als es für ein dummes Spiel rauszuwerfen was mich nach einem Monat schon langweilt weil ich es in- und auswendig kenne.

    Die 35 € für Win7 HP x64 haben mir jetzt auch nicht wehgetan.

    Gibt es OpenSource'ler die mit 10 Jahre alten Distros rumkämpfen? Nein.

  16. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: samy 23.03.11 - 20:27

    DrKrieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich sehe wofür andere Leute Geld ausgeben, dann ist es mir lieber alle
    > 4 Jahre Geld für ein gescheites Betriebssystem hinzulegen als es für ein
    > dummes Spiel rauszuwerfen was mich nach einem Monat schon langweilt weil
    > ich es in- und auswendig kenne.
    >
    > Die 35 € für Win7 HP x64 haben mir jetzt auch nicht wehgetan.

    Windows 7 für 35 Euro wo??

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  17. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: Senf 23.03.11 - 20:42

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows 7 für 35 Euro wo??

    Für dieses Studentenpack. Also Leute wie mich :D

    Gruß,
    Senf

  18. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: razer 23.03.11 - 23:18

    oder man macht an der TU den kurs betriebssysteme und bekommt ne win7 pro gratis dazu :)

  19. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: AsgarSerran 24.03.11 - 01:37

    Die Softwareechtheitsüberprüfung ist doch schon seit dem IE7 nicht mehr bei der Installation dabei.

  20. Re: War zu erwarten, da auch XP...

    Autor: jayrworthington 24.03.11 - 08:13

    DrKrieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War zu erwarten, da auch XP von FF4 unterstützt wird, aber das hat sich MS
    > ja selbst eingebrockt. Die Leute die sich immernoch panisch an XP

    "panisch"... PC Supporter, dem die Arbeit ausgeht, wa?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Berlin, Frankfurt (Main)
  2. AOK Niedersachsen, Hannover
  3. HERMA GmbH, Filderstadt
  4. idw -Informationsdienst Wissenschaft, Bayreuth, Bochum, Clausthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 65€ statt ca. 75€ im Vergleich im Vergleich...
  2. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 24,99€ + Versand...
  3. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)
  4. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de