Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drosselung: Auch Tarifwechsel bei DSL…

Drosselung: Auch Tarifwechsel bei DSL kann zur Drosselung führen

Dem Focus hat die Telekom bestätigt, dass bald noch mehr DSL-Kunden des Unternehmens als bisher angenommen von den neuen Drosselverträgen betroffen sein sollen. Schon der Wechsel des Tarifs reicht aus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Telekom frisst kleine Kinder? 7

    Youssarian | 06.05.13 16:57 07.05.13 22:34

  2. Nie mehr ein Vertrag mit T-Minus! 10

    Headhunter | 05.05.13 16:44 07.05.13 14:55

  3. Da hilft nur eines: Kuendigen (Seiten: 1 2 3 ) 48

    Anonymer Nutzer | 05.05.13 18:58 07.05.13 12:21

  4. Vom Sonderkündigunsgrecht gebrauch machen 5

    DY | 06.05.13 10:18 07.05.13 00:08

  5. was erwartet ihr `? (Seiten: 1 2 ) 22

    blaub4r | 05.05.13 16:39 06.05.13 15:04

  6. Affenzirkus 9

    Crass Spektakel | 05.05.13 18:43 06.05.13 13:37

  7. Nur 97% Verfügbarkeit !!! 8

    Maxxx7 | 06.05.13 07:22 06.05.13 13:09

  8. Die Drosselung betrifft nur Neukunden. 9

    4x | 06.05.13 09:38 06.05.13 13:03

  9. Wie ändert sich dann eigentlich der Upload? 13

    lisgoem8 | 05.05.13 15:51 06.05.13 12:38

  10. Hauptsache der Begriff "Flatrate" fällt 6

    redmord | 06.05.13 11:36 06.05.13 12:37

  11. Nennt man das ganze nicht "Beschiss" 15

    Mopsmelder500 | 05.05.13 15:38 06.05.13 12:34

  12. [...] inzwischen findet sich auf den AGB-Seiten der Telekom dieses Dokument nicht mehr. ? 8

    Sacred | 05.05.13 17:58 06.05.13 11:15

  13. Telekom drosselt jetzt schon den Service 1

    ptepic | 06.05.13 10:14 06.05.13 10:14

  14. Hab' mich schon gewundert... (Seiten: 1 2 ) 33

    Turner | 05.05.13 17:50 06.05.13 09:45

  15. Leute, wechselt den Anbieter nicht den Tarif 15

    dabbes | 05.05.13 20:31 06.05.13 08:21

  16. Was bekommen eigentlich Kunden mit 6000er Leitungen? 4

    siegbrecht | 05.05.13 20:26 06.05.13 08:12

  17. OT aber Telekom 2

    azeu | 06.05.13 02:08 06.05.13 07:59

  18. Versteh nicht ganz 13

    Dragos | 05.05.13 15:25 05.05.13 23:35

  19. Bin ich blind? finde kein DSL 16000 mehr 1

    likely | 05.05.13 23:11 05.05.13 23:11

  20. Die Bilder und die Positionierung ... 2

    Plany | 05.05.13 19:39 05.05.13 20:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. escrypt GmbH Embedded Security, Stuttgart
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Habermaaß GmbH, Bad Rodach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. (-53%) 6,99€
  3. (-85%) 1,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Ransomware: Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups
    Ransomware
    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

    Nur Backups zu haben, reicht im Fall einer Ransomware-Infektion nicht aus. Unternehmen brauchen auch einen Plan, wie diese im Krisenfall schnell eingespielt werden können, wie ein Krankenhaus im US-Bundesstaat Indiana erfahren musste.

  2. Curie: Google verlegt drei neue Seekabel
    Curie
    Google verlegt drei neue Seekabel

    Von den drei neuen Seekabeln, die Google errichtet, wird auch eines nach Europa führen. Der Konzern erklärte, dass ihm der Bau solcher Infrastrukturprojekte aufgezwungen werde.

  3. Auto: Ferrari plant elektrischen Supersportwagen
    Auto
    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

    Ferrari wird einen batterieelektrischen Supersportwagen bauen, auch ein SUV ist nicht mehr undenkbar. Der elektrische Ferrari werde vor dem Tesla Roadster fertig, hat Sergio Marchionne, der auch Fiat Chrysler leitet, auf der North American International Auto Show in Detroit angekündigt.


  1. 09:46

  2. 09:23

  3. 07:56

  4. 07:39

  5. 07:26

  6. 07:12

  7. 19:16

  8. 17:48