1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dragon: SpaceX macht mobil für den…

Bemannt zum Mars ist cool...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: leed 04.05.16 - 09:14

    ...aber mir fehlt auch die unbemannte Erforschung von anderen Himmelskörpern. Venus und Titan wurden erst sehr minim angeschaut, Europa noch gar nicht, obwohl hier sehr viel Potential wäre.

  2. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: schueppi 04.05.16 - 09:28

    Ja klar... Auch ein unbemanntes Schiff nach AlphaCentauri wär cool. Oder in die nächste Galaxie...

    Das ist halt alles verflucht weit weg. Selbst wenn wir "nur" die Planeten vor unserer Haustüre begutachten wollen. Wir sind noch nicht so weit. Bei weitem nicht... Noch utopischer ist der Gedanke bemannt auch nur bis zum Mars zu kommen.

  3. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: TroyTrumm 04.05.16 - 09:42

    Erkundungen vom Titan ist um 2030 geplant und Europa um 2020 herum.
    Aber diese Monde sind ziemlich lebensfeindlich und daher eher uninteressant für uns Menschen. Zumindest Sonnenlicht sollte vorhanden sein.

  4. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: cuthbert34 04.05.16 - 10:08

    leed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...aber mir fehlt auch die unbemannte Erforschung von anderen
    > Himmelskörpern. Venus und Titan wurden erst sehr minim angeschaut, Europa
    > noch gar nicht, obwohl hier sehr viel Potential wäre.

    Ich stimme Dir zu, habe aber die Hoffnung, dass die private Weltraumfahrt da viel ändern wird. Die staatliche Weltraumforschung hat leider viel zu wenig Budget und wird auch in der Gesellschaft oft links liegen gelassen. Obwohl dann Ergebnisse wie zu letzt bei Deep Horizon ja viel Beachtung finden.

    Sicherlich gibt es mit der Privatwirtschaft andere Ziele und Aspekte, die nicht nur von Vorteil sein müssen, aber es wird das Tempo erhöhen und das freut mich. Ich fänds toll, wenn ich noch den 1. Mensch auf dem Mars erleben könnte. :)

  5. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: TrudleR 04.05.16 - 10:12

    cuthbert34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > freut mich. Ich fänds toll, wenn ich noch den 1. Mensch auf dem Mars
    > erleben könnte. :)

    Bist du 80 oder so?
    So lange wird das doch eh nicht dauern.

  6. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: Dwalinn 04.05.16 - 10:43

    >Noch utopischer ist der Gedanke bemannt auch nur bis zum Mars zu kommen.

    Also utopisch ist der Gedanke nicht mehr mMn, nur wäre es mit den jetzigen mitteln zu teuer.

  7. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: dbettac 04.05.16 - 11:53

    Das dachte man aber auch schon in den 60ern.

  8. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: cuthbert34 04.05.16 - 12:52

    TrudleR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cuthbert34 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > freut mich. Ich fänds toll, wenn ich noch den 1. Mensch auf dem Mars
    > > erleben könnte. :)
    >
    > Bist du 80 oder so?
    > So lange wird das doch eh nicht dauern.

    Nein, aber a) ich weiß ja nicht, wie lange ich das Glück habe noch zu leben und b) das das dauert schon noch. Ein Jahrzehnt ist in der Weltraumforschung schnell vergangen. Man denke nur an die Auswirkungen von Challenger Columbia. Das hat die auch alles nach hinten verschoben.

  9. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: Autobahn 04.05.16 - 15:47

    cuthbert34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Obwohl dann Ergebnisse wie zu letzt bei Deep Horizon ja viel Beachtung
    > finden.
    >

    Meinst du vielleicht New Horizons?
    Zu Deep Horizon kann ich nichts in richtung Raumfahrt finden.

  10. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: oxmyx 04.05.16 - 16:32

    TroyTrumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erkundungen vom Titan ist um 2030 geplant und Europa um 2020 herum.
    > Aber diese Monde sind ziemlich lebensfeindlich und daher eher uninteressant
    > für uns Menschen. Zumindest Sonnenlicht sollte vorhanden sein.

    Ganz im Gegenteil, diese Monde sind unter astrobiologischen Aspekten die interessantesten Orte unseres Sonnensystems. Titan ist die einzige Welt, auf der es große Flüssigkeitskörper auf der Oberfläche und zudem auch eine extrem reichhaltige Kohlenstoffchemie gibt.
    Europa ist sogar noch interessanter, weil es vermutlich einen durch Gezeitenreibung beheizten, unterirdischen Ozean mit 2-3 Mal so viel Wasser wie auf der Erde gibt. Deshalb ist Europa mittlerweile eines der wichtigsten Ziele der Sonnensystemforschung und das wichtigste Projekt der Nasa nach dem Mars 2020-Rover (siehe: Europa Multiple-Flyby Mission).

  11. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: cuthbert34 06.05.16 - 09:49

    Huch. Natürlich. Keine Ahnung was mir da durch den Kopf ging. Vielleicht Deep Space Exploration. Aber da zählt der Pluto nicht drunter :)

  12. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: Sinnfrei 06.05.16 - 11:07

    cuthbert34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huch. Natürlich. Keine Ahnung was mir da durch den Kopf ging. Vielleicht
    > Deep Space Exploration. Aber da zählt der Pluto nicht drunter :)

    Oder Deepwater Horizon.

    __________________
    ...

  13. Re: Bemannt zum Mars ist cool...

    Autor: maxule 06.05.16 - 11:48

    Vielleicht meinte er EventHorizon ... :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Heraeus Quarzglas Bitterfeld GmbH & Co. KG, Bitterfeld-Wolfen
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Videostreaming So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport