Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dresden: Deutsche Telekom bringt 1…

Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Ein nicht so wichtiger Telekom-Kunde 08.12.10 - 15:57

    ....noch mit 1-3 MBit/s klarkommen müssen. Wohne seit Jahren im VDSL-Ausbaugebiet, aber es tut sich nichts. 3 MBit/s...mehr geht nicht. Naja, hier sehe ich ja, wo die Telekom ihre Prioritäten setzt.

  2. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Saph 08.12.10 - 15:58

    1 Mbit. Ha! Damit wäre ich ja schon zufrieden. Aber gut, ich will nicht meckern. Bei uns scheint gerade Glasfaser verlegt zu werden, bis wann das dann nutzbar ist ist die andere Frage.

  3. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Der mit dem Blubb 08.12.10 - 16:00

    Ein nicht so wichtiger Telekom-Kunde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ....noch mit 1-3 MBit/s klarkommen müssen. Wohne seit Jahren im
    > VDSL-Ausbaugebiet, aber es tut sich nichts.

    Umziehen.

  4. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Pare 08.12.10 - 16:06

    Anbeiter wechsel!
    zb. KabelBW ;-)

    Grüße

    Pare

  5. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: 1mbit wohl eher 08.12.10 - 16:18

    wir sind hier demnach top versorgt. der normalsurfer im ort surft mit 56kModem/ISDN, die mit "High-Speed" haben EDGE über O2 oder teilweise UMTS (teilw. sogar mit HSDPA und dann mit ~400kB/s!). soll heißen: die haben nun bald das 1000-fache (1Gbit im vgl. zu <1mbit) von der normalbandbreite "auf dem land"/in den weißen flecken. na herrlich.

  6. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Verirrter 08.12.10 - 18:17

    Ein nicht so wichtiger Telekom-Kunde schrieb:
    -----------------------------
    > ....noch mit 1-3 MBit/s klarkommen müssen. Wohne seit Jahren im
    > VDSL-Ausbaugebiet, aber es tut sich nichts. 3 MBit/s...mehr geht nicht.

    Wenn du im VDSL Ausbaugebiet wohnst brauchst du nur ein Produkt mit VDSL buchen, wenn du bei ADSL bleibst wirds nie schneller werden ;-))

  7. Re: Schön, dass einige 1 KBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Rama Lama 08.12.10 - 22:59

    Ein nicht so wichtiger Telekom-Kunde schrieb:
    ----------------------------------------------------------
    > ....noch mit 56 Bit/s (Telex) klarkommen müssen.

  8. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 09.12.10 - 08:03

    Selbst in Duisburg sieht es nicht sehr gut aus. Dort bekomme ich nur DSL 16000, was für mich ausreichen würde, wäre der Upstream auch 16000......

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: Sinnfrei 09.12.10 - 10:01

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst in Duisburg sieht es nicht sehr gut aus. Dort bekomme ich nur DSL
    > 16000, was für mich ausreichen würde, wäre der Upstream auch 16000......

    Dann musst Du einen SDSL-Tarif buchen (vermutlich bei einem anderen Anbieter) und keinen ADSL-Tarif. Das wird Dich allerdings einiges kosten ...

  10. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: HarryKF 09.12.10 - 10:19

    Zitat: Japan!
    Es gibt schon seit 2000 oder 2001 Internet über Glasfaser für Privatkunden (hikari fiber von NTT 100Mibt synchron). Seit 2003 bietet auch Tepco Glasfaser für Privathaushalte an und seit 2004 gibt es auch Gigabit Glasfaser (1 Gbit/s) für Privat zu sehr günstigen Preisen.

    Ouelle: http://www.embjapan.de/forum/japan-hat-das-schnellste-internet-t6294.html

    Armes Deutschland kann ich da nur sagen. Mich würde es nicht wundern wenn in Japan im Jahr 2010/2011 nicht schon über 1 GBit verfügbar ist.

  11. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: tunnelblick 09.12.10 - 10:45

    und dann? sind die japaner dann die besseren menschen oder wie? wo ist der vorteil nun genau von 100 mbit zu nem gbit ins netz? die passenden gegenstellen kannst du aber mit der lupe suchen (erst recht, wenn es japan ist - stichwort peering und so...).

  12. Re: Schön, dass einige 1 GBit/s bekommen, während andere....

    Autor: GordonHannes 09.12.10 - 10:46

    Naja aber das ist ja genau der Grund wieso man in Städten mehr Miete bw mehr für Wohneigentum bezahlt - weil halt die Infrastruktur besser ist - ob das nun beim öffentlichen Nahverkehr oder beim Internet ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb
  3. UDG United Digital Group, Herrenberg
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 39,99€
  3. 38,99€
  4. (-87%) 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Core i9-9900KS: Intel legt mit vollen 5 GHz für acht CPU-Kerne vor
    Core i9-9900KS
    Intel legt mit vollen 5 GHz für acht CPU-Kerne vor

    Computex 2019 Nur wenige Stunden vor AMDs Präsentation hat Intel den Core i9-9900KS angekündigt: Der Octacore läuft mit 5 GHz, die dafür nötige Leistungsaufnahme aber verschweigt der Hersteller.

  2. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
    Europawahlen
    Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

    Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

  3. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.


  1. 03:45

  2. 20:12

  3. 11:31

  4. 11:17

  5. 10:57

  6. 13:20

  7. 12:11

  8. 11:40