Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dresden: Deutsche Telekom bringt 1…

Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Ein nicht so wichtiger Telekom-Kunde 08.12.10 - 15:57

    ....noch mit 1-3 MBit/s klarkommen müssen. Wohne seit Jahren im VDSL-Ausbaugebiet, aber es tut sich nichts. 3 MBit/s...mehr geht nicht. Naja, hier sehe ich ja, wo die Telekom ihre Prioritäten setzt.

  2. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Saph 08.12.10 - 15:58

    1 Mbit. Ha! Damit wäre ich ja schon zufrieden. Aber gut, ich will nicht meckern. Bei uns scheint gerade Glasfaser verlegt zu werden, bis wann das dann nutzbar ist ist die andere Frage.

  3. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Der mit dem Blubb 08.12.10 - 16:00

    Ein nicht so wichtiger Telekom-Kunde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ....noch mit 1-3 MBit/s klarkommen müssen. Wohne seit Jahren im
    > VDSL-Ausbaugebiet, aber es tut sich nichts.

    Umziehen.

  4. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Pare 08.12.10 - 16:06

    Anbeiter wechsel!
    zb. KabelBW ;-)

    Grüße

    Pare

  5. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: 1mbit wohl eher 08.12.10 - 16:18

    wir sind hier demnach top versorgt. der normalsurfer im ort surft mit 56kModem/ISDN, die mit "High-Speed" haben EDGE über O2 oder teilweise UMTS (teilw. sogar mit HSDPA und dann mit ~400kB/s!). soll heißen: die haben nun bald das 1000-fache (1Gbit im vgl. zu <1mbit) von der normalbandbreite "auf dem land"/in den weißen flecken. na herrlich.

  6. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Verirrter 08.12.10 - 18:17

    Ein nicht so wichtiger Telekom-Kunde schrieb:
    -----------------------------
    > ....noch mit 1-3 MBit/s klarkommen müssen. Wohne seit Jahren im
    > VDSL-Ausbaugebiet, aber es tut sich nichts. 3 MBit/s...mehr geht nicht.

    Wenn du im VDSL Ausbaugebiet wohnst brauchst du nur ein Produkt mit VDSL buchen, wenn du bei ADSL bleibst wirds nie schneller werden ;-))

  7. Re: Schön, dass einige 1 KBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Rama Lama 08.12.10 - 22:59

    Ein nicht so wichtiger Telekom-Kunde schrieb:
    ----------------------------------------------------------
    > ....noch mit 56 Bit/s (Telex) klarkommen müssen.

  8. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 09.12.10 - 08:03

    Selbst in Duisburg sieht es nicht sehr gut aus. Dort bekomme ich nur DSL 16000, was für mich ausreichen würde, wäre der Upstream auch 16000......

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Sinnfrei 09.12.10 - 10:01

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst in Duisburg sieht es nicht sehr gut aus. Dort bekomme ich nur DSL
    > 16000, was für mich ausreichen würde, wäre der Upstream auch 16000......

    Dann musst Du einen SDSL-Tarif buchen (vermutlich bei einem anderen Anbieter) und keinen ADSL-Tarif. Das wird Dich allerdings einiges kosten ...

  10. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: HarryKF 09.12.10 - 10:19

    Zitat: Japan!
    Es gibt schon seit 2000 oder 2001 Internet über Glasfaser für Privatkunden (hikari fiber von NTT 100Mibt synchron). Seit 2003 bietet auch Tepco Glasfaser für Privathaushalte an und seit 2004 gibt es auch Gigabit Glasfaser (1 Gbit/s) für Privat zu sehr günstigen Preisen.

    Ouelle: http://www.embjapan.de/forum/japan-hat-das-schnellste-internet-t6294.html

    Armes Deutschland kann ich da nur sagen. Mich würde es nicht wundern wenn in Japan im Jahr 2010/2011 nicht schon über 1 GBit verfügbar ist.

  11. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: tunnelblick 09.12.10 - 10:45

    und dann? sind die japaner dann die besseren menschen oder wie? wo ist der vorteil nun genau von 100 mbit zu nem gbit ins netz? die passenden gegenstellen kannst du aber mit der lupe suchen (erst recht, wenn es japan ist - stichwort peering und so...).

  12. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: GordonHannes 09.12.10 - 10:46

    Naja aber das ist ja genau der Grund wieso man in Städten mehr Miete bw mehr für Wohneigentum bezahlt - weil halt die Infrastruktur besser ist - ob das nun beim öffentlichen Nahverkehr oder beim Internet ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. über experteer GmbH, München, Erfurt
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. Kratzer EDV GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
    Ryzen 7 3800X im Test
    "Der schluckt zu viel"

    Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
    2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
    3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

    Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
    Geothermie
    Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

    Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
    2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
    3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

    1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
      16-Kern-CPU
      Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

      AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

    2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung
      IT-Konsolidierung des Bundes
      Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung

      Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

    3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
      1 bis 4 MBit/s
      Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

      Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


    1. 19:00

    2. 18:30

    3. 17:55

    4. 16:56

    5. 16:50

    6. 16:00

    7. 15:46

    8. 14:58